Seniorenzentrum Martha-Maria München

Wolfratshauser Str. 101, 81479 München

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Seniorenwohnen / Betreutes Wohnen

Tagespflege

Kurzzeitpflege

Kontakt

Tel.: 089 / 089 / 7276-500  ...  vollständig anzeigen
Fax: 089 / 7276-509
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

MDK-
Prüfung

1,7

Die Einrichtung wurde durch den MDK geprüft und mit der Gesamtnote 1,7 ausgezeichnet. Die Bewohnerumfrage ergab eine Bewertung von 1,0.

Freie Stellen

Jetzt bewerben!

Diese Einrichtung verfügt über freie Stellen.

Idyllisch nahe der Isar gelegen

Umgeben von einem alten Parkgelände in der Nähe des Isargrunds liegt das Seniorenzentrum Martha-Maria in München. Seit Januar 1995 bietet die moderne Einrichtung 128 Menschen mit unterschiedlichstem Pflegebedarf Platz und ein neues Zuhause. Das Seniorenzentrum befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Krankenhaus Martha-Maria in Sölln und ist verkehrsgünstig gelegen - eine Bushaltestelle liegt direkt vor der Tür und ermöglicht auch bewegungseingeschränkten Bewohnern, schnell in die schöne Münchner Innenstadt zu gelangen.

Zuhause im Seniorenzentrum Martha-Maria

Im Seniorenzentrum Martha-Maria mit seinen hellen Durchgängen, den Aufenthaltsnischen und Gemeinschaftsräumen fühlen sich die Bewohner schnell zuhause. Für pflegebedürftige Bewohner sind im vollstationär betreuten Bereich 20 unmöblierte Einzelzimmer und 32 möblierte Doppelzimmer zu finden, die mit Pflegebetten behindertengerecht ausgestattet sind und über einen schönen Ausblick mit Terrasse oder Balkon verfügen. Demenziell erkrankte Bewohner leben in einem beschützen Bereich mit eigenem Garten. Aber auch agilere Seniorinnen und Senioren finden im Seniorenzentrum Martha-Maria einen betreuten Wohnbereich, in dem sie eigenständig leben und gleichzeitig von den Dienst- und Serviceleistungen der Einrichtung profitieren können. Zusätzlich werden Kurzzeit- und Verhinderungspflege sowie Tagespflege angeboten. Die Diakoniestation unterstützt pflegebedürftige Menschen in ihrem eigenen Zuhause.

Pflege und Betreuung

Die diakonische Pflege wird in jedem Bereich durch fachkundiges und gut geschultes Pflegepersonal umgesetzt:

"Mit fachkundiger Hilfe und menschlicher Zuwendung - durch Helfen und Hören - wollen wir zur Menschlichkeit in unserer Gesellschaft beitragen.
Diese Vision soll uns leiten bei unserem Planen und Tun."

Dieser Grundgedanke bestimmt auch die Alltagsgestaltung im Seniorenzentrum Martha-Maria München. Liebevolle Zuwendung und ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm mit zahlreichen Begegnungsmöglichkeiten - ob im Park oder in der Caféteria - vermitteln den Bewohnern ein Gefühl der Sicherheit und Geborgenheit, ohne Langeweile aufkommen zu lassen.

Wohnformen:

  • Miete  
  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  
  • Appartements  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Schließfach  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Internet(anschluss)  
  • Balkon / Terrasse  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  

Ausstattung Haus:

  • Barrierefrei  
  • Behindertengerecht  
  • Café(teria)  
  • Kiosk / Laden  
  • Gartenanlage  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Andachtsraum / Kapelle  
  • Aufzug  
  • Speiseraum mit "offenem Mittagstisch"  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Friseur  
  • Fußpflege  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Hausmeisterservice  
  • Fahrdienst / Bustransfer  
  • Ergotherapie  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
  • Verhinderungspflege  

Betreut werden u.a.:

  • Demenzkranke  
Preistabelle für Pflegegrad 1 für 30,42 Tage
Gesamtkosten Anteil der Pflegekasse Eigenanteil des Bewohners
Einzelzimmer (Stand: 24.07.2019) 2.692,78 € 125,00 € 2.567,78 €
Doppelzimmer (Stand: 24.07.2019) 2.509,65 € 125,00 € 2.384,65 €
Preistabelle für Pflegegrad 2 für 30,42 Tage
Gesamtkosten Anteil der Pflegekasse Eigenanteil des Bewohners
Einzelzimmer (Stand: 24.07.2019) 3.315,85 € 770,00 € 2.545,85 €
Doppelzimmer (Stand: 24.07.2019) 3.132,72 € 770,00 € 2.362,72 €
Preistabelle für Pflegegrad 3 für 30,42 Tage
Gesamtkosten Anteil der Pflegekasse Eigenanteil des Bewohners
Einzelzimmer (Stand: 24.07.2019) 3.807,85 € 1.262,00 € 2.545,85 €
Doppelzimmer (Stand: 24.07.2019) 3.624,72 € 1.262,00 € 2.362,72 €
Preistabelle für Pflegegrad 4 für 30,42 Tage
Gesamtkosten Anteil der Pflegekasse Eigenanteil des Bewohners
Einzelzimmer (Stand: 24.07.2019) 4.320,85 € 1.775,00 € 2.545,85 €
Doppelzimmer (Stand: 24.07.2019) 4.137,72 € 1.775,00 € 2.362,72 €
Preistabelle für Pflegegrad 5 für 30,42 Tage
Gesamtkosten Anteil der Pflegekasse Eigenanteil des Bewohners
Einzelzimmer (Stand: 24.07.2019) 4.550,85 € 2.005,00 € 2.545,85 €
Doppelzimmer (Stand: 24.07.2019) 4.367,72 € 2.005,00 € 2.362,72 €

Die Kosten werden auf der Basis von 30,42 Tagen berechnet. Der Eigenanteil des Bewohners bezeichnet den Betrag, der nach Abzug des Anteils der Pflegekasse zu zahlen ist. Dieser soll für ein gleichwertiges Zimmer in den Pflegegraden 2 bis 5 pro Pflegeheim annähernd gleich bleiben und setzt sich aus den Kosten für Unterkunft, Verpflegung, dem einrichtungseinheitlichen Eigenanteil sowie den Ausbildungs- und Investitionskosten des Pflegeheims zusammen. Die angegebenen Preise können Abweichungen und Fehler enthalten, da Sie manuell eingetragen bzw. recherchiert wurden. Genauere Informationen finden Sie in unserem Pflegegrad-Ratgeber. Für eine detaillierte und individuelle Berechnung der Kosten setzen Sie sich bitte mit dem Pflegeheim oder Ihrer Pflegekasse in Verbindung.

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben


Pflegeheim Finanzierung: Wer zahlt die Kosten?


9 Tipps für das richtige Pflegeheim: Was ist bei der Wahl zu beachten?


Lebensabend unter Palmen: Wohnen im Ausland