Das Senioren- und Pflegezentrum   Im Herzen von Ruhpolding, direkt am Rathaus, bietet das SenVital S...

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Seniorenwohnen / Betreutes Wohnen

Seniorenresidenz

Pflegehotel / Seniorenurlaub

Tagespflege

Kurzzeitpflege

Kontakt

Tel.: 08663 08663 / 4168-0  ...  vollständig anzeigen
Fax: 08663 / 4168-1099
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

MDK-
Prüfung

1,1

Die Einrichtung wurde durch den MDK geprüft und mit der Gesamtnote 1,1 ausgezeichnet. Die Bewohnerumfrage ergab eine Bewertung von 1,5.

Freie Stellen

Jetzt bewerben!

Diese Einrichtung verfügt über freie Stellen.

Das Senioren- und Pflegezentrum
Im Herzen von Ruhpolding, direkt am Rathaus, bietet das SenVital Senioren- und Pflegezentrum 129 Pflegeplätze für ältere Menschen und für Demenzkranke. Außerdem bietet das Haus zwölf 1- bis 2-Zimmer-Apartments für agile Seniorinnen und Senioren, die sich im Betreuten Wohnen ein neues Zuhause suchen möchten. Die Bewohner werden sich im SenVital Senioren- und Pflegezentrum am Rathausplatz schnell zuhause fühlen. Die wunderschöne Lage mit Blick auf die Berge und die gesunde Luft sprechen für sich. Die Einrichtung selbst bietet den Service eines Hotels mit hauseigenem Restaurant, Café, einladenden Terrassen und zentraler Lage. In die hellen und freundlich gestalteten Zimmer können die Bewohner eigene Möbel, Erinnerungsstücke und nach Absprache sogar ihr Haustier mitbringen.

 

Würdevolle Pflege
Neben der vollstationären Pflege finden demenziell erkrankte Gäste im SenVital Senioren- und Pflegezentrum am Rathausplatz in spezialisierten Bereichen qualifizierte Hilfe. In allen Bereichen halten sich die Pflegeteams an die SenVital Pflegephilosophie und achten gleichermaßen auf die individuellen Bedürfnisse sowie das seelische und körperliche Wohl der Gäste. Verständnis, Einfühlungsvermögen und Fachkompetenz sind dafür die Voraussetzung. Das angewandte Pflegemodell der aktivierenden und ganzheitlichen Pflege hat das Ziel, weitgehende Selbstbestimmung und Selbstständigkeit im Rahmen der individuellen Möglichkeiten zu erreichen.

 

Betreutes Wohnen
Die zwölf Apartments im Bereich des Betreuten Wohnens ermöglichen ein selbstbestimmtes Wohnen im Alter mit den Vorzügen, Service- und Dienstleistungen je nach Wunsch und Bedarf in Anspruch nehmen zu können. Die eigenen vier Wände sind Rückzugmöglichkeit, es bleibt aber niemand allein, der es nicht möchte. Ob Skat- oder Bridgeabende, Ausflüge, gemeinsames Kochen oder sportliche Angebote, Zoobesuche oder Kinoabende - alles ist möglich.

 

Freizeit und Genuss
Geselligkeit, Abwechslung und Vergnügen gehören im SenVital Senioren- und Pflegezentrum am Rathausplatz immer dazu. Auch der Genuss spielt im Alltag der Bewohner eine große Rolle. Das liegt zum einen am erlebnisreichen Tagesablauf, in dem auch Sport und Spiel nicht zu kurz kommen, zum anderen am hauseigenen Restaurant, in dem täglich frisch gekocht wird. Dabei bevorzugt der Chefkoch die regionale Küche, insbesondere mit Zutaten aus der näheren Umgebung.

 


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim


Woran erkenne ich ein gutes Pflegeheim?

Wohnformen:

  • Miete  
  • Probewohnen  
  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  
  • Appartements  
  • Wohngruppen  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • Kochmöglichkeit  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Schließfach  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Internet(anschluss)  
  • Balkon / Terrasse  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  
  • Keller  
  • Bewegungsbett  

Ausstattung Haus:

  • Barrierefrei  
  • Behindertengerecht  
  • (Dach-)Terrasse / Balkon  
  • Küche im Haus  
  • Restaurant  
  • Café(teria)  
  • Kiosk / Laden  
  • Gartenanlage  
  • Bibliothek  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Andachtsraum / Kapelle  
  • Internetstation  
  • Garage / Stellplatz  
  • Bewegungsgarten  
  • Aufzug  
  • Gemeinschaftsküche  
  • Speiseraum mit "offenem Mittagstisch"  
  • Speiseraum  
  • Wintergarten  
  • Gymnastikraum  
  • Pflege- und Wohlfühlbäder in den Wohnbereichen
  • Foyer

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Massage  
  • Friseur  
  • Fußpflege  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Haustiere nach Absprache  
  • Hausmeisterservice  
  • Fahrdienst / Bustransfer  
  • Ergotherapie  
  • Physiotherapie  
  • Rezeption  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  
  • Gästezimmer  
  • Musiktherapie  

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
  • Verhinderungspflege  
  • Palliativpflege  

Betreut werden u.a.:

  • Menschen mit körperlicher Behinderung  
  • Menschen mit geistiger Behinderung  
  • Demenzkranke  
  • Wachkomapatienten  
  • Menschen mit Sehbehinderung  
  • Parkinson-Patienten  
  • Diabetes-Patienten  
  • Schlaganfall-Patienten  
  • Depressive  
  • Suchtkranke  
  • Dialyse-Patienten  
  • Hörgeschädigte  
  • MRSA-Patienten  
  • junge Menschen mit Handicap