Das Senioren- und Pflegeheim Haus Sonnenschein ist mitten im Ortskern Dannewerks integriert und umge...

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Seniorenwohnen / Betreutes Wohnen

Tagespflege

Kurzzeitpflege

Kontakt

Tel.: 04621 04621 / 35532  ...  vollständig anzeigen
Fax: 04621 / 33440
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

  • Kurzzeitpflege eingestreut
  • Betreiber: FjordCare Sozialverwaltungsmanagement Thorsten Gröbitz
  • Aktueller Status: geöffnet
  • Eröffnungsdatum: 1995
  • Zuletzt renoviert: 2014
  • Plätze insgesamt: 31
  • Freie Plätze: Auf Anfrage
thevo-rating-logo
Die Einrichtung ist auf der Thevo-Liste mit drei Sternen ausgezeichnet und hat mindestens 17 % der Betten mit Bewegungsbetten ausgestattet. Mehr...

Das Senioren- und Pflegeheim Haus Sonnenschein ist mitten im Ortskern Dannewerks integriert und umgeben von einer großzügigen Gartenanlage, bei der trotz baulicher Erweiterungen auf alten Baumbestand und das Ortsbild größte Rücksicht genommen wurde.

Das Haus Sonnenschein zeichnet sich durch seine familiäre Atmosphäre und Behaglichkeit aus. Es verfügt über 31 Pflegeplätze in Einzel- und Doppelzimmern und 3 Altenheimplätze in eigenen Appartements. Neben vollstationärer Pflege und Kurzzeitpflege ist auch eine Tagespflege integriert. Demenziell erkrankte Bewohner finden hier speziell ausgebildetes Personal und ein sicheres neues Zuhause im Alter.

Pflege wird im Haus Sonnenschein in Dannewerk als individuelle, ganzheitliche Betreuung der Bewohnerinnen und Bewohner umgesetzt. Das Team arbeitet nach dem Pflegemodell der deutschen Pflegewissenschaftlerin Monika Krohwinkel, die 1993 ein Rahmenmodell zur fähigkeitsorientierten, fördernden Prozesspflege mit 13 AEDLs (Aktivitäten und existenzielle Erfahrungen des täglichen Lebens) entwickelte.

Daraus entstand ein Pflegeleitsatz, der sich wie folgt zusammenfassen lässt:
Sie sollen in einer Atmosphäre des Vertrauens und der Sicherheit wohnen. Wir möchten all unsere pflegerische Fachkompetenz dafür einsetzen und Ihnen auch Aufklärung, Beratung und Hilfe zur Selbsthilfe anbieten.

Kleines gruenes Lesezeichen mit einem Stern für die Hervorhebung eines Partnerartikels

TIPP Seniorenbetreuung: Vermittlung 24H-Pflegekräfte - 100% Legalität& Sicherheit


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim

Wohnformen:

  • Miete  
  • Probewohnen  
  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  
  • Appartements  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Schließfach  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Balkon / Terrasse  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  
  • Bewegungsbett  

Ausstattung Haus:

  • Barrierefrei  
  • Behindertengerecht  
  • (Dach-)Terrasse / Balkon  
  • Küche im Haus  
  • Gartenanlage  
  • Bibliothek  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Fernsehraum  
  • Internetstation  
  • Bewegungsgarten  
  • Speiseraum mit "offenem Mittagstisch"  
  • Wintergarten  
  • Gymnastikraum  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Friseur  
  • Fußpflege  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Haustiere nach Absprache  
  • Fahrdienst / Bustransfer  
  • Ergotherapie  
  • Physiotherapie  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  
  • Musiktherapie  

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
  • Verhinderungspflege  
  • Palliativpflege  

Betreut werden u.a.:

  • Demenzkranke  
  • Weglaufgefährdete im beschützenden Bereich  
  • Menschen mit Sehbehinderung  
  • Parkinson-Patienten  
  • Diabetes-Patienten  
  • Schlaganfall-Patienten  
  • Dialyse-Patienten  
  • Hörgeschädigte  
  • MRSA-Patienten  
Pflegestufe Kosten Pflegeplatz (inkl. Investitionskosten) in EUR Anteil Pflegekasse in EUR Vom Bewohner zu zahlendes Entgelt (weitere Zuschüsse möglich) in EUR
0 1.935,32 0,00 1.935,32
I 2.329,87 1.064,00 1.265,87
II 2.603,04 1.330,00 1.273,04
III 2.906,33 1.612,00 1.294,33
III (Härtefall) 3.289,32 1.995,00 1.294,32
Die angezeigten Preise beziehen sich auf die vollstationäre Pflege und verstehen sich als monatliche Gesamtkosten (Berechnungsgrundlage: 30,42 Tage pro Monat). Aufgrund möglicher Ergänzungsleistungen, wie etwa die Bereithaltung von Zimmern unterschiedlicher Größe, können vor Ort abweichende Preise gelten. Bitte informieren Sie sich in der Einrichtung über den für Sie gültigen Preis.
Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben