Langenzenn, eine Stadt, deren Geschichte tausend Jahre zurückgeht. Sie liegt in der von Fluss- ...

Alle Infos im Überblick

Senioren-WG / Hausgemeinschaft

Kontakt

Tel.: 09101 09101 / 997980  ...  vollständig anzeigen
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

  • Aktueller Status: geöffnet
  • Eröffnungsdatum: 01. April 2006
  • Plätze insgesamt: 7
  • Freie Plätze: Auf Anfrage
  • Webseite: www.villa-oskar.de

Langenzenn, eine Stadt, deren Geschichte tausend Jahre zurückgeht. Sie liegt in der von Fluss- und Bachläufen geprägten Region Rangau im bayrischen Mittelfranken und gehört zur Metropolregion Nürnberg, nur etwa 10 km westlich von Fürth. Die Villa Oskar befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Langenzenner Bahnhofs. Alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs, wie Ärztehaus, Apotheke, Supermärkte und vieles mehr sind in weniger als fünf Minuten zu Fuß erreichbar.

Das Konzept
Das Konzept der Villa Oskar stützt sich auf die relativ neue Wohnform einer Betreuten Pflege-Wohngemeinschaft. Die Idee kam der Betreiberin des ambulanten Pflegedienstes „Heidis Hauskrankenpflege“ im Gespräch mit Patienten. Viele ältere Menschen wünschen sich eine Alternative zum klassischen Pflegeheim, die auch für Schwerstpflegefälle, Demenzkranke und für Menschen mit besonderen Bedürfnissen, wie zum Beispiel bei Diabetes geeignet ist. Die Villa Oskar soll professionelle Pflege und Sicherheit rund um die Uhr mit Selbstbestimmtheit in einem familiären Miteinander ermöglichen.

Die Villa
Die Villa ist hell und freundlich eingerichtet um für die Seniorinnen und Senioren eine gemütlich Atmosphäre zu schaffen. Um den älteren Menschen das Gefühl zu vermittel Zuhause zu sein, ist die Villa mit behaglichen Sofas, geschmackvollen Bildern und weiteren Accessoires ausgestattet. Die Villa Oskar bietet auf zwei Etagen sieben lichtdurchflutete Appartements, welche barrierefrei gestaltet sind und mit eigenen Möbelstücken je nach Vorlieben eingerichtet werden können. Jedes Appartement verfügt über ein Bad mit bodengleicher Dusche, Waschbecken und WC. Außerdem befinden sich in der Villa ein gemeinsam genutzter Ess- und Wohnraum, eine Gemeinschaftsküche, ein Aufzug, der Garten mit Terrasse sowie ein zusätzliches Bad und eine Gästetoilette.

Betreuung und Pflege
Die Mitarbeiter des Betreuungs- und Pflegeteams sorgen nicht nur für qualifizierte pflegerische Versorgung sondern fördern auch das Gemeinschaftsleben und sind Ansprechpartner in allen Lebensfragen. Die pflegerische Versorgung kann jederzeit schnell und unbürokratisch in Anspruch genommen werden. Es stehen Büro-, Pflege-, Hauswirtschafts- und Fachkräfte für Gerontopsychiatrie, Multiple Sklerose, Schmerztherapie, Diabetes sowie Heimbeatmung zur Verfügung.


Ratgeber Senioren WGs


Tipps: Senioren WG gründen


Senioren WG: Voraussetzungen für Zuschüsse

Wohnformen:

  • Miete  
  • Appartements  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  

Ausstattung Haus:

  • (Dach-)Terrasse / Balkon  
  • Küche im Haus  
  • Gartenanlage  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Aufzug  
  • Gemeinschaftsküche  
  • Gästetoilette

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Friseur  
  • Fußpflege  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Hausmeisterservice  
  • Fahrdienst / Bustransfer  
  • Ergotherapie  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  

Pflege:

  • Ambulante Versorgung im Haus  

Betreut werden u.a.:

  • Demenzkranke  
  • Schwerstpflegebedürftige