Haus Gartenstadt Berlin-Rudow

Waltersdorfer Chaussee 160, 12355 Berlin-Rudow

Durschnittsbewertung: 3.3
4 Bewertungen

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Kurzzeitpflege

Kontakt

Tel.: 030 / 030 / 67065-0  ...  vollständig anzeigen
Fax: 030 / 67065-199
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

MDK-
Prüfung

1,0

Die Einrichtung wurde durch den MDK geprüft und mit der Gesamtnote 1,0 ausgezeichnet. Die Bewohnerumfrage ergab eine Bewertung von 1,4.

Freie Stellen

Jetzt bewerben!

Diese Einrichtung verfügt über freie Stellen.

Ein Naturschutzgebiet und Einkaufsmöglichkeiten liegen ganz in der Nähe

In einem gepflegten Wohnbereich von Berlin-Rudow im Berliner Bezirk Neukölln liegt das Pflegeheim Haus Gartenstadt. Das Naturschutzgebiet Klarpfuhl ist wie der Spreewald zu Fuß bequem erreichbar. Ebenso führt nur ein kurzer Weg zu Einkaufsmöglichkeiten und Cafés. Aufgrund der zentralen Lage besteht eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr. Das Pflegeheim Haus Gartenstadt verfügt neben barrierefreien Wohnräumen über Küche, Speiseraum und Cafeteria sowie über Gemeinschaftsräume, Terrasse/Balkon und einen Aufzug. Auf jeder Etage befindet sich eine Sonnenterrasse. Außerdem können die Bewohner einen Aufenthalt im wunderschönen Garten mit Sitzgelegenheiten, Brunnen und kleiner Windmühle sowie Pergola, Vogelhaus und großer Sonnenterrasse genießen.

Helle, freundliche Zimmer zum Wohlfühlen

Im Pflegeheim in Berlin-Rudow stehen insgesamt 139 Einzel- und 28 Doppelzimmer zur Verfügung. Damit wird Platz für 195 Bewohner geboten. Die großen, bodentiefen Fenster sorgen für ein möglichst helles Tageslicht. Einige der Zimmer sind mit einer Terrasse mit Gartenblick ausgestattet. Zur Raumausstattung zählen Dusche/Bad und WC sowie Anschlüsse für Telefon, Internet, Radio und Fernseher. Außerdem ist jedes Zimmer mit einem Notrufsystem versehen. Im Wohnraum können auch gerne eigene Möbel aufgestellt werden.

Das aktivierende Pflege- und Betreuungskonzept

Neben den gesundheitserhaltenden Pflegemaßnahmen spielt die individuelle Bedürfnislage der Senioren eine große Rolle. Eine respektvolle, motivierende Erfüllung persönlicher Wünsche ist ebenso Teil des Therapiekonzepts wie Anleitungen zur Selbsthilfe bei der Alltagsgestaltung. Selbstständigkeit und Selbstvertrauen sollen mit positiven Auswirkungen auf die Lebensfreude gestärkt werden. In allen Pflegestufen können im Pflegeheim Haus Gartenstadt Pflegebedürftige zur vollstationären Pflege sowie zur Kurzzeit- oder Verhinderungspflege aufgenommen werden. Dazu zählen auch Menschen, die an Demenz erkrankt sind. Schnelle Hilfe kann im Bedarfsfall über die in den Bewohnerräumen installierte Notrufanlage angefordert werden.

