Genießen Sie die Vielfalt und Lebensqualität des Kurortes Bad Neuenahr, gelegen im wunder...

Ahrtal-Residenz

Willibrordusstr. 5, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Seniorenwohnen / Betreutes Wohnen

Seniorenresidenz

Kurzzeitpflege

Kontakt

Tel.: 02641 02641 / 752-0  ...  vollständig anzeigen
Fax: 02641 / 752-444
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

  • Betreiber: Ahrtal-Residenz Bewirtschaftungs-GmbH
  • Aktueller Status: geöffnet
  • Eröffnungsdatum: 1999
  • Zuletzt renoviert: 2009
  • Plätze insgesamt: 87
  • Freie Plätze: Auf Anfrage

MDK-
Prüfung

1,8

Die Einrichtung wurde durch den MDK geprüft und mit der Gesamtnote 1,8 ausgezeichnet. Die Bewohnerumfrage ergab eine Bewertung von 1,5.
Zusätzliches Bewertungslogo
ATTRAKTIVER ARBEITGEBER PFLEGE 2013. Mehr Informationen.

Genießen Sie die Vielfalt und Lebensqualität des Kurortes Bad Neuenahr, gelegen im wunderschönen Ahrtal. In der Ahrtal-Residenz befinden sich 64 komfortable Service-Wohnungen sowie ein Pflege-Wohnbereich mit 21 großzügigen Einzel- oder auch Doppelzimmern. Man findet Unabhängigkeit, Sicherheit und Geborgenheit in der Seniorenresidenz. Bad Neuenahr bietet ein reges kulturelles Leben und zahlreiche Veranstaltungen. Das imposante historische Badehaus mit Trinkbrunnen ist ebenso wie der Kurpark, das Spielcasino und die ausgedehnte Wellness-Anlage der Ahr-Thermen in drei bis vier Minuten zu Fuß zu erreichen. Es gibt eine günstige Verkehrsanbindungen nach Köln oder Koblenz und zum internationalen Flughafen Köln-Bonn.

Der Service-Wohnbereich
Die 64 Service-Wohnungen mit Echtholzparkett laden zum Wohlfühlen ein. Das Service-Wohnen garantiert eine umfassende Betreuung mit einem 24-Stunden-Bereitschaftsdienst, der über die Notrufanlage erreichbar ist, individuellen Dienstleistungen und wenn nötig Pflege aller Stufen in den eigenen vier Wänden. Die Wohnung kann nach persönlichen Vorstellungen eingerichtet werden und auch Haustiere sind erwünscht. Das moderne Haus bietet unterschiedliche Wohnungsgrößen und Grundrisse, von der Einzimmerwohnung mit circa 35 Quadratmetern und Loggia bis zum Penthouse mit drei Zimmern auf 93 Quadratmetern und Terrasse. Jede Einheit ist natürlich barrierefrei und seniorengerecht, so auch das Duschbad mit rutschsicheren Bodenfliesen. Die Wohnungen verfügen über eine moderne Einbauküche mit Herd, Backofen, Dunstabzugshaube, Kühlschrank und indirekt beleuchteter Arbeitsfläche. Telefon- und TV-Anschluss sind selbstverständlich vorhanden.

Der Pflege-Wohnbereich
Im Pflege-Wohnbereich gibt es komfortable Einzel- oder Doppelzimmer mit Dusche und WC, die nach individuellen Wünschen und Vorlieben gestaltet werden können. Auch hier sind Haustiere erlaubt. In diesem Bereich wird umfassende Pflege aller Stufen, Kurzzeitpflege, Verhinderungspflege (um Krankenhausaufenthalte zu vermeiden) sowie die Betreuung von Patienten mit altersbedingt eingeschränkter Orientierungs- und Wahrnehmungsfähigkeit geboten. Das Pflegeteam besteht aus bestens ausgebildeten Krankenschwestern, Altenpflegern und Hauswirtschaftskräften. Pflegequalität macht für das Personal vor allem aus, dass Tag für Tag die persönlichen Bedürfnisse erspürt werden und darauf eingegangen wird. Deshalb ist in der Ahrtal-Residenz je ein Mitarbeiter im Rahmen des so genannten Bezugspflegekonzepts für jeweils eine kleine Gruppe von Pflegebedürftigen zuständig und sorgt für deren Wohl.

