ambulante Pflege - für bedarfsgerechte Unterstützung in heimischer Umgebung: 
 - 24 Stund...

Alle Infos im Überblick

Ambulanter Pflegedienst

24H Pflege

Pflegeberatung

Hausnotruf

Intensivpflege

Kontakt

Tel.: 02821 02821 / 718-0  ...  vollständig anzeigen
Fax: 02821 / 718-1718
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

  • ambulanter Pflegedienst
  • 24 Stunden Intensivpflege in häuslicher Umgebung oder in Wohngemeinschaften
  • Betreiber: Clivia-Gruppe
  • Freie Plätze: Auf Anfrage

ambulante Pflege - für bedarfsgerechte Unterstützung in heimischer Umgebung:

- 24 Stunden Notrufbereitschaft

- Hausnotruf

- häusliche krankenpflege zur Vermeindung/Abkürzung eines Krankenhausaufenthaltes

- Behandlungspflege

- Hilftestellung bei Anträge und Schriftverkehr mit Krankenkassen und Behörden

- Beratung und Begleitung bei MDK Terminen

- Anleitung und Beratung von pflegenden Angehörigen

Intensivmedizinsche Versorung:

Vom Erstkontakt zur Versorgung in der häuslichen 24 Stunden-Intensivpflege:

- Erstkontakt im Krankenhaus

- Feststellung der pflegerischen / medizinischen Leistungen

- Entwicklung einer optimalen Versorgungssituation unter Einbeziehung aller Beteiligten

- Aufnahme in einer Wohngemeinschaft für Intensivpflege oder in häuslicher Umgebung

- Speziell auf den Patienten abgestimmtes Pflegeteam

- ggf. Rückkehr in das eigene Zuhause

Kleines gruenes Lesezeichen mit einem Stern für die Hervorhebung eines Partnerartikels

TIPP Seniorenbetreuung: Vermittlung 24H-Pflegekräfte - 100% Legalität& Sicherheit

Ambulante Pflegerin hilft Seniorin

Ambulante Hilfsdienste für die häusliche Pflege


Was sind Pflegesachleistungen?

Leistungen

  • Dekubitusprophylaxe  
  • Schmerzmanagement  
  • Sturzprophylaxe  
  • Ernährungsmanagement  
  • Behindertenbetreuung und -pflege  
  • Kinderkrankenpflege  
  • Intensivpflege  
  • Palliativversorgung  
  • Haushaltsnahe Dienstleistungen (Alltagshilfe)  
  • Verhinderungspflege (Urlaubspflege)  
  • Niedrigschwellige Leistungen (Demenz)  
  • Häusliche Krankenpflege (SGB V)  
  • Grundpflege (SGB XI)  

Grundpflege

  • Harnkontinenz  
  • Übernahme, Unterstützung oder Anleitung beim Waschen, Duschen oder Baden  
  • Haar- und Nagelpflege  
  • Hilfe bei der Nahrungsaufnahme  
  • Lagerung und Mobilisierung  
  • Hilfe und Unterstützung bei Toilettengängen  

Behandlungspflege

  • Wundpflege  
  • Abgabe und Richten von Medikamenten  
  • Absaugen der oberen Luftwege oder Blasenspülung  
  • Durchführung von Injektionen  
  • Messung von Blutdruck oder Blutzucker  
  • Kompressionsstrümpfe / Kompressionsverbände anlegen  
  • Stomaversorgung  
  • Versorgung eines Blasenkatheters  
  • Verabreichung von Klistier  
  • Verabreichung von Sondennahrung  
  • Versorgung einer Ernährungssonde  
  • Wechseln von Infusionen  
  • Einreibungen  
Pflegestufe Kosten Pflegeplatz (inkl. Investitionskosten) in EUR Anteil Pflegekasse in EUR Vom Bewohner zu zahlendes Entgelt (weitere Zuschüsse möglich) in EUR
I 99.999.999,99 1.064,00 99.998.935,99
II 99.999.999,99 1.330,00 99.998.669,99
III 99.999.999,99 1.612,00 99.998.387,99
Die angezeigten Preise beziehen sich auf die vollstationäre Pflege und verstehen sich als monatliche Gesamtkosten (Berechnungsgrundlage: 30,42 Tage pro Monat). Aufgrund möglicher Ergänzungsleistungen, wie etwa die Bereithaltung von Zimmern unterschiedlicher Größe, können vor Ort abweichende Preise gelten. Bitte informieren Sie sich in der Einrichtung über den für Sie gültigen Preis.
Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben