Das Seniorenzentrum Lich  grenzt direkt an den Schlosspark und liegt damit zentral in der Licher Ker...

Seniorenzentrum Lich / Betreutes Wohnen Am Schloßpark

Am Schlossgarten 2, 35423 Lich

Alle Infos im Überblick

Seniorenwohnen / Betreutes Wohnen

Kontakt

Tel.: 06404 06404 / 696-101  ...  vollständig anzeigen
Fax: 06404 / 969-190
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

  • Betreiber: Oberhessisches Diakoniezentrum Johann-Friedrich-Stift, Laubach
  • Aktueller Status: geöffnet
  • Eröffnungsdatum: 2003
  • Plätze insgesamt: 56
  • Freie Plätze: Auf Anfrage

Das Seniorenzentrum Lich grenzt direkt an den Schlosspark und liegt damit zentral in der Licher Kernstadt. Es wurde 2003 nach modernsten fachlichen Standards für

56 BewohnerInnen erbaut und nach dem Konzept der Hausgemeinschaften gestaltet. In den 7 Hausgemeinschaften leben jeweils 8 BewohnerInnen.

Unsere MitarbeiterInnen stehen Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung und sorgen mit ihrer Herzlichkeit, ihrem Engagement und hoher Fachlichkeit dafür, dass Sie sich bei uns rundum wohl fühlen.

 

Leben in Hausgemeinschaften

Unsere Hausgemeinschaften für je 8 Personen bieten Ihnen ein familienähnliches Wohn- und Lebensumfeld, in dem Sie individuell und unabhängig und gleichzeitig geborgen und gut versorgt leben können:

Die außergewöhnliche, geräumige Wohnküche mit dem großen Holztisch und der gemütlichen Sofaecke sind der Mittelpunkt der Hausgemeinschaft. Hier findet das gemeinsame Alltagsleben statt, wird gegessen, gespielt, musiziert, gebastelt, geplaudert oder auch gekocht und hauswirtschaftliche Tätigkeiten durchgeführt. Ihr persönliches Zimmer, das mit Duschbad und WC ein geschlossenes Einzelappartement bildet, kann von Ihnen individuell gestaltet werden und bildet den privaten Rückzugsraum.

 

Fachliche Pflege …

Bei uns sind Sie in guten Händen. Wir bieten Grund- und Behandlungspflege je nach Schwere der Pflegebedürftigkeit unserer BewohnerInnen. Dabei arbeiten wir auf der Grundlage unseres Pflegeleitbildes nach anerkannten Qualitätsstandards, die an dem Prinzip der aktivierenden Pflege ausgerichtet sind. Eine gute Qualifikation und die regelmäßige Fortbildung unserer Mitarbeitenden ist für uns selbstverständlich. Das Haus ist barrierefrei und mit zusätzlichen Pflegebädern, Pflegebetten, Liftsystemen, etc. gut ausgestattet.

 

…und Betreuung

Unsere vielfältigen ergotherapeutischen Angebote werden begleitend und ergänzend in den Tagesablauf integriert. Diese reichen von Gymnastik, kreativen Angeboten, bis zum hauseigenen Chor.

Verschiedene Veranstaltungen, Feste, Grillabende, Ausflüge, sowie  Treffen  mit  den  Licher  Kindergartenkindern und verschiedenen Licher Vereinen und Gruppierungen runden das Angebot ab.

 

Angehörige und Freunde

Angehörige und Bezugspersonen werden von uns aktiv einbezogen und sind immer herzlich willkommen. Darüber hinaus gibt es einen engen Kontakt zu den BewohnerInnen des angrenzenden „Betreuten Wohnen“.

 

Die Kapelle

An zentralem Platz befindet sich unsere außergewöhnliche Kapelle, in der regelmäßig evangelische und katholische Gottesdienste stattfinden. Die große Glasfront öffnet sich auf Wiesen und Bäume und prägt damit den besonderen meditativen Charakter des Gotteshauses.

 

Spezialisierung: Demenz

Sowohl die bauliche Gestaltung als auch das Pflege- und Betreuungskonzept berücksichtigen ganz besonders die Bedürfnisse von Menschen, die an Demenz erkrankt sind. Wir arbeiten auf hohem fachlichem Niveau mit den entsprechenden Diagnose – und Therapieverfahren und sind eng vernetzt mit Ärzten und Kliniken aus dem Umfeld. Für den Personenkreis der demenziell erkrankten BewohnerInnen werden die Räumlichkeiten gezielt gestaltet und spezielle tagesstrukturierende Angebote durchgeführt. Vor allem aber legen wir Wert auf eine Betreuung, die von Geduld, Verständnis und Einfühlungsvermögen geprägt ist.

Die „Hans und Ilse Breuer Stiftung“ fördert in unserem Seniorenzentrum im Jahr 2008 ein Projekt zur intensiven Betreuung von bettlägerigen demenzkranken BewohnerInnen. Da diese BewohnerInnen nicht mehr am Gruppenalltag teilnehmen können, erhalten sie im Rahmen dieses Projektes therapeutische Einzelmaßnahmen durch erfahrene ErgotherapeutInnen. Wir danken der Stiftung für ihre Unterstützung.

 

 

Betreutes Wohnen

Das Seniorenzentrum in Lich bietet 27 betreute Wohnungen für Senioren an. Die Wohnungen wurden 2003 nach modernen Maßstäben erbaut. Die Anlage grenzt an den Licher Schlosspark und bietet aus den großen Wohnzimmerfenstern und der jeweiligen Loggia einen Blick direkt ins Grüne.

Das attraktive Licher Stadtzentrum ist in wenigen Gehminuten zu erreichen.

 

Gut aufgehoben in der Gemeinschaft . . .

Die Wohnungen befinden sich in direkter Nachbarschaft des Seniorenheimes, das über 56 vollstationäre Plätze verfügt. Es besteht ein lebendiges Miteinander zwischen den MitarbeiterInnen und den BewohnerInnen des Seniorenheimes und den MieterInnen des Betreuten Wohnens.

Dies zeigt sich nicht nur im Alltag bei gegenseitigen Besuchen, Begegnungen im Garten und in der Cafeteria, sondern auch bei den beliebten Grillfesten, bei jahreszeitlichen Feiern und den verschiedenen Veranstaltungen und Festen.

 

Gut betreut und versorgt . . .

Unsere Betreuung umfasst unter anderem Hausmeisterdienste, Hausnotruf und Fahrdienste. Gerne vermitteln wir Ihnen auch Angebote wie Essen auf Rädern, Ambulante Pflegedienste, Hauswirtschaftliche Versorgung, Einkaufshilfen u.v.m. Wir beraten Sie in allen persönlichen Angelegenheiten, beim Umgang mit Behörden, bei Fragen rund um pflegerische Hilfen und auch bei einer späteren Heimaufnahme.

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben

Kleines gruenes Lesezeichen mit einem Stern für die Hervorhebung eines Partnerartikels

TIPP: Pflegeimmobilien als Geldanlage - Pflege-Kapitalanlagen mit 5% fester Mietrendite


Betreutes Wohnen: Kosten, Qualität und Tipps


Ratgeber Wohnformen im Alter