Über uns... 
 Wer ist das PNT Pflegenotfallteam?  Wo andere Pflegedienste die Qualität ni...

Alle Infos im Überblick

Ambulanter Pflegedienst

24H Pflege

Intensiv- und Beatmungspflege

Kontakt

Tel.: 04551 04551 / 89371-0  ...  vollständig anzeigen
Fax: 04551 / 89371-55
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

  • PNT ist ein Intensiv- und Beatmungspflegedienst
  • Behandlungspflege bis zu 24 Stunden täglich
  • Heimbeatmung (invasiv/nichtinvasiv)
  • Zertifizierte Wundversorgung nach ICW
  • Monitoring
  • Trachealkanülen- und Sekretmanagement
  • Wir bieten individuelle Wohnmöglichkeiten für technologieabhängige Menschen
  • Betreiber: PNT Pflegenotfallteam GmbH & Co. KG
  • Freie Plätze: Auf Anfrage

Freie Stellen

Jetzt bewerben!

Diese Einrichtung verfügt über freie Stellen.

Über uns...

Wer ist das PNT Pflegenotfallteam?

Wo andere Pflegedienste die Qualität nicht garantieren können, helfen wir weiter. Wir haben uns auf die intensive Pflege und Betreuung von Patienten spezialisiert, die von Technologie abhängig sind, wie beispielsweise künstlicher Beatmung. Grundlage für die Spezialisierung ist eine Ausbildung zum Alten- oder Gesundheits- Krankenpfleger/in oder Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in.
Das Unternehmen PNT bietet die Intensivpflege und Beatmungspflege für Kinder wie auch Erwachsene sowie Ambulante Kranken- und Altenpflege an. Die Intensivpflege beginnt mit der Überleitung und Begleitung aus dem Krankenhaus und beinhaltet unter anderem die Heimbeatmung und die Überwachung der Lebensfunktionen. Aber auch die sämtlichen Verrichtungen der Grundpflege.

Mit den zurzeit 210 Mitarbeitern ist PNT ein wachsendes Unternehmen, das seit November vorigen Jahres ihren Sitz im Jaguarring 2 (LevoPark) in Bad Segeberg hat. Zu den weiteren Plänen des PNT gehört beispielsweise betreutes Wohnen für technologie-abhängige und Intensiv-Patienten oder auch Betreuung auf Reisen. Eine weitere zukünftige Ausrichtung der Firma PNT ist ein spezielles Leistungsangebot für Kunden in Südafrika (wurde umgesetzt), Brasilien und auf den Kanarischen Inseln.

Weitere Infos...

• Überleitung aus dem Krankenhaus
• Behandlungspflege bis zu 24 Stunden täglich
• Heimbeatmung (invasiv/nichtinvasiv)
• Überwachung Vitalfunktionen
• Monitoring
• Zertifizierte Wundversorgung nach ICW
• Parenterale und enterale Ernährung
• Portversorgung
• Infusionstherapie
• Trachealkanülen- und Sekretmanagement
• Angehörigenschulung und -beratung
• Begleitung ist möglich (Ausflüge, Urlaub, Schule, Arbeit ...)
• Organisation von Hilfs- und Heilmitteln
• Enge Kooperation aller Beteiligten, z. B. Ärzte, Krankenhäuser ...
• Wir bieten individuelle Wohnmöglichkeiten für technologieabhängige Menschen
• Wir sind Tag und Nacht für Sie da. 24 Stunden Rufbereitschaft

Kleines gruenes Lesezeichen mit einem Stern für die Hervorhebung eines Partnerartikels

TIPP Seniorenbetreuung: Vermittlung 24H-Pflegekräfte - 100% Legalität& Sicherheit

Ambulante Pflegerin hilft Seniorin

Ambulante Hilfsdienste für die häusliche Pflege


Was sind Pflegesachleistungen?

Leistungen

  • Dekubitusprophylaxe  
  • Schmerzmanagement  
  • Sturzprophylaxe  
  • Ernährungsmanagement  
  • Behindertenbetreuung und -pflege  
  • Kinderkrankenpflege  
  • Intensivpflege  
  • Palliativversorgung  
  • Haushaltsnahe Dienstleistungen (Alltagshilfe)  
  • Nachtpflege  
  • Häusliche Krankenpflege (SGB V)  
  • Grundpflege (SGB XI)  

Grundpflege

  • Harnkontinenz  
  • Übernahme, Unterstützung oder Anleitung beim Waschen, Duschen oder Baden  
  • Haar- und Nagelpflege  
  • Hilfe bei der Nahrungsaufnahme  
  • Lagerung und Mobilisierung  

Behandlungspflege

  • Wundpflege  
  • Abgabe und Richten von Medikamenten  
  • Absaugen der oberen Luftwege oder Blasenspülung  
  • Durchführung von Injektionen  
  • Messung von Blutdruck oder Blutzucker  
  • Kompressionsstrümpfe / Kompressionsverbände anlegen  
  • Stomaversorgung  
  • Versorgung eines Blasenkatheters  
  • Verabreichung von Klistier  
  • Verabreichung von Sondennahrung  
  • Versorgung einer Ernährungssonde  
  • Wechseln von Infusionen  
  • Einreibungen  

Sonstige Angebote

  • Antragstellung bei Krankenkassen oder Behörden  
  • Pflegeeinsatzplanung und Pflegeberatung  
  • Begleitung bei Spaziergängen  
  • Anregung zu Aktivitäten  
  • Hilfestellung beim Verlassen und Wiederaufsuchen der Wohnung  
  • Beratung von pflegenden Angehörigen  
  • Schulung von pflegenden Angehörigen  
  • Tagesbetreuung