Haus an der Ilmenau
Lüneburg

Auf der Hude 60, 21339 Lüneburg

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Kurzzeitpflege

Kontakt

Tel.: 04131 04131 / 2474-0  ...  vollständig anzeigen
Fax: 04131 / 2474-505
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

MDK-
Prüfung

1,3

Die Einrichtung wurde durch den MDK geprüft und mit der Gesamtnote 1,3 ausgezeichnet. Die Bewohnerumfrage ergab eine Bewertung von 1,3.

Freie Stellen

Jetzt bewerben!

Diese Einrichtung verfügt über freie Stellen.

Ein Alterssitz zwischen Natur und historischer Altstadt

In einer ruhigen aber dennoch zentralen Lage in Lüneburg befindet sich das schöne Haus an der Ilmenau, in dem man stilvoll und entspannt seinen Lebensabend verbringen kann.
Durch die direkte Lage an dem Flüsschen Ilmenau, deren Uferweg man direkt durch einen Zugang vom liebevoll gestalteten Garten des Hauses erreicht, hat das Haus an der Ilmenau einen ganz eigenen Charakter, der auch durch die Nähe zur Altstadt Lüneburgs unterstrichen wird. Einige Läden in der direkten Umgebung des Haus an der Ilmenau, sowie zahlreiche Geschäfte in der nur einen kurzen Fußweg, oder eine bequeme Busfahrt entfernten Innenstadt, ermöglichen es den Bewohnern der Einrichtung Haus an der Ilmenau jederzeit Besorgungen zu erledigen.

Moderne Pflege in einem familiären Umfeld

Die 140 Bewohner des Haus an der Ilmenau leben entweder in einem der 104 großzügigen Einzelzimmer des Hauses oder in einem der 18 Doppelzimmer, die so gestaltet sind, dass jeder Bewohner ein Höchstmaß an Privatsphäre genießen kann.
Einladende öffentliche Bereiche und ein schöner Speisesaal, in dem abwechslungsreiche und ausgewogene Gerichte aus frischen Zutaten serviert werden, komplettieren das umfassende Angebot der Einrichtung Haus an der Ilmenau in Lüneburg.

Eine ganzheitliche Betreuung, die keine Wünsche offen lässt

Im Mittelpunkt der Pflege im Haus an der Ilmenau steht ein persönliches Eingehen auf jeden Bewohner und seine Eigenheiten und Bedürfnisse. Neben einer intensiven körperlichen Pflege werden aber auch die seelischen Belange der Bewohner des Haus an der Ilmenau beachtet und es wird großen Wert darauf gelegt, dass sich die Bewohner des Hauses sowohl physisch als auch psychisch bester Gesundheit erfreuen.

Umfassende Therapien erleichtern den Alltag

Um den im Alter auftretenden körperlichen Beschwerden entgegenzuwirken, bietet das Haus an der Ilmenau sowohl eine Therapie gegen Gelenkversteifungen als auch eine sehr umfassende Ergotherapie an, bei der neben Kraft und Koordinierungsvermögen auch geistige Fähigkeiten trainiert werden.

Wohnformen:

  • Miete  
  • Probewohnen  
  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  

Ausstattung Haus:

  • Barrierefrei  
  • (Dach-)Terrasse / Balkon  
  • Küche im Haus  
  • Restaurant  
  • Café(teria)  
  • Kiosk / Laden  
  • Gartenanlage  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Aufzug  
  • Speiseraum  
  • Café »Ilmenau« mit frischem Kaffee, Kuchen und Blick auf den Flusslauf

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Friseur  
  • Fußpflege  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Haustiere nach Absprache  
  • Hausmeisterservice  
  • Fahrdienst / Bustransfer  
  • Ergotherapie  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  
  • Gästezimmer  
  • Krankengymnastik  

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
  • Verhinderungspflege  

Betreut werden u.a.:

  • Demenzkranke  
  • Wachkomapatienten  
  • Psychisch Kranke  
  • Multiple-Sklerose-Patienten  
  • Parkinson-Patienten  
  • Schlaganfall-Patienten  
  • Suchtkranke  
Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben


Pflegeheim Finanzierung: Wer zahlt die Kosten?


9 Tipps für das richtige Pflegeheim: Was ist bei der Wahl zu beachten?


Lebensabend unter Palmen: Wohnen im Ausland