Freie Wohnungen  
 In diesem Objekt sind sowohl barrierefreie Servicewohnungen als auch regulä...

Alle Infos im Überblick

Seniorenwohnen / Betreutes Wohnen

Senioren-WG / Hausgemeinschaft

Kontakt

Tel.: 03681 03681 / 3977817  ...  vollständig anzeigen
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

  • Betreiber: AWO AJS gGmbH
  • Aktueller Status: geöffnet
  • Eröffnungsdatum: 15.08.2014
  • Zuletzt renoviert: 2014
  • Freie Plätze: Auf Anfrage

Freie Wohnungen

In diesem Objekt sind sowohl barrierefreie Servicewohnungen als auch reguläre Mietwohnungen von 66,7 m² bis 81,3 m² frei zur Vermietung. Monatlicher Mietpreis ab 533,20 € zzgl. Betriebskosten. Sprechen Sie uns einfach an!

***

Die AWO Thüringen hat eine ehemalige Schule im Suhler Stadtteil Goldlauter-Heidersbach umfassend entkernt und saniert - nun befinden sich in dem freundlich-hellen Gebäude acht Servicewohnungen, vier reguläre Mietwohnungen und zwei Senioren-WGs mit jeweils acht Plätzen.

Die ehemaligen Klassenzimmer wurden zu barrierefreien und seniorengerechten Wohnungen von 42m² bis 75m² umgebaut. Die Wohnungen sind mit Handläufen und ebenerdigen Duschen ausgestattet; außerdem unmöbliert und ohne Einbauküche. Die Senioren leben hier selbstständig, können aber jederzeit Hilfeleistungen des ambulanten Pflegedienstes dazu buchen.

In der lange Zeit leer stehenden Schule sind zudem zwei ambulant betreute Senioren-WGs für jeweils acht Bewohner entstanden. Sie wurden eigens für demenziell erkrankte Senioren konzipiert. Jeder Bewohner hat dort ein privates Apartment mit eigenem Bad, teilt sich aber die große Wohnküche und das Wohnzimmer im Zentrum der Wohngemeinschaft mit den anderen Bewohnern. In jeder WG gibt es ein Pflegebad. Außerdem gehört eine große Terrasse / Balkon zu jeder der Wohngemeinschaften. Die Gemeinschaftsküche und der Wohnbereich sind liebevoll und modern möbliert. Die Privatapartments können Sie mit Ihren eigenen Möbeln und Dekorationsgegenständen so gestalten, dass Sie sich ganz zu Hause fühlen können.

Für die Betreuung sorgen rund um die Uhr Präsenzkräfte, auch pflegerische Leistungen des ambulanten Dienstes können bei Bedarf in Anspruch genommen werden.

Kleines gruenes Lesezeichen mit einem Stern für die Hervorhebung eines Partnerartikels

TIPP: Pflegeimmobilien als Geldanlage - Pflege-Kapitalanlagen mit 5% fester Mietrendite


Betreutes Wohnen: Kosten, Qualität und Tipps


Ratgeber Wohnformen im Alter

Wohnformen:

  • Miete  
  • Appartements  
  • Wohngruppen  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • Kochmöglichkeit  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  

Ausstattung Haus:

  • Barrierefrei  
  • Behindertengerecht  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Aufzug  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  

Betreut werden u.a.:

  • Demenzkranke