Umgebung     Karlsruhe, die drittgrößte Stadt des Landes Baden-Württemberg, wird im ...

Alle Infos im Überblick

Seniorenwohnen / Betreutes Wohnen

Kontakt

Tel.: 0721 0721 / 9176-162  ...  vollständig anzeigen
Hotline: 0721 0721 / 98279607  ...  vollständig anzeigen
Fax: 0721 / 9176-154
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

Umgebung
Karlsruhe, die drittgrößte Stadt des Landes Baden-Württemberg, wird im Westen vom Rhein begrenzt. Die Stadt ist auch als Fächerstadt oder Residenz des Rechts bekannt. Fächerstadt aufgrund der Architektur, weil die Straßen strahlenförmig vom Schloss ausgehen. Residenz des Rechts deshalb, weil das Verfassungsgericht und der Bundesgerichtshof ihren Sitz in Karlsruhe haben.
Kulturliebhaber und Kunstfreunde finden in Karlsruhe viele Ausstellungen und Messen, die sie besuchen können. Tiere beobachten, die Natur genießen oder einfach einen schönen Spaziergang machen, ist im Zoologischen Stadtgarten möglich.

Wohnen
Das Betreute Wohnen ermöglicht es den Senioren, in den eigenen vier Wänden zu leben. Den Wohnraum richten sie mit ihren eigenen Möbeln individuell ein. Die betreute Seniorenwohnanlage der Evangelischen Stadtmission Karlsruhe befindet sich im Westen der Innenstadt und dennoch in ruhiger Lage, so dass die Senioren Geschäfte, Cafés, Restaurants und kulturelle Einrichtungen zu Fuß erreichen können. Straßenbahnhaltestellen nahe der Einrichtung und sehr gute Verkehrsanbindungen fördern die Selbstständigkeit der Senioren und bieten die Gelegenheit, Ausflüge in den Schwarzwald, den Kraichgau oder an den Rhein auch ohne Auto zu unternehmen
Angehörige und Freunde können jederzeit in den zur Verfügung stehenden Gästezimmern übernachten, so dass sie in unmittelbarer Nähe sind.

Service und Angebote
Entlastung und Hilfe im Alltag können die Bewohner individuell und spontan in den Bereichen Wäschedienst sowie Pflege und Hauswirtschaft in Anspruch nehmen. Reparaturen und technische Probleme werden vom Hausmeister schnell behoben. Freundliche und fürsorgliche Mitarbeiter sind über den Notruf 24 Stunden am Tag zu erreichen.


Betreutes Wohnen: Kosten, Qualität und Tipps


Ratgeber Wohnformen im Alter


Pflegeimmobilie: Risiken, Rendite, Kosten und Tipps

Wohnformen:

  • Miete  
  • Appartements  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Küche muss mitgebracht werden

Ausstattung Haus:

  • Behindertengerecht  
  • Gartenanlage  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Hausmeisterservice  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  
  • Gästezimmer