Sie suchen einen Platz in einem guten Pflegeheim?  
 Wenn Sie ein möglichst selbständiges...

Caritas Altenheim Marienstift

Schillerstraße 40, 85221 Dachau

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Hospiz

Tagespflege

Kurzzeitpflege

beschützender Wohnbereich

Kontakt

Tel.: 08131 08131 / 5692-0  ...  vollständig anzeigen
Fax: 08131 / 5692-33
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

  • Beständigkeit. In Zeiten des Wandels." Das Caritas-Marienstift ist seit Jahrzehnten ein Garant für gute Pflege in Dachau. Die Einrichtung hat sich kontinuierlich weiterentwickelt und bewegt sich baulich wie auch konzeptionell auf einem hohen und modernen Niveau.
  • Betreiber: Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V.
  • Aktueller Status: geöffnet
  • Eröffnungsdatum: 1962
  • Zuletzt renoviert: 2016
  • Plätze insgesamt: 104
  • Freie Plätze: Ja
  • Webseite: www.caritas-altenheim-dachau.de

MDK-
Prüfung

1,0

Die Einrichtung wurde durch den MDK geprüft und mit der Gesamtnote 1,0 ausgezeichnet. Die Bewohnerumfrage ergab eine Bewertung von 1,0.

Sie suchen einen Platz in einem guten Pflegeheim?

Wenn Sie ein möglichst selbständiges Leben führen wollen, aber doch auch Hilfe und Unterstützung brauchen, dann ist unser Altenheim Marienstift für Sie das Richtige. Wir bieten: Komfort und Sicherheit, eine individuelle und liebevolle Betreuung sowie eine Ihren Bedürfnissen entsprechende, umfassende Pflege und Fürsorge.

Das Marienstift liegt zentral in Dachau Süd und verfügt über eine großzügige, geschützte Gartenanlage; hier wohnen und leben bis zu 104 ältere Menschen.

Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen persönlichen Besichtigungstermin. Bitte melden Sie sich hierfür direkt bei unserer Einzugskoordinatorin Frau Rippl:

per Telefon unter 08131 / 5692 -19     oder gerne auch per Mail unter barbara.rippl@caritasmuenchen.de

Bei einem Vor Ort-Termin können Sie sich sicher am besten von den Vorzügen unseres Hauses einen Eindruck verschaffen.

Sie wünschen sich fürsorgliche Zuwendung?

Im Caritas-Altenheim Marienstift genießen Sie eine angenehme Atmosphäre. Mit verschiedenen Angeboten wollen wir auch Abwechslung in Ihren Alltag bringen.

Pflegefachlich zeichnen wir uns durch folgende Schwerpunkte aus:

  1. Bewegungsförderung im Rahmen der individuellen Möglichkeiten

  2. Betreuung von an Demenz erkrankten Bewohnerinnen und Bewohnern

  3. Palliative Pflege und eine sehr zugewandte und christliche Hospizkultur

Wir versprechen Ihnen • engagierte Begleitung und Betreuung • persönliche Zuwendung und Beratung • professionelle Pflege • eine sehr gute Vernetzung im Gemeinwesen der Stadt Dachau

Wir machen Ihnen die Entscheidung leichter

Unser Haus gehört laut Aussage der Abendzeitung zu den besten Pflegeheimen im Großraum München

Was Sie alles erwartet?
Eine gute Versorgung und angenehmes Wohnen

Unser Haus ist ein Ort zum Wohlfühlen in Sicherheit und Geborgenheit.
Wir bieten Ihnen:

• Wohnen mit Pflege in Einzel- oder Doppelzimmern
• Pflege in allen Pflegegraden
• Kurzzeitpflege

- Tagespflege

• Probewohnen
• schmackhafte Mahlzeiten in der hauseigenen Küche, täglich frisch zubereitet
• die Möglichkeit, Speisen in Gemeinschaft oder auf dem Zimmer einzunehmen
• regelmäßige Reinigung der Zimmer durch unser Hauspersonal
• offener Mittagstisch
• Wäscherei

Unser Leistungsangebot umfasst alle, im bayrischen Rahmenvertrag für den Bereich vollstationäre Pflege gem. §75 Abs. 2 SGBXI enthaltenen Pflegeleistungen.

Sie wollen Ihr Leben aktiv gestalten?
Wir bieten Ihnen viel für Leib und Seele

Unsere Bewohner können unter vielfältigen Freizeit- und Beschäftigungsangeboten wählen - zur Unterhaltung und Abwechslung, aber auch zur Stärkung der geistigen und körperlichen Fähigkeiten.

Gruppenangebote wie

• Sitzgymnastik
• Singkreis
• Gedächtnistraining
• Zeitungsrunde
• Hauswirtschaftliche Tätigkeiten
• Malen im Beschützenden Bereich
• Religiöse Angebote

Einzelaktivierung immobiler Bewohner wie

• Bewegungsförderung und Mobilitätstraining
• Stimulierung aller Sinne
• Jahreszeitliche Dekoration der Bewohnerzimmer

In unserer Hauskapelle werden jeden Sonntag Gottesdienste gefeiert. Die Hausseelsorgerin und die Pfarrer der Dachauer Pfarrgemeinden stehen den Bewohnern und Angehörigen mit persönlichen Gesprächen zur Seite.


Sie haben Ihre eigene Vorstellung?
Hier können Sie sich entfalten

Wenn Sie bei uns einziehen, müssen Sie nicht auf liebgewonnene Erinnerungen an Ihr Zuhause verzichten. Sie können Ihr Einzel- oder Doppelzimmer ganz oder teilweise mit Ihren eigenen Möbeln ausstatten. Alle Zimmer haben ein eigenes Bad, einen Hausruf sowie Fernseh- und Telefonanschluss.  Unsere großzügige, helle Cafeteria bietet sich für Familienfeiern und als gemütlicher Treffpunkt an – ebenso wie die freundlichen Speise und Aufenthaltsräume auf allen Etagen.
 
Anfahrt:
Aus Richtung München über die Münchener Straße links in die Schillerstraße einbiegen. Das Caritas Altenheim Marienstift liegt dann nach ca. 500m auf der linken Seite. Mit der Bahn kommend nehmen Sie den Bus Nr. 720 in der Bahnhofstraße. Die 2. Haltestelle ist das Kath. Altersheim (direkt vor unserem Haupteingang).

Leben im Alter – Wohnen nach Maß.

Der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising ist ein kompetenter Partner rund um das Leben im Alter - mit 25 Altenheimen sowie 28 Sozialstationen für ambulante Pflege im Raum Oberbayern. Leben im Alter heißt für uns, dass wir auch folgende Angebote bereithalten:

• Beratung in allen Lebenslagen durch unser umfassendes Caritas-Netzwerk
• Betreutes Wohnen
• Begleitung pflegender Angehöriger
• Tagesbetreuung und Pflege

Gerne informieren wir Sie über unsere weiteren Angebote im Internet, oder Sie schauen sich einfach unseren Flyer an.

X

X

Wohnformen:

  • Miete  
  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  
  • Appartements  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  
  • Eigene Ausstattung Wohnraum hinzufügen
  • ein kleiner Teil der Zimmer verfügt über: Balkon / Kochmöglichkeit / Schließfach

Ausstattung Haus:

  • Barrierefrei  
  • Behindertengerecht  
  • (Dach-)Terrasse / Balkon  
  • Küche im Haus  
  • Restaurant  
  • Café(teria)  
  • Kiosk / Laden  
  • Gartenanlage  
  • Bibliothek  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Andachtsraum / Kapelle  
  • Fernsehraum  
  • Garage / Stellplatz  
  • Bewegungsgarten  
  • Aufzug  
  • Gemeinschaftsküche  
  • Speiseraum mit "offenem Mittagstisch"  
  • Speiseraum  
  • Wintergarten  
  • Gymnastikraum  
  • Wohnküche  
  • Seelsorgzimmer
  • pro Wohnbereich ein Wohnzimmer

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Massage  
  • Friseur  
  • Fußpflege  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Hausmeisterservice  
  • Fahrdienst / Bustransfer  
  • Ergotherapie  
  • Physiotherapie  
  • Rezeption  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  
  • Gästezimmer  
  • Musiktherapie  
  • Logopädie  
  • Krankengymnastik  
  • Kirchliche Betreuung von BewohnerInnen auf Wunsch und bei Bedarf

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
  • Palliativpflege  
  • Geronto-psychiatische Beschützende Pflege

Betreut werden u.a.:

  • Menschen mit körperlicher Behinderung  
  • Demenzkranke  
  • Weglaufgefährdete im beschützenden Bereich  
  • Wachkomapatienten  
  • Diabetes-Patienten  
  • Schlaganfall-Patienten  
  • Depressive  
  • Eigene Betreuungsangebote hinzufügen
Preistabelle für ohne Pflegegrad für 30,42 Tage
Gesamtkosten Anteil der Pflegekasse Eigenanteil des Bewohners
Einzelzimmer 1.903,99 € 0,00 € 1.903,99 €
Doppelzimmer 1.726,03 € 0,00 € 1.726,03 €
Preistabelle für Pflegegrad 1 für 30,42 Tage
Gesamtkosten Anteil der Pflegekasse Eigenanteil des Bewohners
Einzelzimmer 2.681,83 € 125,00 € 2.556,83 €
Doppelzimmer 2.503,87 € 125,00 € 2.378,87 €
Preistabelle für Pflegegrad 2 für 30,42 Tage
Gesamtkosten Anteil der Pflegekasse Eigenanteil des Bewohners
Einzelzimmer 3.209,61 € 770,00 € 2.439,61 €
Doppelzimmer 3.031,66 € 770,00 € 2.261,66 €
Preistabelle für Pflegegrad 3 für 30,42 Tage
Gesamtkosten Anteil der Pflegekasse Eigenanteil des Bewohners
Einzelzimmer 3.701,81 € 1.262,00 € 2.439,81 €
Doppelzimmer 3.523,85 € 1.262,00 € 2.261,85 €
Preistabelle für Pflegegrad 4 für 30,42 Tage
Gesamtkosten Anteil der Pflegekasse Eigenanteil des Bewohners
Einzelzimmer 4.214,69 € 1.775,00 € 2.439,69 €
Doppelzimmer 4.036,73 € 1.775,00 € 2.261,73 €
Preistabelle für Pflegegrad 5 für 30,42 Tage
Gesamtkosten Anteil der Pflegekasse Eigenanteil des Bewohners
Einzelzimmer 4.444,67 € 2.005,00 € 2.439,67 €
Doppelzimmer 4.266,71 € 2.005,00 € 2.261,71 €

Die Kosten werden auf der Basis von 30,42 Tagen berechnet. Der Eigenanteil des Bewohners bezeichnet den Betrag, der nach Abzug des Anteils der Pflegekasse zu zahlen ist. Dieser soll für ein gleichwertiges Zimmer in den Pflegegraden 2 bis 5 pro Pflegeheim annähernd gleich bleiben und setzt sich aus den Kosten für Unterkunft, Verpflegung, dem einrichtungseinheitlichen Eigenanteil sowie den Ausbildungs- und Investitionskosten des Pflegeheims zusammen. Genauere Informationen finden Sie in unserem Pflegegrad-Ratgeber. Für eine detaillierte und individuelle Berechnung der Kosten setzen Sie sich bitte mit dem Pflegeheim oder Ihrer Pflegekasse in Verbindung.

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben


Pflegeheim Finanzierung: Wer zahlt die Kosten?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim


Woran erkenne ich ein gutes Pflegeheim?