Was einmal im Jahr 1951 als Getreidemühle erbaut wurde ist heute eine wunderschöne Betreut...

Alle Infos im Überblick

Seniorenwohnen / Betreutes Wohnen

Kontakt

Tel.: 0711 0711 / 55341-1028  ...  vollständig anzeigen
Fax: 0711 / 553411099
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

  • Betreiber: Evangelischer Verein – Verein für diakonische Arbeit e.V.
  • Aktueller Status: geöffnet
  • Eröffnungsdatum: 1999
  • Plätze insgesamt: 30
  • Freie Plätze: Auf Anfrage

Was einmal im Jahr 1951 als Getreidemühle erbaut wurde ist heute eine wunderschöne Betreute Wohnanlage des Evangelischen Vereins direkt am Neckar. Nicht ohne Grund wird dieses Gebäude auch von den Cannstatter Bürgerinnen und Bürgern  liebevoll „Stadtmühle“ genannt. Als Anfang der 90er Jahre die Mehlproduktion immer weniger lukrativ geworden war, wurde die „Stadtmühle“ zum Verkauf angeboten. Nach reiflicher Überlegung entstand die Idee, die „Stadtmühle“ in Betreute Wohnungen umzubauen. Zudem stieg die Nachfrage nach Betreuten Wohnungen stetig.  Ein Glück war, dass die Bausubstanz der „Stadtmühle“ noch so gut erhalten war, dass ein Abriss nicht nötig war sondern lediglich ein Umbau und eine grundlegende Sanierung zu erfolgen hatte. Nach zweijähriger Umbauphase fand die Fertigstellung gemeinsam mit dem 125-jährigen Jubiläum des Evangelischen Vereins statt. Bis heute ist die „Stadtmühle“ eine sehr beliebte Betreute Wohnanlage des Evangelischen Vereins.

Zu unterscheiden sind vier verschiedene Wohnungstypen, welche von
44,5 qm bis 76,3 qm reichen. Diese Wohnungstypen stellen sich wie folgt dar.

Kleines gruenes Lesezeichen mit einem Stern für die Hervorhebung eines Partnerartikels

TIPP: Pflegeimmobilien als Geldanlage - Pflege-Kapitalanlagen mit 5% fester Mietrendite


Betreutes Wohnen: Kosten, Qualität und Tipps


Ratgeber Wohnformen im Alter

Wohnformen:

  • Miete  
  • Appartements  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • Kochmöglichkeit  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Internet(anschluss)  
  • Balkon / Terrasse  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  
  • Keller  

Ausstattung Haus:

  • Behindertengerecht  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Garage / Stellplatz  
  • Aufzug  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Friseur  
  • Fußpflege  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Haustiere nach Absprache  
  • Hausmeisterservice  
  • Fahrdienst / Bustransfer  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  
  • Gästezimmer  

Pflege:

  • Ambulante Versorgung im Haus