Vom Pflegeheim zur Lebenswelt - ein neues Pflegeverständnis 
 Das Gerhard-Eibler-Haus ist nach...

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Senioren-WG / Hausgemeinschaft

Kurzzeitpflege

Kontakt

Tel.: 07225 07225 / 685-0  ...  vollständig anzeigen
Fax: 07225 / 685-111
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

  • Vom Pflegeheim zur Lebenswelt - ein neues Pflegeverständnis
  • Betreiber: Gaggenauer Altenhilfe
  • Aktueller Status: geöffnet
  • Eröffnungsdatum: 2015
  • Freie Plätze: Auf Anfrage

MDK-
Prüfung

1,8

Die Einrichtung wurde durch den MDK geprüft und mit der Gesamtnote 1,8 ausgezeichnet. Die Bewohnerumfrage ergab eine Bewertung von 1,3.

Vom Pflegeheim zur Lebenswelt - ein neues Pflegeverständnis

Das Gerhard-Eibler-Haus ist nach dem Hausgemeinschaftenkonzept als ein Haus der 4. Generation konzipiert. Im Wesentlichen zeichnet sich die Betreuungsform dadurch aus, dass Menschen - hier 15 Bewohner je Hausgemeinschaft - wie in einer Wohnung gemeinsam leben, natürlich mit der Hilfe die sie benötigen. Die Hausgemeinschaften orientieren sich am Leitbild der Familie.

Die Maxime unseres Handelns ist:

„So viel Normalität und Eigenverantwortung wie möglich, so viel Hilfe und Pflege wie nötig!“

Das Ziel unseres Handelns ist, Lebens- und Wohnqualität für die Bewohner auch bei Pflegebedürftigkeit zu erhalten. Der große Gemeinschaftsraum mit offener Küche stellt den Mittelpunkt der Hausgemeinschaft dar. Hier werden Mahlzeiten zubereitet, es wird gebügelt, gespielt, ferngesehen und gelacht, es findet der normale Alltag statt. Rückzugsmöglichkeiten bieten die kleinen gemütlichen Wohnzimmer, die es in jeder Hausgemeinschaft gibt sowie die Einzelzimmer, welche mit einem eigenen barrierefreien Bad ausgestattet sind. Die Möblierung der Zimmer wird von der Einrichtung zur Verfügung gestellt. Durch den weitest gehenden Verzicht auf feste Einbauten bieten die Zimmer jedoch auch die Möglichkeit der individuellen Gestaltung.

 

Kleines gruenes Lesezeichen mit einem Stern für die Hervorhebung eines Partnerartikels

TIPP Seniorenbetreuung: Vermittlung 24H-Pflegekräfte - 100% Legalität& Sicherheit


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim

Wohnformen:

  • Miete  
  • Einzelzimmer  
  • Wohngruppen  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Fernsehanschluss  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  

Ausstattung Haus:

  • Behindertengerecht  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Gemeinschaftsküche  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Friseur  
  • Fußpflege  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
Pflegestufe Kosten Pflegeplatz (inkl. Investitionskosten) in EUR Anteil Pflegekasse in EUR Vom Bewohner zu zahlendes Entgelt (weitere Zuschüsse möglich) in EUR
I 3.217,83 1.064,00 2.153,83
II 3.766,91 1.330,00 2.436,91
III 4.423,98 1.612,00 2.811,98
Die angezeigten Preise beziehen sich auf die vollstationäre Pflege und verstehen sich als monatliche Gesamtkosten (Berechnungsgrundlage: 30,42 Tage pro Monat). Aufgrund möglicher Ergänzungsleistungen, wie etwa die Bereithaltung von Zimmern unterschiedlicher Größe, können vor Ort abweichende Preise gelten. Bitte informieren Sie sich in der Einrichtung über den für Sie gültigen Preis.