Das Haus Wiesengrund in Bovenau besteht seit 1988. Der kleine Ort Bovenau liegt im Herzen Schleswig-...

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Kurzzeitpflege

Kontakt

Tel.: 04334 04334/187890  ...  vollständig anzeigen
Fax: 04334/1878940
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

  • Urlaub, Wohnung für Angehörige, Tiere erlaubt
  • Aktueller Status: geöffnet
  • Eröffnungsdatum: 1988
  • Zuletzt renoviert: 1999
  • Plätze insgesamt: 47
  • Freie Plätze: Ja
Das Haus Wiesengrund in Bovenau besteht seit 1988. Der kleine Ort Bovenau liegt im Herzen Schleswig-Holsteins auf halber Strecke zwischen Kiel und Rendsburg in landschaftlich reizvoller Lage und hat ca. 1000 Einwohner. Bis 1929 bestand Bovenau aus vier Gutsbezirken, die wirtschaftlich und kulturell maßgeblich für das Umland waren. Die Senioren-Pension liegt auf einem 10 000 qm großen parkähnlichen Grundstück in einem Wiesental inmitten einer idyllischen Umgebung und abseits vom Verkehr.

Das Haus Wiesengrund bietet Platz für 47 BewohnerInnen und bietet ein familiäres Umfeld mit persönlichem Charakter. Im Hause befinden sich 14 Doppelzimmer und 19 Einzelzimmer, die alle mit Dusche, WC, Telefon- und TV-Anschluss ausgestattet sind. Durch eine moderne Rufanlage wird gewährleistet, dass jederzeit Hilfe in Anspruch genommen werden kann. Die Pension verfügt über einen hauseigenen Park von ca. 5000 qm Größe, der die Möglichkeit zur Entspannung sowie kleineren Spaziergängen bietet. Eine hauseigene gemütliche Caféteria steht den Bewohnern und ihren Angehörigen zur Verfügung.

Das Haus Wiesengrund wurde von den Pflegekassen als Pflegeeinrichtung anerkannt und orientiert sich am Begriff der Lebensweltorientierung. Die Lebensweltorientierung basiert auf der Kenntnis der Biographie der Bewohner/Innen.

    Die Organisationsstruktur und Unternehmenskultur des Hauses orientiert sich an folgenden Leitgedanken:
  • Überschaubare Wohngruppen
  • Kleine autonome Organisationseinheiten
  • persönliche Zuständigkeiten/ Bezugspersonen
  • Kontinuität der Bezugspersonen
  • Kontinuität des gelebten Lebens unter Berücksichtigung der individuellen Gewohnheiten und Bedürfnisse
  • Einbeziehung von Angehörigen und Ehrenamtlichen

Für die Umsetzung dieser Leitgedanken werden die Bedürfnisse der Bewohner als maßgeblich für die Auswahl der Pflegemaßnahmen betrachtet, die Mitarbeiter werden regelmäßig geschult und die Teamarbeit im Besonderen gefördert.

Kleines gruenes Lesezeichen mit einem Stern für die Hervorhebung eines Partnerartikels

TIPP Seniorenbetreuung: Vermittlung 24H-Pflegekräfte - 100% Legalität& Sicherheit


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim

Wohnformen:

  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  
  • Bewegungsbett  

Ausstattung Haus:

  • Barrierefrei  
  • Café(teria)  
  • Gartenanlage  
  • Aufzug  
  • Speiseraum mit "offenem Mittagstisch"  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Friseur  
  • Fußpflege  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
  • Verhinderungspflege  
Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben