Haus Augustastraße Schwelm

Augustastr. 22, 58332 Schwelm

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Seniorenresidenz

Kurzzeitpflege

Kontakt

Tel.: 02336 02336 / 9180-00  ...  vollständig anzeigen
Fax: 02336 / 9180-80
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

  • Derzeit sind keine Plätze frei! Gerne können sich Interessierte jedoch auf die Warteliste eintragen lassen
  • Die Einrichtung ist ein Unternehmen der KORIAN Gruppe.
  • Betreiber: CURANUM Betriebs GmbH
  • Eröffnungsdatum: 1991
  • Plätze insgesamt: 80
  • Freie Plätze: Auf Anfrage
  • Webseite: www.bestens-umsorgt.de

MDK-
Prüfung

1,4

Die Einrichtung wurde durch den MDK geprüft und mit der Gesamtnote 1,4 ausgezeichnet. Die Bewohnerumfrage ergab eine Bewertung von 1,2

Verbraucherfreundlichkeit geprüft durch die Heimverzeichnis gGmbH. Der Grüne Haken bescheinigt eine hohe Lebensqualität für die Bewohner in dieser Einrichtung.

Freie Stellen

Jetzt bewerben!

Diese Einrichtung verfügt über freie Stellen.

Praktische Lage

Das Haus Augustastraße wurde 1991 in der ruhigen und reizvollen Stadt Schwelm eröffnet. Das Haus befindet sich unweit vom Zentrum. In zehn Gehminuten erreicht man sowohl Supermärkte, Restaurants, Cafés als auch das Krankenhaus und verschiedene Arztpraxen. Der Standort Schwelm zeichnet sich darüber hinaus durch eine günstige Anbindung an die Autobahn, Bundesstraßen und die öffentlichen Verkehrsmittel aus.

Buntes Wochenprogramm

Das Haus Augustastraße Schwelm begrüßt Bewohner wie Besucher mit einem freundlichen und familiären Ambiente. Bereits das Foyer mit Wintergartencharakter lädt zum Verweilen ein. Im Restaurant mit Kiosk und Terrassenanbindung wird für das leibliche Wohl gesorgt. Im Andachtsraum finden Gottesdienste aller Konfessionen statt. Die hauseigene Kegelbahn verleiht dem Haus das besondere Etwas. Außerdem verfügt die Haus Augustastraße über einen Friseursalon und ein Geburtstagszimmer. Alle Zimmer sind behindertengerecht ausgestattet und lassen den Bewohnern ausgiebig Raum zur Selbstgestaltung. Ein buntes Wochenprogramm mit zahlreichen Veranstaltungen wie Bingo-Spiele, Kegelturniere, Gesprächs- und Lesekreise sowie Ausflüge in die nähere Umgebung sorgen für die nötige Abwechslung im Heimalltag. Für die körperliche und geistige Fitness werden zudem Sitzgymnastik und Gedächtnistraining angeboten. Auf der Terrasse und im Garten finden stimmungsvolle Frühlings- und Sommerfeste statt.

Gut betreut und versorgt

Das Pflegekonzept des Hauses möchte soweit als möglich ein selbstständiges und unabhängiges Leben im Alter fördern und dennoch Geborgenheit und Sicherheit für den Notfall bieten. Das Pflege- und Serviceangebot bekommen die Bewohner des Haus Augustastraße Schwelm aus einer Hand. Dies ermöglicht den qualifizierten Pflege- und Betreuungskräften individuell auf die Bedürfnisse der Seniorinnen und Senioren einzugehen und einzelne Maßnahmen aufeinander abzustimmen. Eine Etage ist ausschließlich auf Menschen mit dementiellen Erkrankungen ausgerichtet. Betreuungsassistenten begleiten die demenzkranken Bewohner liebevoll und mit viel Zeit unter Berücksichtigung der besonderen Bedürfnisse. Stehen dem älteren Menschen nur noch wenige Ressourcen zur Verfügung, muss nicht in ein Hospiz gewechselt werden, denn auch im Falle schwerster Pflegebedürftigkeit oder bei Bedarf an palliativer Pflege ist kein Umzug nötig.

Wohnformen:

  • Miete  
  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Schließfach  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  

Ausstattung Haus:

  • Behindertengerecht  
  • (Dach-)Terrasse / Balkon  
  • Restaurant  
  • Café(teria)  
  • Kiosk / Laden  
  • Gartenanlage  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Aufzug  
  • Gemeinschaftsküche  
  • Speiseraum  
  • Kegelbahn
  • Wintergarten
  • Gewächshaus zum Mitgärtnern

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Massage  
  • Friseur  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Haustiere nach Absprache  
  • Hausmeisterservice  
  • Ergotherapie  
  • Rezeption  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  
  • Krankengymnastik
  • Sozialservice
  • Hobbyküche

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
  • Verhinderungspflege  

Betreut werden u.a.:

  • Demenzkranke  
Preistabelle für Pflegegrad 1 für 30,42 Tage
Gesamtkosten Anteil der Pflegekasse Eigenanteil des Bewohners
Doppelzimmer 2.274,50 € 125,00 € 2.149,50 €
Einzelzimmer 2.308,57 € 125,00 € 2.183,57 €
Preistabelle für Pflegegrad 2 für 30,42 Tage
Gesamtkosten Anteil der Pflegekasse Eigenanteil des Bewohners
Doppelzimmer 2.517,26 € 770,00 € 1.747,26 €
Einzelzimmer 2.551,33 € 770,00 € 1.781,33 €
Preistabelle für Pflegegrad 3 für 30,42 Tage
Gesamtkosten Anteil der Pflegekasse Eigenanteil des Bewohners
Doppelzimmer 3.009,15 € 1.262,00 € 1.747,15 €
Einzelzimmer 3.043,22 € 1.262,00 € 1.781,22 €
Preistabelle für Pflegegrad 4 für 30,42 Tage
Gesamtkosten Anteil der Pflegekasse Eigenanteil des Bewohners
Doppelzimmer 3.522,03 € 1.775,00 € 1.747,03 €
Einzelzimmer 3.556,10 € 1.775,00 € 1.781,10 €
Preistabelle für Pflegegrad 5 für 30,42 Tage
Gesamtkosten Anteil der Pflegekasse Eigenanteil des Bewohners
Doppelzimmer 3.752,00 € 2.005,00 € 1.747,00 €
Einzelzimmer 3.786,07 € 2.005,00 € 1.781,07 €

Die Kosten werden auf der Basis von 30,42 Tagen berechnet. Der Eigenanteil des Bewohners bezeichnet den Betrag, der nach Abzug des Anteils der Pflegekasse zu zahlen ist. Dieser soll für ein gleichwertiges Zimmer in den Pflegegraden 2 bis 5 pro Pflegeheim annähernd gleich bleiben und setzt sich aus den Kosten für Unterkunft, Verpflegung, dem einrichtungseinheitlichen Eigenanteil sowie den Ausbildungs- und Investitionskosten des Pflegeheims zusammen. Die angegebenen Preise können Abweichungen und Fehler enthalten, da Sie manuell eingetragen bzw. recherchiert wurden. Genauere Informationen finden Sie in unserem Pflegegrad-Ratgeber. Für eine detaillierte und individuelle Berechnung der Kosten setzen Sie sich bitte mit dem Pflegeheim oder Ihrer Pflegekasse in Verbindung.

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben


Pflegeheim Finanzierung: Wer zahlt die Kosten?


9 Tipps für das richtige Pflegeheim: Was ist bei der Wahl zu beachten?


Lebensabend unter Palmen: Wohnen im Ausland