Das Altenwohn- und Pflegeheim Haus Maihälden wurde 1993 erbaut und liegt in ruhiger und sonnige...

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Seniorenwohnen / Betreutes Wohnen

Kontakt

Tel.: 07231 07231 / 9445-0  ...  vollständig anzeigen
Fax: 07231 / 9445-40
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

Zusätzliches Bewertungslogo
Die Einrichtung erfüllt die besonderen Standards der diakonischen Pflegequalität

MDK-
Prüfung

1,3

Die Einrichtung wurde durch den MDK geprüft und mit der Gesamtnote 1,3 ausgezeichnet. Die Bewohnerumfrage ergab eine Bewertung von 1,0.

Das Altenwohn- und Pflegeheim Haus Maihälden wurde 1993 erbaut und liegt in ruhiger und sonniger Südhanglage mit herrlichem Blick über Pforzheim und die Anfänge des Nordschwarzwalds.

Für ein selbstbestimmtes Leben im Alter bietet das Haus 11 Ein-Zimmer- und 12 Zwei-Zimmer-Appartements. Diese sind mit eigener Küche und Badezimmer sowie einer kleinen Abstellkammer ausgestattet. Auf jeder Etage stehen kostenlos Trockner und Waschmaschinen zur Verfügung. Die freundliche Außenanlage mit Sitzgruppe und Terrasse lädt zum Verweilen, Entspannen und zu Garten- und Grillfesten ein.

Die vier Wohngruppen des Pflegeheims bieten 106 Bewohnerinnen und Bewohnern ein neues Zuhause. Die gemütlich und modern eingerichteten Zimmer können durch eigene Kleinmöbel und Einrichtungsgegenstände individuell gestaltet werden. Bei der ganzheitlichen, fördernden und aktivierenden Pflege steht der Mensch mit seinen Lebensgewohnheiten und seiner persönlichen Biographie im Mittelpunkt.

Eine Besonderheit des Hauses ist der Snoezelenraum, ein Raum zum Wohlfühlen und Entspannen, ein Raum für alle Sinne, der vor allem Demenzkranken und desorientierten Menschen ein Stück Geborgenheit gibt. Aber auch allen anderen Bewohner bietet er die Möglichkeit, Farben, Geräusche und Gerüche in einer besonderen Art und Weise auf sich wirken zu lassen.

Ein vielfältiges beschäftigungstherapeutisches Angebot lädt die Bewohner zum Singen, Kochen, Malen, Spielen, Sitztanz, Gedächtnis- oder Krafttraining ein.
Regelmäßig finden im Haus Gottesdienste und Andachten beider Konfessionen statt. Freude und Abwechslung bringen den Bewohnern verschiedene Feste, die im Haus gefeiert werden.

Für die persönliche Note sorgt die individuelle Betreuung und der Besuchsdienst der "Grünen Damen", bei denen es sich um ehrenamtliche Mitarbeiterinnen handelt.

Eine ausgewogene Ernährung mit Wahlmenü sowie vegetarischer und Diätkost sorgt für das leibliche Wohl. Regelmäßige Hausbesuche von Fachärzten und ambulanten Diensten zur Krankengymnastik, Massage, Logopädie und vielem mehr runden das Angebot ab.

Für kleinere Besorgungen des Alltags gibt es im Haus einen Kioskbetrieb. Besuch kann im eigenen Hauscafé empfangen werden und für Familienfeste stehen Räumlichkeit zur Verfügung.


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim


Woran erkenne ich ein gutes Pflegeheim?

Wohnformen:

  • Miete  
  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  
  • Appartements  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • Kochmöglichkeit  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  

Ausstattung Haus:

  • Barrierefrei  
  • Behindertengerecht  
  • Küche im Haus  
  • Café(teria)  
  • Kiosk / Laden  
  • Gartenanlage  
  • Bibliothek  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Andachtsraum / Kapelle  
  • Aufzug  
  • Speiseraum  
  • Snoezelenraum  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Friseur  
  • Fußpflege  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Haustiere nach Absprache  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
  • Verhinderungspflege  
  • Ambulante Versorgung im Haus  

Betreut werden u.a.:

  • Demenzkranke  
Pflegestufe Kosten Pflegeplatz (inkl. Investitionskosten) in EUR Anteil Pflegekasse in EUR Vom Bewohner zu zahlendes Entgelt (weitere Zuschüsse möglich) in EUR
0/k (kein Pflegebedarf) 2.076,47 0,00 2.076,47
0/g (geringer Pflegebedarf) 2.262,81 0,00 2.262,81
I 2.955,00 1.064,00 1.891,00
II 3.487,05 1.330,00 2.157,05
III 4.139,55 1.612,00 2.527,55
III (Härtefall) 4.522,54 1.995,00 2.527,54
Die angezeigten Preise beziehen sich auf die vollstationäre Pflege und verstehen sich als monatliche Gesamtkosten (Berechnungsgrundlage: 30,42 Tage pro Monat). Aufgrund möglicher Ergänzungsleistungen, wie etwa die Bereithaltung von Zimmern unterschiedlicher Größe, können vor Ort abweichende Preise gelten. Bitte informieren Sie sich in der Einrichtung über den für Sie gültigen Preis.
Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben
Das Haus Maihälden in Pforzheim