Die Residenz Humboldthöhe im Kneipp- und Luftkurort Vallendar hat in über 30 Jahren einen ...

Residenz Humboldthöhe

Goethestr. 11a, 56179 Vallendar

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Seniorenwohnen / Betreutes Wohnen

Seniorenresidenz

Kurzzeitpflege

Kontakt

Tel.: 0261 0261 / 6403-206  ...  vollständig anzeigen
Fax: 0261 / 6403-450
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

  • Betreiber: Residenz Humboldthöhe gGmbH
  • Aktueller Status: geöffnet
  • Freie Plätze: Auf Anfrage
  • Webseite: www.humboldthoehe.de

Die Residenz Humboldthöhe im Kneipp- und Luftkurort Vallendar hat in über 30 Jahren einen hervorragenden Ruf erworben und bietet ein umfassendes Service- und Wohlfühlangebot im Betreuten Wohnen und im Bereich der stationären Pflege.

Das beginnt bereits mit einen herrlichen Blick auf das Rheintal, der von den Appartment-Loggias sowie vom schön bepflanzten Dachgarten aus genossen werden kann. Die Humboldthöhe liegt in traumhafter Lage am Tor zum „UNESCO Welterbe Kulturlandschaft Oberes Mittelrheintal”. Langeweile ist hier ein Fremdwort, denn die Gegend bietet vielerlei touristische Attraktionen, zum Beispiel das legendäre Feuerwerk „Rhein in Flammen“ in Koblenz oder den weltberühmten Blumenkorso in Bad Ems. Burgen, Festungen und Schlösser sowie die abwechslungsreiche Natur mit Rheinauen, Weinbergen und Wäldern laden zu Spaziergängen und Besichtigungen ein. Problemlos erreichbar sind die Ausflugsziele mit dem hauseigenen Bus, der den Bewohnern auch für Fahrten ins Schwimmbad oder nach Neuwied und Koblenz zur Verfügung steht.

Die Einrichtung selbst bietet seinen Bewohnern eine Rund-um-die-Uhr-Bereitschaft des Betreuungs-, Empfangs- und Pflegepersonals. Die Appartements mit wahlweise einem Zimmer, zwei oder drei Zimmern können in jeder Etage bequem über Aufzüge erreicht werden und sind barrierefrei - jeweils mit Einbauküche und Balkon - eingerichtet. Die unmöblierten Räume bieten die Möglichkeit, eigene Möbel zu integrieren und sich schnell wie Zuhause zu fühlen. Auf Wunsch steht im eigenen Appartement ein hauseigener ambulanter Pflegedienst zur Verfügung - an sieben Tagen die Woche und auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt.

Auf den Pflegestationen, die sich in fünf Etagen der Einrichtung befinden, kann je nach Anspruch und Bedürfnis zwischen Ein- oder Zweibettzimmern - für Paare auch Doppelzimmer - oder Pflegeappartements gewählt werden. Rund um die Uhr werden hier Einzelpersonen sowie Paare fachgerecht und mit menschlicher Wärme von kompetentem Personal gepflegt.

Die Kosten für das Betreute Wohnen gestalten sich wie folgt:

1 Zi App ab 905€
2 Zi App ab 1306 € für 1 Person / 1636 € für 2 Personen
3 Zi App ab 1756 € für 1 Person / 2086 € für 2 Personen

In diesen Pensionspreisen sind Miete, Nebenkosten und Betreuung enthalten.

Die Residenz beherbergt zudem einen Begegnungsraum, in dem gemeinsame Aktivitäten stattfinden können, und einen Andachtsraum, in dem im wöchentlichen Wechsel ev. und kath. Gottesdienste stattfinden. Auch das hauseigene Restaurant lädt zu fröhlicher Gemeinschaft und vor allem zum Genießen ein: Täglich stehen vier verschiedene Menüs zur Auswahl, die auch vegetarische Kost beinhalten und frisch und köstlich zubereitet werden. Zu besonderen Anlässen und privaten Feiern halten die Köche kulinarische Genüsse aus aller Welt für die Gäste bereit. Auf Wunsch kann das Essen gerne auch ins eigene Appartement bestellt werden.

Wohnformen:

  • Miete  
  • Probewohnen  
  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  
  • Appartements  
  • Wohngruppen  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • Kochmöglichkeit  
  • Dusche / Bad  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Internet(anschluss)  
  • Balkon / Terrasse  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  

Ausstattung Haus:

  • Barrierefrei  
  • Behindertengerecht  
  • (Dach-)Terrasse / Balkon  
  • Küche im Haus  
  • Restaurant  
  • Kiosk / Laden  
  • Gartenanlage  
  • Bibliothek  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Andachtsraum / Kapelle  
  • Garage / Stellplatz  
  • Aufzug  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Friseur  
  • Fußpflege  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Haustiere nach Absprache  
  • Hausmeisterservice  
  • Fahrdienst / Bustransfer  
  • Physiotherapie  
  • Bankautomat  
  • Rezeption  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  
  • Gästezimmer  

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
  • Verhinderungspflege  
  • Ambulante Versorgung im Haus  

Betreut werden u.a.:

  • Demenzkranke  
Preistabelle für Pflegegrad 1 für 30,42 Tage
Gesamtkosten Anteil der Pflegekasse Eigenanteil des Bewohners
Standardzimmer 2.034,49 € 125,00 € 1.909,49 €
Preistabelle für Pflegegrad 2 für 30,42 Tage
Gesamtkosten Anteil der Pflegekasse Eigenanteil des Bewohners
Standardzimmer 2.292,76 € 770,00 € 1.522,76 €
Preistabelle für Pflegegrad 3 für 30,42 Tage
Gesamtkosten Anteil der Pflegekasse Eigenanteil des Bewohners
Standardzimmer 2.784,95 € 1.262,00 € 1.522,95 €
Preistabelle für Pflegegrad 4 für 30,42 Tage
Gesamtkosten Anteil der Pflegekasse Eigenanteil des Bewohners
Standardzimmer 3.297,83 € 1.775,00 € 1.522,83 €
Preistabelle für Pflegegrad 5 für 30,42 Tage
Gesamtkosten Anteil der Pflegekasse Eigenanteil des Bewohners
Standardzimmer 3.527,81 € 2.005,00 € 1.522,81 €

Die Kosten werden auf der Basis von 30,42 Tagen berechnet. Der Eigenanteil des Bewohners bezeichnet den Betrag, der nach Abzug des Anteils der Pflegekasse zu zahlen ist. Dieser soll für ein gleichwertiges Zimmer in den Pflegegraden 2 bis 5 pro Pflegeheim annähernd gleich bleiben und setzt sich aus den Kosten für Unterkunft, Verpflegung, dem einrichtungseinheitlichen Eigenanteil sowie den Ausbildungs- und Investitionskosten des Pflegeheims zusammen. Genauere Informationen finden Sie in unserem Pflegegrad-Ratgeber. Für eine detaillierte und individuelle Berechnung der Kosten setzen Sie sich bitte mit dem Pflegeheim oder Ihrer Pflegekasse in Verbindung.

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben
Video von Einrichtung Residenz Humboldthöhe


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim


Woran erkenne ich ein gutes Pflegeheim?