Im ehemaligen Waldhotel entsteht bereits das zweite advita Haus in Weinböhla. Durch die sehr g&...

Alle Infos im Überblick

Seniorenwohnen / Betreutes Wohnen

Seniorenresidenz

Senioren-WG / Hausgemeinschaft

Tagespflege

Kontakt

Tel.: 03524 035243 / 468253  ...  vollständig anzeigen
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

  • Betreiber: advita Pflegedienst GmbH
  • Aktueller Status: noch nicht geöffnet
  • Eröffnungsdatum: 2017
  • Freie Plätze: Auf Anfrage

Im ehemaligen Waldhotel entsteht bereits das zweite advita Haus in Weinböhla. Durch die sehr günstige Lage mitten in
Weinböhla und damit unweit von Dresden, Meißen und Moritzburg ist ein guter Kompromiss zwischen einerseits
einem guten Anschluss an die umliegenden Zentren und deren infrastrukturelles und kulturelles Angebot geboten.
Andererseits kann man im Grünen leben und die umliegende Natur genießen. Und wer sich gerne sportlich betätigt,
kann in den direkt ans Haus angeschlossenen Tennishallen oder auf den Außenplätzen Tennis spielen.

Kleines gruenes Lesezeichen mit einem Stern für die Hervorhebung eines Partnerartikels

TIPP: Pflegeimmobilien als Geldanlage - Pflege-Kapitalanlagen mit 5% fester Mietrendite


Betreutes Wohnen: Kosten, Qualität und Tipps


Ratgeber Wohnformen im Alter

Wohnformen:

  • Miete  
  • Einzelzimmer  
  • Appartements  
  • Wohngruppen  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • Kochmöglichkeit  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Internet(anschluss)  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  

Ausstattung Haus:

  • Barrierefrei  
  • Behindertengerecht  
  • Küche im Haus  
  • Restaurant  
  • Gartenanlage  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Aufzug  
  • Speiseraum  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Friseur  
  • Fußpflege  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Haustiere nach Absprache  
  • Hausmeisterservice  
  • Ergotherapie  
  • Physiotherapie  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  
  • Krankengymnastik  

Pflege:

  • Kurzzeitpflege  
  • Verhinderungspflege  
  • Ambulante Versorgung im Haus  

Betreut werden u.a.:

  • Demenzkranke  
  • Weglaufgefährdete im beschützenden Bereich