Wenn …  
 
 
 geistig behinderte Menschen intensive Pflege brauchen, 
 
 
 das Verhalte...

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Kontakt

Tel.: 04561 04561 / 611-4554  ...  vollständig anzeigen
Fax: 04561 / 611-4873
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

  • Betreiber: AMEOS Krankenhausgesellschaft Holstein mbH
  • Aktueller Status: geöffnet
  • Freie Plätze: Auf Anfrage

Wenn …

  • geistig behinderte Menschen intensive Pflege brauchen,
  • das Verhalten Probleme bereitet,
  • gegebenenfalls zusätzlich eine körperliche Behinderung besteht,

... dann bietet die AMEOS Fachpflegeeinrichtung für Menschen mit geistiger Behinderung in Neustadt i. H. professionelle Hilfe an.

Das Angebot richtet sich an Menschen mit geistiger Behinderung und

  • Verhaltensbesonderheiten
  • psychiatrischer Erkrankung
  • Autismus
  • somatischen Erkrankungen (Multimorbidität)
  • neurologischer Erkrankung
  • Demenz

Die Einrichtung eignet sich insbesondere für Menschen, für die die Einbindung in ein ortsnahes Netzwerk von Pflege-, Behandlungs- und Eingliederungseinrichtungen von Bedeutung ist.

Die Bewohner der AMEOS Fachpflegeeinrichtung für Menschen mit geistiger Behinderung erfahren Geborgenheit und Unterstützung, um ein möglichst selbstbestimmtes Leben führen zu können – in Würde leben und Menschlichkeit erfahren.

Alle Hilfen sind darauf ausgerichtet, die körperlichen, geistigen und seelischen Kräfte der Bewohner zu erhalten, zu fördern oder wiederzuerwecken.

Die Pflege versteht sich als Beziehungspflege, die sowohl pflegerische als auch heilpädagogische Elemente einschließt. Sie berücksichtigt die Balance zwischen Nähe und Distanz, wahrt den Schutz der Intimität und gibt den Bewohnern Zuwendung, Geborgenheit und Sicherheit. Alle pflegerischen Verrichtungen orientieren sich an der Persönlichkeit, der Lebenssituation und den vorhandenen Fähigkeiten des Bewohners.

Menschen mit schwerster geistiger Behinderung und Autismus werden nach einem zielgruppenspezifischen Konzept (TEACCH) betreut.

Kleines gruenes Lesezeichen mit einem Stern für die Hervorhebung eines Partnerartikels

TIPP Seniorenbetreuung: Vermittlung 24H-Pflegekräfte - 100% Legalität& Sicherheit


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim

Wohnformen:

  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Notrufsystem  
  • Fernsehanschluss  
  • Balkon / Terrasse  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  

Ausstattung Haus:

  • Barrierefrei  
  • Behindertengerecht  
  • (Dach-)Terrasse / Balkon  
  • Gartenanlage  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Andachtsraum / Kapelle  
  • Fernsehraum  
  • Speiseraum mit "offenem Mittagstisch"  
  • Speiseraum  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Haustiere nach Absprache  
  • Hausmeisterservice  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Verhinderungspflege  

Betreut werden u.a.:

  • Menschen mit körperlicher Behinderung  
  • Menschen mit geistiger Behinderung  
  • Weglaufgefährdete im beschützenden Bereich  
  • Psychisch Kranke  
Pflegestufe Kosten Pflegeplatz (inkl. Investitionskosten) in EUR Anteil Pflegekasse in EUR Vom Bewohner zu zahlendes Entgelt (weitere Zuschüsse möglich) in EUR
0 2.326,52 0,00 2.326,52
I 3.195,01 1.064,00 2.131,01
II 3.796,11 1.330,00 2.466,11
III 4.464,14 1.612,00 2.852,14
III (Härtefall) 4.847,12 1.995,00 2.852,12
Die angezeigten Preise beziehen sich auf die vollstationäre Pflege und verstehen sich als monatliche Gesamtkosten (Berechnungsgrundlage: 30,42 Tage pro Monat). Aufgrund möglicher Ergänzungsleistungen, wie etwa die Bereithaltung von Zimmern unterschiedlicher Größe, können vor Ort abweichende Preise gelten. Bitte informieren Sie sich in der Einrichtung über den für Sie gültigen Preis.