Das Lotte-Lemke-Haus im Norden Bremerhavens verknüpft individuelle Wohnformen mit einem moderne...

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Seniorenwohnen / Betreutes Wohnen

Kontakt

Tel.: 0471 0471 / 8900-0  ...  vollständig anzeigen
Fax: 0471 / 8900-400
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

  • weitere Fremdsprache: Polnisch, Café-Restaurant-Betrieb, Sommerterrasse, Sinnesgarten, Fahrdienst
  • Betreiber: AWO Pflegedienste GmbH
  • Aktueller Status: geöffnet
  • Eröffnungsdatum: 1991
  • Zuletzt renoviert: 2007
  • Plätze insgesamt: 126
  • Freie Plätze: Auf Anfrage

MDK-
Prüfung

1,2

Die Einrichtung wurde durch den MDK geprüft und mit der Gesamtnote 1,2 ausgezeichnet. Die Bewohnerumfrage ergab eine Bewertung von 1,0.

MDK-
Prüfung

1,1

Die Einrichtung wurde durch den MDK geprüft und mit der Gesamtnote 1,1 ausgezeichnet. Die Bewohnerumfrage ergab eine 1,4.
thevo-rating-logo
Die Einrichtung ist auf der Thevo-Liste mit vier Sternen ausgezeichnet und verfügt über 6 Bewegungsbetten. Mehr...

Das Lotte-Lemke-Haus im Norden Bremerhavens verknüpft individuelle Wohnformen mit einem modernen Betreuungskonzept. In drei kleinen gemütlichen Wohnhäusern mit je 42 BewohnerInnen stehen insgesamt 126 Pflegeplätze zur Verfügung. Die Einrichtung bietet zusätzlich betreutes Wohnen sowie teilstationäre Pflege an. Umgeben ist das Lotte-Lemke-Haus von einem schönen Park, der alle Sinne anspricht. Auf dem Gelände befindet sich eine öffentlich genutzte Restauration.

Pflegebereich
Das Lotte-Lemke-Haus bietet eine seniorengerechte, individuelle Betreuung und Pflege von hoher Qualität. Die Bewohner werden von fachlich geschultem Personal betreut, auch für Angehörige bietet das Haus die Möglichkeit für Gespräche und eine geschulte Begleitung. Die Wohneinheiten haben eine lebendige und freundliche Atmosphäre, eigene Möbel können mitgebracht werden. Es besteht ein geschützter Wohnbereich für dementiell erkrankte Personen. Bei Bedarf können Ergotherapiemaßnahmen in Anspruch genommen werden.

Betreutes Wohnen
Viele Menschen möchten auch im Alter selbständig leben, aber bei Bedarf auf die Unterstützung kompetenter Fachkräfte nicht verzichten. Betreutes Wohnen bietet Ihnen den Komfort eines seniorengerecht gestalteten Appartements in Kombination mit einer professionellen Betreuung für das barrierefreie Wohnen im Alter. Ein wöchentlicher Einkaufsdienst besorgt schwere Lebensmittel wie Getränkekisten und andere Zusatzservices, wie etwa einen Menü-Service, hauswirtschaftliche Versorgung, einen Wäschedienst und Fahr- und Begleitdienste können dazugebucht werden. Falls einmal etwas passiert, sind ist die Notfallbereitschaft sofort da. Auch ambulante Pflegeleistungen werden zur Verfügung gestellt

Für das seelische Wohl der Bewohner hat das Lotte-Lemke-Haus viele abwechslungsreiche Aktivitäten im Angebot. Besonders beliebt sind auch die gemeinsamen Backnachmittage in der hauseigenen Backstube.

Kleines gruenes Lesezeichen mit einem Stern für die Hervorhebung eines Partnerartikels

TIPP Seniorenbetreuung: Vermittlung 24H-Pflegekräfte - 100% Legalität& Sicherheit


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim

Wohnformen:

  • Miete  
  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  
  • Bewegungsbett  

Ausstattung Haus:

  • Barrierefrei  
  • Behindertengerecht  
  • Küche im Haus  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Aufzug  
  • Gemeinschaftsküche  
  • Speiseraum  
  • Wintergarten  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Friseur  
  • Fußpflege  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Haustiere nach Absprache  
  • Fahrdienst / Bustransfer  
  • Ergotherapie  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  
  • Freie Arztwahl
  • Gottesdienste

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
  • Verhinderungspflege  

Betreut werden u.a.:

  • Demenzkranke  
  • Weglaufgefährdete im beschützenden Bereich  
Pflegestufe Kosten Pflegeplatz (inkl. Investitionskosten) in EUR Anteil Pflegekasse in EUR Vom Bewohner zu zahlendes Entgelt (weitere Zuschüsse möglich) in EUR
I 2.502,79 1.064,00 1.438,79
II 3.202,76 1.330,00 1.872,76
III 3.669,40 1.612,00 2.057,40
III (Härtefall) 4.037,48 1.995,00 2.042,48
Die angezeigten Preise beziehen sich auf die vollstationäre Pflege und verstehen sich als monatliche Gesamtkosten (Berechnungsgrundlage: 30,42 Tage pro Monat). Aufgrund möglicher Ergänzungsleistungen, wie etwa die Bereithaltung von Zimmern unterschiedlicher Größe, können vor Ort abweichende Preise gelten. Bitte informieren Sie sich in der Einrichtung über den für Sie gültigen Preis.
Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben