Das Pflegeheim

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Seniorenwohnen / Betreutes Wohnen

Kontakt

Tel.: 07261 07261 / 9728-0  ...  vollständig anzeigen
Fax: 07261 / 9728-15
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

  • Betreiber: avendi Senioren Service GmbH
  • Aktueller Status: geöffnet
  • Eröffnungsdatum: 1989
  • Zuletzt renoviert: 2000
  • Plätze insgesamt: 59 Pflegeplätze in 13 Einzel- und 23 Doppelzimmern und 3 Service-Wohnungen
  • Freie Plätze: Auf Anfrage

MDK-
Prüfung

1,0

Die Einrichtung wurde durch den MDK geprüft und mit der Gesamtnote 1,0 ausgezeichnet. Die Bewohnerumfrage ergab eine Bewertung von 1,2.

Das Pflegeheim "Haus Burgblick", betrieben von der avendi Senioren Service GmbH, liegt im schönen Sinsheim-Weiler. Das milde Klima der Gegend wirkt sich positiv auf die Lebensqualität der Senioren aus. Durch die weitläufigen Weinberge, die die Ortschaft umgeben, ziehen sich zahlreiche Wanderwege, die sowohl von Touristen als auch von Bewohnern für ausgiebige Spaziergänge und Wanderungen genutzt werden. Senioren, die gerne einen Ausflug in eine der umliegenden Städte wie Heidelberg oder Heilbronn unternehmen möchten, können dies dank des regelmäßigen Busverkehrs problemlos tun. Auch das Zentrum von Sinsheim mit seinen zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten und Einrichtungen des täglichen Bedarfs können somit jederzeit besucht werden.

Das Pflegeheim "Haus Burgblick" verfügt über eine Gesamtzahl von 59 Pflegeplätzen, verteilt auf zwei Häuser. Es wird stationäre Kurz- sowie Langzeitpflege angeboten. Die Gesamtzahl der Plätze gliedert sich noch einmal auf in insgesamt 13 Einzel- und 23 Doppelzimmer. Hinzu kommen 3 Senioren-Mietwohnungen mit Service und Betreuung. Die Einrichtung wurde zuletzt im Jahr 2000 renoviert und sorgt mit ihrer liebevollen und einladenden Ausstattung für eine gemütliche Atmosphäre, die zum allgemeinen Wohlbefinden der Bewohner beiträgt. Speziell für an Demenz erkrankte Bewohner gibt es in einem seperaten Gebäude einen eigenen behüteten Bereich. Schwerpunkt der Pflege sind hier besonders Demenzkranke mit Weglauftendenzen. Das Gebäude der gerontopsychiatrischen Abteilung befindet sich direkt gegenüber des Hauptgebäudes. In 2 Wohngruppen mit familienähnlicher Struktur werden jeweils 5 Bewohner betreut. Ziel ist es hierbei, die Bewohner dank umfangreicher Pflege und speziell an das Krankheitsbild angepasster Versorgung wieder ins Alltagsleben einzugliedern. Nach Möglichkeit sogar so weit, dass sie den behüteten Bereich wieder verlassen können.

Für die Freizeitgestaltung gibt es im Pflegeheim "Haus Burgblick" zahlreiche Möglichkeiten. Die Bewohner können aus einem umfangreichen Programm mit vielfältigen Aktivitäten wählen und ihren Tagesablauf individuell gestalten. Im einladenden Außenbereich der Anlage befindet sich eine große Terrasse mit mehreren Sitzmöglichkeiten, die einen wundervollen Blick auf die umliegenden Weinberge ermöglicht.

Kleines gruenes Lesezeichen mit einem Stern für die Hervorhebung eines Partnerartikels

TIPP Seniorenbetreuung: Vermittlung 24H-Pflegekräfte - 100% Legalität& Sicherheit


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim

Wohnformen:

  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  
  • Appartements  
  • Wohngruppen  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  

Ausstattung Haus:

  • Barrierefrei  
  • Behindertengerecht  
  • (Dach-)Terrasse / Balkon  
  • Küche im Haus  
  • Restaurant  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Aufzug  
  • Außenbereich mit Terrasse

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
  • Ambulante Versorgung im Haus  

Betreut werden u.a.:

  • Demenzkranke  
  • Weglaufgefährdete im beschützenden Bereich  
Pflegestufe Kosten Pflegeplatz (inkl. Investitionskosten) in EUR Anteil Pflegekasse in EUR Vom Bewohner zu zahlendes Entgelt (weitere Zuschüsse möglich) in EUR
0 2.256,00 0,00 2.256,00
I 2.584,00 1.064,00 1.520,00
II 2.991,00 1.330,00 1.661,00
III 3.459,00 1.612,00 1.847,00
Die angezeigten Preise beziehen sich auf die vollstationäre Pflege und verstehen sich als monatliche Gesamtkosten (Berechnungsgrundlage: 30,42 Tage pro Monat). Aufgrund möglicher Ergänzungsleistungen, wie etwa die Bereithaltung von Zimmern unterschiedlicher Größe, können vor Ort abweichende Preise gelten. Bitte informieren Sie sich in der Einrichtung über den für Sie gültigen Preis.
Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben