Im Sommer 2016 beabsichtigen wir zur Erweiterung unseres Angebotes die Eröffnung von 24 Std. be...

Alle Infos im Überblick

Seniorenwohnen / Betreutes Wohnen

Tagespflege

Pflegeberatung

Kontakt

Tel.: 03375 03375 / 2108464  ...  vollständig anzeigen
Fax: 03375 / 5293771
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

  • ambulanter Pflegedienst seit 2005 für den nördlichen Teil der Landkreise LDS, Teilen von LOS und TF, Grundpflege, Behandlungspflege, SAPV. Neubau für Seniorenappartements und Tagespflege ist in Entstehung. Näheres auf unseren entsprechenden homepages.
  • Betreiber: Kordula Manuela Cyrson
  • Aktueller Status: noch nicht geöffnet
  • Eröffnungsdatum: Juni/Juli 2016
  • Zuletzt renoviert: Neubaubeginn hoffentlich demnächst
  • Plätze insgesamt: 14 Seniorenappartements mit 1 oder 2 Zimmern, Küchenzeile, Diele und Bad
  • Freie Plätze: Auf Anfrage

Im Sommer 2016 beabsichtigen wir zur Erweiterung unseres Angebotes die Eröffnung von 24 Std. betreuten Seniorenappartements mit ständiger ärztlichen Betreuung (bei Bedarf) und einer Seniorentagesstätte in Königs Wusterhausen am Königsufer des Krüpelsee, damit Sie unseren "Rundumdieuhr-Service" auf Wunsch ständig „auf kurzem Weg" haben können.

Kleines gruenes Lesezeichen mit einem Stern für die Hervorhebung eines Partnerartikels

TIPP: Pflegeimmobilien als Geldanlage - Pflege-Kapitalanlagen mit 5% fester Mietrendite


Betreutes Wohnen: Kosten, Qualität und Tipps


Ratgeber Wohnformen im Alter

Wohnformen:

  • Miete  
  • Appartements  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • Kochmöglichkeit  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Notrufsystem  
  • Fernsehanschluss  
  • Internet(anschluss)  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  

Ausstattung Haus:

  • Behindertengerecht  
  • Gartenanlage  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Fernsehraum  
  • Aufzug  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Haustiere nach Absprache  
  • Hausmeisterservice  
  • Fahrdienst / Bustransfer  
  • 24-Stunden-Service  

Pflege:

  • Verhinderungspflege  
  • Palliativpflege  
  • Junge Pflege  

Betreut werden u.a.:

  • Menschen mit körperlicher Behinderung  
  • Demenzkranke  
  • Multiple-Sklerose-Patienten  
  • Parkinson-Patienten  
  • Diabetes-Patienten  
  • Schlaganfall-Patienten  
  • MRSA-Patienten  
  • regelmäßiger Arztservice für Appartementbewohner durch mehrere Ärzte