Ein aktives Leben im Alter
Treffen Sie Gleichgesinnte, unternehmen Sie anregende Einkaufsfahrten , Ausflüge oder Theaterbesuche mit dem hauseigenen Residenz-Bus, frönen Sie dem Lesevergnügen in der Bibliothek oder auf einer der Residenzterrassen und bei Lust spielen Sie eine Partie Schach oder Bridge im heimeligen Kaminzimmer. In der Ahrtal-Residenz erleben Sie Gemeinschaft und haben doch jeder Zeit die Möglichkeit, sich in Ihre eigenen vier Wände zurückzuziehen. Es wird dafür gesorgt, dass so lange wie möglich ein aktives und eigenständiges Leben geführt werden kann. Dafür werden Bewohner altersgerecht auch schon mal im Sitzen fit gehalten, beim Denksport, beim Gruppentraining oder mit dem Krankengymnasten. Im Restaurant der Anlage zaubern die Köche Tag für Tag drei Gänge auf den Tisch. Ob Fleisch, vegetarische Gerichte oder spezielle Diätessen, Montag bis Sonntag kann zwischen drei Hauptgängen gewählt werden. Für Unterhaltung ist ebenfalls gesorgt: Hauskonzerte, Vortragsveranstaltungen sowie Grill-, Waffel- und Sommerfeste setzen besondere Akzente.

Wohnformen:

  • Miete  
  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  
  • Appartements  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • Kochmöglichkeit  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Balkon / Terrasse  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  
  • Keller  
  • Waschmaschinenanschluss
  • Echtholzparkett

Ausstattung Haus:

  • Barrierefrei  
  • Küche im Haus  
  • Restaurant  
  • Gartenanlage  
  • Bibliothek  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Garage / Stellplatz  
  • Internetzugang
  • Kaminzimmer
  • Bistro

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Friseur  
  • Fußpflege  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Haustiere nach Absprache  
  • Hausmeisterservice  
  • Fahrdienst / Bustransfer  
  • Rezeption  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  
  • Urlaubsplanung
  • Umzugservice
  • Behördengänge

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
  • Verhinderungspflege  
Preistabelle für Pflegegrad 1 für 30,42 Tage
Gesamtkosten Anteil der Pflegekasse Eigenanteil des Bewohners
Doppelzimmer 2.462,80 € 125,00 € 2.337,80 €
Preistabelle für Pflegegrad 2 für 30,42 Tage
Gesamtkosten Anteil der Pflegekasse Eigenanteil des Bewohners
Doppelzimmer 2.733,24 € 770,00 € 1.963,24 €
Preistabelle für Pflegegrad 3 für 30,42 Tage
Gesamtkosten Anteil der Pflegekasse Eigenanteil des Bewohners
Doppelzimmer 3.225,24 € 1.262,00 € 1.963,24 €
Preistabelle für Pflegegrad 4 für 30,42 Tage
Gesamtkosten Anteil der Pflegekasse Eigenanteil des Bewohners
Doppelzimmer 3.738,24 € 1.775,00 € 1.963,24 €
Preistabelle für Pflegegrad 5 für 30,42 Tage
Gesamtkosten Anteil der Pflegekasse Eigenanteil des Bewohners
Doppelzimmer 3.968,24 € 2.005,00 € 1.963,24 €

Die Kosten werden auf der Basis von 30,42 Tagen berechnet. Der Eigenanteil des Bewohners bezeichnet den Betrag, der nach Abzug des Anteils der Pflegekasse zu zahlen ist. Dieser soll für ein gleichwertiges Zimmer in den Pflegegraden 2 bis 5 pro Pflegeheim annähernd gleich bleiben und setzt sich aus den Kosten für Unterkunft, Verpflegung, dem einrichtungseinheitlichen Eigenanteil sowie den Ausbildungs- und Investitionskosten des Pflegeheims zusammen. Genauere Informationen finden Sie in unserem Pflegegrad-Ratgeber. Für eine detaillierte und individuelle Berechnung der Kosten setzen Sie sich bitte mit dem Pflegeheim oder Ihrer Pflegekasse in Verbindung.

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben

Kleines gruenes Lesezeichen mit einem Stern für die Hervorhebung eines Partnerartikels

TIPP Seniorenbetreuung: Vermittlung 24H-Pflegekräfte - 100% Legalität& Sicherheit


Pflegeheim Finanzierung: Wer zahlt die Kosten?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim