Über 76 Einzelzimmer verfügt die neue Seniorenresidenz, darunter auch zwei Komfortzimmer m...

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Kurzzeitpflege

Kontakt

Tel.: 04167 04167 / 690 69-0  ...  vollständig anzeigen
Fax: 04167 / 690 69-20
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

Über 76 Einzelzimmer verfügt die neue Seniorenresidenz, darunter auch zwei Komfortzimmer mit einem größeren Platzangebot. Die Räume mit dem Parkett ähnlichen Fußboden sind mit Bett, Schrank, Nachtisch, einem Tisch und einem Stuhl ausgestattet. Große Fenster lassen viel Licht in den Raum. Eigene Möbelstücke können die Bewohner natürlich mitbringen.

Im Bad befindet sich eine große Handtuchheizung, und die Fußbodenerwärmung sorgt für wohlige Wärme. Neben einem integrierten Notrufsystem steht jedem Bewohner ein eigener Telefon- und Fernsehanschluss sowie auf Wunsch auch ein Internetzugang zur Verfügung. Haustiere sind in der Seniorenresidenz nach Absprache erlaubt.


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim


Woran erkenne ich ein gutes Pflegeheim?

Wohnformen:

  • Probewohnen  
  • Einzelzimmer  
  • Appartements  
  • Pflegeimmobilie  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • Kochmöglichkeit  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Schließfach  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Internet(anschluss)  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  
  • Elektrische Rollläden
  • Fußbodenerwärmung
  • Handtuchheizung im Bad

Ausstattung Haus:

  • Barrierefrei  
  • Behindertengerecht  
  • (Dach-)Terrasse / Balkon  
  • Küche im Haus  
  • Café(teria)  
  • Gartenanlage  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Aufzug  
  • Gemeinschaftsküche  
  • Speiseraum mit "offenem Mittagstisch"  
  • Speiseraum  
  • Wohnküche  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Friseur  
  • Fußpflege  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Haustiere nach Absprache  
  • Hausmeisterservice  
  • Ergotherapie  
  • Rezeption  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
  • Verhinderungspflege  

Betreut werden u.a.:

  • Menschen mit körperlicher Behinderung  
  • Demenzkranke  
  • Multiple-Sklerose-Patienten  
  • Parkinson-Patienten  
  • Diabetes-Patienten  
  • Schlaganfall-Patienten