Inmitten der kulturell bedeutenden Stadt Speyer am Oberrhein befindet sich das Salier-Stift. Die Sta...

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Kontakt

Tel.: 06232 06232 / 207 - 0  ...  vollständig anzeigen
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

MDK-
Prüfung

1,1

Die Einrichtung wurde durch den MDK geprüft und mit der Gesamtnote 1,1 ausgezeichnet. Die Bewohnerumfrage ergab eine Bewertung von 1,0.

Freie Stellen

Jetzt bewerben!

Diese Einrichtung verfügt über freie Stellen.

Inmitten der kulturell bedeutenden Stadt Speyer am Oberrhein befindet sich das Salier-Stift. Die Stadt ist bekannt für seinen eindrucksvollen Kaiser- und Mariendom. Im Mittelalter erbaut, ist er die weltweit größte noch erhaltene romanische Kirche und gehört seit 1981 zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Das viergeschossige Salier-Stift mit insgesamt acht Wohnbereichen befindet sich nur zehn Gehminuten von der Speyerer Innenstadt und dem Bahnhof entfernt. Gleichzeitig bestehen gute Busanbindungen. Bei der Einrichtung handelt es sich um ein stilvoll errichtetes Wohn- und Pflegestift mit insgesamt 175 Pflegeplätzen. Die Plätze verteilen sich auf großzügig eingerichtete Einzel- und Doppelzimmer inklusive Badezimmer. Zusätzlich steht ein Hotelzimmer für Angehörige zur Verfügung, die beispielsweise eine längere Anreise haben und über Nacht bleiben möchten.

Im Foyer befinden sich der Empfang, das Restaurant und ein Bistro mit direktem Zugang zur schönen Gartenterrasse. Damit es den Senioren an nichts fehlt, kümmert sich ein kompetentes Pflegeteam rund um die Uhr um sie. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nehmen kontinuierlich an Weiterbildungsmaßnahmen teil und wenden im Rahmen ihrer Tätigkeit die aktivierende Pflege an. Sie legen außerdem großen Wert darauf, die Selbständigkeit der Bewohner so lange wie möglich zu erhalten.

Zusätzlich stehen auch Pflegebereiche zur Verfügung, die speziell auf individuelle Bedürfnisse abgestimmt sind. So gibt es zum Beispiel einen Pflegebereich für an Demenz erkrankte Bewohner und seit Mai 2009 auch einen gerontopsychiatrischen Wohnbereich. Dieser bietet insgesamt 24 Seniorinnen und Senioren die Möglichkeit, dauerhaft in einer beschützenden Umgebung leben zu können. Außerdem gehört speziell zu diesem Wohnbereich ein sonnendurchfluteter, farbenprächtiger Sinnesgarten mit Rundweg, der sehr gerne von den Bewohnerinnen und Bewohnern genutzt wird.

Auch für das leibliche Wohl wird im Salier-Stift bestens gesorgt. So bietet die Küche jeden Tag ein vielseitiges und gesundes Menü mit marktfrischen Salaten an. Für Feste und Veranstaltungen jeder Art steht das Restaurant zur Verfügung. Zu den weiteren Angeboten des Salier-Stiftes gehören die Ergotherapie, zahlreiche kulturelle Veranstaltungen, soziale Betreuung und die Therapiehündin Lilli, die für abwechslungsreiche Stunden sorgt.


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim


Woran erkenne ich ein gutes Pflegeheim?

Wohnformen:

  • Miete  
  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  

Ausst. Wohnraum:

  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  

Ausstattung Haus:

  • Restaurant  
  • Gartenanlage  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Aufzug  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Ergotherapie  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  

Betreut werden u.a.:

  • Demenzkranke  
Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben