Das Seniorenstift St. Antonius in Berlin bietet Platz für 100 Senioren. Die 96 Einzel- und 2 Doppelz...

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Kontakt

Tel.: 030 / 030 / 50 175 0  ...  vollständig anzeigen
Fax: 030 / 50 175 555
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

  • Seelsorge
  • Betreiber: St. Marien e.V.
  • Aktueller Status: geöffnet
  • Eröffnungsdatum: 1.Oktober 2001
  • Plätze insgesamt: 100
  • Freie Plätze: Ja

Verbraucherfreundlichkeit geprüft durch die Heimverzeichnis gGmbH. Der Grüne Haken bescheinigt eine hohe Lebensqualität für die Bewohner in dieser Einrichtung.

Das Seniorenstift St. Antonius in Berlin bietet Platz für 100 Senioren. Die 96 Einzel- und 2 Doppelzimmer verfügen über eine geschmackvolle Grundausstattung, die selbstverständlich mit eigenen Möbeln ergänzt werden kann aber nicht muss. Während Telefon- und Fernsehanschluss in allen Zimmern vorhanden sind, befinden sich nur in einigen Räumen moderne Flachbildfernseher.

Es ist den Bewohnern überlassen, an den regelmäßigen Feierlichkeiten im Seniorenstift St. Antonius teilzunehmen oder die Ruhe in den eigenen vier Wänden zu genießen. Unterhaltung in geselliger Atmosphäre gibt es beim Gartenfest, den monatlichen Geburtstagen oder auf der Kegelbahn.

Natürlich werden den Bewohnern im Seniorenstift St. Antonius auch über die Pflege hinaus Dienste angeboten, die ihren alltäglichen Wünschen entgegenkommen. So können die Senioren mehrfach in der Woche zur Heiligen Messe in der hauseigenen Kapelle gehen oder die heilige Kommunion auch an ihrem Bett empfangen. Der Friseur oder die Fußpflege kann in Anspruch genommen werden und der Postservice sorgt dafür, dass die Briefe ihren Empfänger finden, ohne dass die Senioren zur nächsten Post gehen müssen.
Über die in den Alltag eingebunden aktivierenden Beschäftigungen hinaus wird im Seniorenstift St. Antonius auch Ergo- und Physiotherapie angeboten.
Kleines gruenes Lesezeichen mit einem Stern für die Hervorhebung eines Partnerartikels

TIPP Seniorenbetreuung: Vermittlung 24H-Pflegekräfte - 100% Legalität& Sicherheit


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim

Wohnformen:

  • Miete  
  • Probewohnen  
  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  

Ausstattung Haus:

  • Behindertengerecht  
  • (Dach-)Terrasse / Balkon  
  • Restaurant  
  • Café(teria)  
  • Kiosk / Laden  
  • Gartenanlage  
  • Bibliothek  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Andachtsraum / Kapelle  
  • Fernsehraum  
  • Aufzug  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Friseur  
  • Fußpflege  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Hausmeisterservice  
  • Fahrdienst / Bustransfer  
  • Ergotherapie  
  • Physiotherapie  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
  • Verhinderungspflege  
Pflegestufe Kosten Pflegeplatz (inkl. Investitionskosten) in EUR Anteil Pflegekasse in EUR Vom Bewohner zu zahlendes Entgelt (weitere Zuschüsse möglich) in EUR
I 2.213,32 1.064,00 1.149,32
II 2.805,60 1.330,00 1.475,60
III 3.228,13 1.612,00 1.616,13
III (Härtefall) 3.596,21 1.995,00 1.601,21
Die angezeigten Preise beziehen sich auf die vollstationäre Pflege und verstehen sich als monatliche Gesamtkosten (Berechnungsgrundlage: 30,42 Tage pro Monat). Aufgrund möglicher Ergänzungsleistungen, wie etwa die Bereithaltung von Zimmern unterschiedlicher Größe, können vor Ort abweichende Preise gelten. Bitte informieren Sie sich in der Einrichtung über den für Sie gültigen Preis.
Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben