Zentrumsnah im Kurviertel von Bad Hersfeld, direkt am Kurpark gegenüber dem Kurmittelhaus und d...

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Seniorenwohnen / Betreutes Wohnen

Seniorenresidenz

Kurzzeitpflege

Kontakt

Tel.: 06621 06621 180-0  ...  vollständig anzeigen
Fax: 06621 180-699
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

MDK-
Prüfung

1,0

Die Einrichtung wurde durch den MDK geprüft und mit der Gesamtnote 1,0 ausgezeichnet. Die Bewohnerumfrage ergab eine Bewertung von 1,1.

Freie Stellen

Jetzt bewerben!

Diese Einrichtung verfügt über freie Stellen.

Zentrumsnah im Kurviertel von Bad Hersfeld, direkt am Kurpark gegenüber dem Kurmittelhaus und der Kurbad-Therme liegt unsere Pflegeeinrichtung. Geschäfte und alle sonstigen Einrichtungen des täglichen Bedarfs – Ärzte, Therapeuten, Bank, Post oder Restaurants und Cafés – sind in wenigen Gehminuten zu erreichen. Sie leben dort, wo andere Urlaub machen.
Unsere Residenz Ambiente Bad Hersfeld, die neben Pflege auch Betreutes Wohnen anbietet, ist ein modernes, mehrgeschossige Gebäude mit einer großen, schönen, üppig und abwechslungsreich bepflanzten Gartenanlage. Hier und auch im nahe gelegenen Kurpark bieten sich viele Möglichkeiten, die frische Luft zu genießen. Eine wahrlich schöne Lage!
Und auch die Innengestaltung der Residenz beeindruckt: helle und freundliche Farben, viel Licht, großzügige Räumlichkeiten mit stilvoller Einrichtung und eine aufgelockerte Architektur. Die Atmosphäre im Haus ist familiär und herzlich – einfach zum Wohlfühlen. Eben mehr Ambiente.

Pflege
Unsere Residenz Ambiente bietet Ihnen insgesamt 72 Pflegeplätze in gemütlichen und barrierefreien Einzel- und Doppelzimmern, die alle über ein seniorengerechtes Bad mit Dusche und WC sowie einen Balkon verfügen. Selbstverständlich sind auch Radio-/TV-, Kabel- bzw. Satelliten- sowie Telefonanschlüsse vorhanden. Die Zimmer sind bereits ansprechend teilmöbliert, so bleibt noch genügend Raum für Ihre eigenen Möbel oder Erinnerungsstücke.

Betreutes Wohnen
Unser Apartmentbereich umfasst 44 helle Ein-, Eineinhalb- und Zwei-Zimmer-Apartments. Sämtliche Apartments verfügen über ein seniorengerechtes Bad mit Dusche und WC und haben Balkon. Selbstverständlich sind Radio-/TV-, Satelliten-/Kabel-, Telefon- sowie die notwendigen Küchenanschlüsse vorhanden.
Für das gute Gefühl der Sicherheit in den „eigenen vier Wänden“ sorgt unser 24-h-Notrufsystem – 365 Tage im Jahr.

Therapie und Freizeit
Eine breite Palette therapeutischer Angebote unterstützt Sie dabei, Ihre Selbstständigkeit zu erhalten oder wiederzuerlangen und somit Ihre Unabhängigkeit zu bewahren.
Bei uns treffen Sie nette Menschen im Restaurant oder im Café zum Plausch, in der Bibliothek zum Gesellschaftsspiel, in der Werkstatt zu gemeinsamen Kreativangeboten oder auch im Park zum erholsamen Spaziergang. Nicht zu vergessen sind unsere Ausflüge, Konzerte und Feste. Es ist für jeden etwas dabei. Für viele erfüllte Stunden – an jedem einzelnen Tag!


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim


Woran erkenne ich ein gutes Pflegeheim?

Wohnformen:

  • Probewohnen  
  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  
  • Appartements  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  

Ausstattung Haus:

  • Barrierefrei  
  • (Dach-)Terrasse / Balkon  
  • Küche im Haus  
  • Restaurant  
  • Café(teria)  
  • Kiosk / Laden  
  • Gartenanlage  
  • Bibliothek  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Andachtsraum / Kapelle  
  • Garage / Stellplatz  
  • Aufzug  
  • Speiseraum  
  • Gymnastikraum  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Massage  
  • Friseur  
  • Fußpflege  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Haustiere nach Absprache  
  • Hausmeisterservice  
  • Fahrdienst / Bustransfer  
  • Ergotherapie  
  • Physiotherapie  
  • Rezeption  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  
  • Logopädie  
  • Krankengymnastik  

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
  • Verhinderungspflege  

Betreut werden u.a.:

  • Menschen mit körperlicher Behinderung  
  • Demenzkranke  
  • Parkinson-Patienten  
  • Diabetes-Patienten  
  • Schlaganfall-Patienten  
  • Hörgeschädigte  
  • MRSA-Patienten