Haus am Weigandufer
Berlin-Rixdorf

Roseggerstr. 19, 12059 Berlin-Neukölln

Durschnittsbewertung: 4.5
1 Bewertung

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Kurzzeitpflege

Kontakt

Tel.: 030 / 030 / 63416-0  ...  vollständig anzeigen
Fax: 030 / 63416-199
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

MDK-
Prüfung

1,4

Die Einrichtung wurde durch den MDK geprüft und mit der Gesamtnote 1,4 ausgezeichnet. Die Bewohnerumfrage ergab eine Bewertung von 1,0.

Verbraucherfreundlichkeit geprüft durch die Heimverzeichnis gGmbH. Der Grüne Haken bescheinigt eine hohe Lebensqualität für die Bewohner in dieser Einrichtung.

Verbraucherfreundlichkeit geprüft durch die Heimverzeichnis gGmbH. Der Grüne Haken bescheinigt eine hohe Lebensqualität für die Bewohner in dieser Einrichtung.

Freie Stellen

Jetzt bewerben!

Diese Einrichtung verfügt über freie Stellen.

Das Haus am Weigandufer in Berlin-Rixdorf bietet einen ganz besonderen Garten. Hier finden sich ein romantischer Pavillon, ein Bachlauf von einem Sprudelstein und Hochbeete ergänzen die Idylle. Die Terrasse lädt zum Verweilen oder zum Dämmerschoppen ein. Nicht weit entfernt finden sich Bushaltestellen, eine S-Bahnhaltestelle sowie die U-Bahn.

Besondere Pflegeleistungen bei Demenz

Das geschulte Personal des Haus am Weigandufer Berlin-Rixdorf achtet darauf, die Selbstständigkeit und das Selbstwertgefühl zu fördern und zu steigern. Mit Biographiearbeit, die Einrichtung mit vertrauten Gegenständen und der engen Zusammenarbeit mit Fachärzten wird eine individuelle Betreuung gewährleistet. Außerdem bietet das Haus am Weigandufer in Berlin-Rixdorf spezielle therapeutische Angebote wie beispielsweise Aromatherapie und Tastwände zur Stimulation der Sinne. Die Wohnbereiche sind so gestaltet, dass keine freiheitseinschränkenden Maßnahmen notwendig sind.

Mit Unterstützung aktiv im Leben

Kabelfernsehen und Radioanschluss gehören zu jedem Zimmer, wie auch Telefon- und Internetanschluss sowie eine Schwesternrufanlage. Die Bewohner genießen die Unterstützung von der Zimmerreinigung, kleinen Diensten vom Hausmeister, der Postabwicklung, sowie von einem Fahr- und Einkaufsservice. Im Haus am Weigandufer Berlin-Rixdorf befinden sich zudem ein Friseur und Fußpflege. Außerdem sind moderne Therapieräume vorhanden. Gemütliche Treffpunkte sind der Wintergarten und die Dachterrasse. Rückzugsmöglichkeit bietet die Bibliothek mit vielen Hörbüchern aber auch die gemütliche Kaminecke und Raucherstübchen. Des Weiteren bietet das Haus am Weigandufer in Berlin-Rixdorf einen Computerraum und kostenlosen Zugang zum Internet.

Gemütliche Privatsphäre

138 Einzel- und 28 Doppelzimmer bieten für insgesamt 194 Menschen ein behagliches Zuhause. Die geräumigen Bäder und WCs sind in mediterranem Stil gehalten. Dazu sind alle Bäder mit bodengleichen Duschen und sogar mit Handtuchwärmer ausgestattet. Die Zimmer sind mit bodentiefen Fenstern ausgestattet, die für mehr Helligkeit sorgen. Zum Teil gehört eine Terasse in Richtung Garten dazu. Die Wände in sanften Farben bieten eine besondere Ausstrahlung. Auf jeder Etage sind Wohnzimmer, Gemeinschaftsküchen und Leseecken zu finden. Dazu sorgen Tischschmuck und Ölbilder für Farbtupfer im Haus am Weigandufer Berlin-Rixdorf.

X

Wohnformen:

  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  

Ausstattung Haus:

  • Barrierefrei  
  • (Dach-)Terrasse / Balkon  
  • Küche im Haus  
  • Restaurant  
  • Café(teria)  
  • Gartenanlage  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Aufzug  
  • Speiseraum  
  • Gymnastikraum  
  • bezaubernder Garten mit Sonnenterrasse, Pavillon und sogar einem Boot und gemütlichen Sitzgelegenheiten

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Friseur  
  • Fußpflege  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Hausmeisterservice  
  • Fahrdienst / Bustransfer  
  • Ergotherapie  
  • Physiotherapie  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  
  • Krankengymnastik  

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
  • Verhinderungspflege  

Betreut werden u.a.:

  • Demenzkranke  
  • Wachkomapatienten  
  • Psychisch Kranke  
  • Multiple-Sklerose-Patienten  
  • Schlaganfall-Patienten  
  • Depressive  

Gesamtbewertung

4,5 von 5
Sehr gut
1
Gut
0
Befriedigend
0
Ausreichend
0
Mangelhaft
0
Haus & Ambiente
4,0
Essen & Trinken
4,0
Kompetenz
5,0
Freundlichkeit
5,0
Zuverlässigkeit
5,0
Aktivitäten
4,0

Angehörige und Freunde

4,5 von 5
Sehr gut
1
Gut
0
Befriedigend
0
Ausreichend
0
Mangelhaft
0
Haus & Ambiente
4,0
Essen & Trinken
4,0
Kompetenz
5,0
Freundlichkeit
5,0
Zuverlässigkeit
5,0
Aktivitäten
4,0

bewertete Pflegeeinrichtung als Angehöriger / Freund am 29.03.2019

Freundliches, angenehmes Heim - mitendrinn

Bewertung
4.5 Sterne
4,5

Haus & Ambiente 4,0

sehr freundliche Kontaktaufnahme. Das Haus liegt miten im Neuköllner NOrdkietz und hat ein angenehmes und offenes Ambiente. Es scheint auch immer genügend Personal vor Ort zu sein, welches sehr freundlich agierte. Schöne Zimmer, leider immer nur Einzelzimmer auch bei doppelter Belegung, dafür aber auch das Angebot zwei Einzelzimmer nebeneinander beziehenzu können.

Haus & Ambiente 4,0
Essen & Trinken 4,0
Kompetenz 5,0
Freundlichkeit 5,0
Zuverlässigkeit 5,0
Aktivitäten 4,0


Pflegeheim Finanzierung: Wer zahlt die Kosten?


9 Tipps für das richtige Pflegeheim: Was ist bei der Wahl zu beachten?


Lebensabend unter Palmen: Wohnen im Ausland