Das im Herbst 2000 eröffnete Seniorenzentrum Martha-Maria liegt im Westen Stuttgarts in grü...

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Senioren-WG / Hausgemeinschaft

Kurzzeitpflege

Kontakt

Tel.: 0711 0711 / 2042-0  ...  vollständig anzeigen
Fax: 0711 / 2042-299
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

MDK-
Prüfung

1,4

Die Einrichtung wurde durch den MDK geprüft und mit der Gesamtnote 1,4 ausgezeichnet. Die Bewohnerumfrage ergab eine Bewertung von 1,4.

MDK-
Prüfung

1,6

Das Hilde und Eugen Krempel-Haus wurde durch den MDK geprüft und mit der Gesamtnote 1,6 ausgezeichnet.

Freie Stellen

Jetzt bewerben!

Diese Einrichtung verfügt über freie Stellen.

Das im Herbst 2000 eröffnete Seniorenzentrum Martha-Maria liegt im Westen Stuttgarts in grüner Halbhöhenlage. Das schöne, helle und moderne Haus bietet eine gute Lage und hält für verschiedenste Bedürfnisse im Alter die passende Wohnform bereit. Der stationäre Pflegebereich im Haupthaus bietet älteren Menschen qualifizierte Pflege, bei der der christliche Auftrag der Nächstenliebe ernstgenommen wird. Im Hilde und Eugen Krempel-Haus werden neue Maßstäbe in der Demenzbetreuung gesetzt. Und in der Villa Martha-Maria wird Seniorinnen und Senioren die Möglichkeit geboten individuell und doch in einer schützenden Gemeinschaft zusammenzuleben.

Das Haupthaus mit Wohn- und Pflegebereich
Menschen mit leichtem bis schwerem Pflegebedarf finden in den komfortablen und großzügig gestalteten Zimmern ein neues Zuhause, dass individuell mit eigenen Möbeln und Accessoires eingerichtet werden kann. Im Bedarfsfall wird die Möblierung jedoch auch zur Verfügung gestellt. Der Wohn und Pflegebereich bietet älteren Menschen genau die Hilfe, die sie im Alltag benötigen, lässt aber so viel Freiraum wie möglich. Es gibt 66 Einbettzimmer und 17 Zweibettzimmer, die rollstuhlgerecht gestaltet sind. Auf jeder Etage befindet sich ein Gemeinschaftsraum und ein Esszimmer. Im Eingangsbereich gibt es ein öffentliches Café. Der Festsaal im Dachgeschoss mit herrlichem Blick über Stuttgart wird gerne für Feiern genutzt. Ein Andachtsraum bietet Stille und Rückzugsmöglichkeit. Um einen Ort der Begegnung von verschiedenen Generationen zu schaffen befindet sich seit September 2006 eine Kindertagesstätte im Seniorenzentrum.

Der Demenzbereich im Hilde und Eugen Krempel-Haus
In der Demenzbetreuung werden mit einem milieutherapeutischen Modellkonzept neue Maßstäbe gesetzt. Es handelt sich hierbei um eine beschützende Einrichtung, die auf die Bedürfnisse von Menschen mit Demenz spezialisiert ist. Das besonders geschulte Pflegepersonal legt ein hohes Maß an Fachkompetenz, Verständnis und Einfühlungsvermögen an den Tag, um diese speziellen Bedürfnisse optimal zu befriedigen. Das Haus verfügt über großzügig angelegte Sinnesgärten. Obstbäume, Gewächshäuser, duftende Kräuterbeete um einen Trinkbrunnen, ein Gartenpavillion mit Seerosenteich, ein Weinberg mit Brotbackhäuschen; all das hilft die Erinnerung zu wecken und innere Ruhe zu finden.

Die Senioren-Wohngemeinschaft in der Villa Martha-Maria
In der Villa wird Seniorinnen und Senioren die Möglichkeit des individuellen Wohnens in einer Gemeinschaft geboten. Durch den Eingang betritt man eine helle, eichengetäfelte Halle, die zu den Wohnräumen und großzügigen Gemeinschaftsräumen der 2006 vollständig saniert und modernisierten Villa führt. Es gibt zehn Privatzimmern, eine gemeinsame Wohnküche, eine Bibliothe sowie eine große Terrasse mit schönem Außenbereich. Wohngemeinschaften bieten die Möglichkeit über Distanz und Nähe selbst entscheiden zu können. Dies bringt Seniorinnen und Senioren den Mehrwert nicht in Einsamkeit leben zu müssen und trotzdem Raum für sich selbst zu haben.

Von den verschiedenen Wohnbereichen aus gelangt man mit dem Bus in zehn Minuten in die Innenstadt.


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim


Woran erkenne ich ein gutes Pflegeheim?

Wohnformen:

  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  
  • Appartements  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Internet(anschluss)  
  • Balkon / Terrasse  

Ausstattung Haus:

  • (Dach-)Terrasse / Balkon  
  • Küche im Haus  
  • Café(teria)  
  • Gartenanlage  
  • Bibliothek  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Andachtsraum / Kapelle  
  • Garage / Stellplatz  
  • Aufzug  
  • Speiseraum  
  • Öffentliches Café
  • Sinnesgärten
  • Seerosenteich
  • Weinberg mit Brotbackhäuschen
  • Angeschlossene Kindertagesstätte

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Friseur  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Hausmeisterservice  
  • Rezeption  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  
  • Seelsorge
  • Wöchentliches Nachtcafé
  • Kinoabende
  • Aktionen mit dem Kindergarten
  • Hausfeste

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
  • Verhinderungspflege  

Betreut werden u.a.:

  • Demenzkranke  
  • Weglaufgefährdete im beschützenden Bereich  
Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben
Informationsvideo des Seniorenzentrums Martha-Maria in Stuttgart