Wahlmöglichkeiten zur Freizeitgestaltung sorgen für tägliche Abwechslung

Stilvolle Kultur- und Unterhaltungsangebote bieten einen angenehmen Zeitvertreib im geselligen Kreis von Pflegeheimbewohner. Dabei sind Chancen zur aktiven, kreativen Beteiligung gegeben. Malen, Basteln, Singen sowie unterschiedliche Gesellschaftsspiele machen Spaß und lassen keine Langeweile aufkommen. Im Rahmen musikalischer Veranstaltungen beteiligen sich auch Künstler und Vereine. Der Service des Pflegeheims in Berlin-Rudow umfasst Ergo-/Physiotherapie, Fußpflege und Friseur sowie Hausmeisterservice, Aufzug und Fahrdienst. Außerdem verfügt das Pflegeheim Haus Gartenstadt über Wäscheservice und Zimmerreinigungsdienst. Für Angehörige stehen Parkplätze und ein Empfangsservice zur Verfügung. Gelegentlich erhalten Angehörige auch Einladungen zu Events.

Wohnformen:

  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Internet(anschluss)  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  

Ausstattung Haus:

  • Barrierefrei  
  • (Dach-)Terrasse / Balkon  
  • Küche im Haus  
  • Café(teria)  
  • Gartenanlage  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Aufzug  
  • Speiseraum  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Friseur  
  • Fußpflege  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Hausmeisterservice  
  • Fahrdienst / Bustransfer  
  • Ergotherapie  
  • Physiotherapie  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
  • Verhinderungspflege  

Betreut werden u.a.:

  • Demenzkranke  
  • Wachkoma- od. Beatmungspatienten  
  • Psychisch Kranke  
  • Multiple-Sklerose-Patienten  
  • Parkinson-Patienten  
  • Schlaganfall-Patienten  
  • Depressive  

Gesamtbewertung

3,3 von 5
Sehr gut
1
Gut
1
Befriedigend
1
Ausreichend
1
Mangelhaft
0
Haus & Ambiente
4,0
Essen & Trinken
3,3
Kompetenz
2,3
Freundlichkeit
3,0
Zuverlässigkeit
2,0
Aktivitäten
3,8

Angehörige und Freunde

4,5 von 5
Sehr gut
1
Gut
1
Befriedigend
0
Ausreichend
0
Mangelhaft
0
Haus & Ambiente
5,0
Essen & Trinken
4,0
Kompetenz
4,0
Freundlichkeit
4,0
Zuverlässigkeit
3,0
Aktivitäten
5,0

Bewohner und Kunden

1,5 von 5
Sehr gut
0
Gut
0
Befriedigend
0
Ausreichend
1
Mangelhaft
0
Haus & Ambiente
2,0
Kompetenz
1,0
Zuverlässigkeit
1,0
Aktivitäten
2,0

Mitarbeiter und Ehrenamtliche

2,5 von 5
Sehr gut
0
Gut
0
Befriedigend
1
Ausreichend
0
Mangelhaft
0
Haus & Ambiente
4,0
Essen & Trinken
2,0
Kompetenz
2,0
Freundlichkeit
2,0
Zuverlässigkeit
2,0
Aktivitäten
3,0

bewertete Pflegeeinrichtung als Angehöriger / Freund am 12.04.2018

Auf den ersten Blick ein sehr schönes gutes Haus

Leider erweißt sich die Verwaltung als sehr unzureichend. Telefonisch wurde ich grundsätzlich vertröstet. Bei der Rechnungslegung für meine Mutter geht es total durcheinander, da muss man schon als Angehöriger zwei Augen drauf haben.

Bewertung
4 Sterne
4,0

Haus & Ambiente 5,0

Das Haus ist sehr schön und gepflegt, nur der recht schöne Garten könnte öffter mal auf Fordermann gebracht werden.

Zuverlässigkeit 3,0

Einige doch selbstverständliche Sachen muss man doch einfordern, wegen der Unterbesetzung

Haus & Ambiente 5,0
Essen & Trinken 3,0
Kompetenz 4,0
Freundlichkeit 4,0
Zuverlässigkeit 3,0
Aktivitäten 5,0


Pflegeheim Finanzierung: Wer zahlt die Kosten?


9 Tipps für das richtige Pflegeheim: Was ist bei der Wahl zu beachten?


Lebensabend unter Palmen: Wohnen im Ausland