Inmitten des schönen Frohnauer Villenviertels, ganz im Berliner Norden, liegt das Vitanas Senio...

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Kurzzeitpflege

Kontakt

Tel.: 030 / 030 / 40639-101  ...  vollständig anzeigen
Fax: 030 / 40639-439
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

  • Fremsprachiges Personal: Arabisch
  • Betreiber: Vitanas GmbH & Co. KGaA
  • Aktueller Status: geöffnet
  • Eröffnungsdatum: 1968
  • Zuletzt renoviert: 2006
  • Plätze insgesamt: 107
  • Freie Plätze: Auf Anfrage
Zusätzliches Bewertungslogo
Zertifikat des Europäischen Netzwerkes für psychobiografische Pflegeforschung

MDK-
Prüfung

1,1

Die Einrichtung wurde durch den MDK geprüft und mit der Gesamtnote 1,1 ausgezeichnet. Die Bewohnerumfrage ergab eine Bewertung von 1,0.

Inmitten des schönen Frohnauer Villenviertels, ganz im Berliner Norden, liegt das Vitanas Senioren Centrum Frohnau. Rundherum findet man viel Entspannung in der Natur, die mit dem Wald und den Bachläufen des Frohnauer Forsts lockt. Einen Katzensprung entfernt liegt aber auch das Stadtzentrum mit Einkaufsmöglichkeiten jeder Art und dem quirligen Wochenmarkt. Direkt im Haus befindet sich das Kurbad Frohnau, dessen Angebote sich von Massagen, Krankengymnastik, Wärmetherapie bis hin zu Kneipp'schen Güssen, Aquafitness und Gymnastik erstrecken.

Das Senioren Centrum entstand aus einer ehemaligen Villa und hat heute hell und freundlich gestaltete Aufenthaltsräume, die sowohl für Therapieangebote als auch für Feste und Veranstaltungen genutzt werden. Aus den Fenstern hat man einen wunderschönen Ausblick über die grünen Wälder der Umgebung. Im gepflegten Garten mit dem romantischen Teich befinden sich zahlreiche Sitzgelegenheiten, die Platz zum Erholen und Entspannen bieten.

Das qualifizierte Pflegepersonal achtet auf die Selbstbestimmung der Bewohner und geht gern auf die ganz persönlichen Wünsche und Bedürfnisse ein. Eine besondere Auszeichnung, nämlich das Zertifikat des Europäischen Netzwerkes für psychobiografische Pflegeforschung, erhielt die Einrichtung 2007 für die beispielhafte Biografieberücksichtigung bei Demenzpatienten.

Auch in der Freizeitgestaltung hat man viele Auswahlmöglichkeiten:

  • Besuch des Kurbads Frohnau
  • Angebote der Ergotherapie, z. B. kreatives Gestalten, Gedächtnistraining, Kochen und Backen, Handarbeit, Kegeln sowie Mitgestaltung bei der Hauszeitung
  • Regelmäßig Senioren-Eurythmie
  • Veranstaltungen und kulturelle Angebote wie Hauskino und Modenschauen
  • Tanztee und Geburtstagskaffee
  • Ausflüge mit dem eigenen Bus
  • Spaziergänge und Spazierfahrten mit dem Rollstuhl
  • Seniorengymnastik und Sitztanz
  • Aromatherapie
  • Lese- und Gesangsgruppe
  • Gemeinsame evangelische Gottesdienste
Kleines gruenes Lesezeichen mit einem Stern für die Hervorhebung eines Partnerartikels

TIPP Seniorenbetreuung: Vermittlung 24H-Pflegekräfte - 100% Legalität& Sicherheit


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim

Wohnformen:

  • Miete  
  • Probewohnen  
  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  

Ausstattung Haus:

  • Barrierefrei  
  • (Dach-)Terrasse / Balkon  
  • Gartenanlage  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Fernsehraum  
  • Aufzug  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Friseur  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Haustiere nach Absprache  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
  • Verhinderungspflege  

Betreut werden u.a.:

  • Demenzkranke  
Pflegestufe Kosten Pflegeplatz (inkl. Investitionskosten) in EUR Anteil Pflegekasse in EUR Vom Bewohner zu zahlendes Entgelt (weitere Zuschüsse möglich) in EUR
I 2.684,57 1.064,00 1.620,57
II 3.289,62 1.330,00 1.959,62
III 3.720,97 1.612,00 2.108,97
III (Härtefall) 4.103,96 1.995,00 2.108,96
Die angezeigten Preise beziehen sich auf die vollstationäre Pflege und verstehen sich als monatliche Gesamtkosten (Berechnungsgrundlage: 30,42 Tage pro Monat). Aufgrund möglicher Ergänzungsleistungen, wie etwa die Bereithaltung von Zimmern unterschiedlicher Größe, können vor Ort abweichende Preise gelten. Bitte informieren Sie sich in der Einrichtung über den für Sie gültigen Preis.
Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben