Historie und Entwicklung  
 Das Seniorenhaus Gartenstadt liegt im Dortmunder Stadtteil Gartenstadt ...

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Kurzzeitpflege

Kontakt

Tel.: 0231 0231 / 61061-0  ...  vollständig anzeigen
Fax: 0231 / 61061-444
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

  • Betreiber: Seniorenhaus Gartenstadt oHG
  • Aktueller Status: geöffnet
  • Eröffnungsdatum: 30. April 2010
  • Plätze insgesamt: 84
  • Freie Plätze: Auf Anfrage
  • Webseite: www.seniorenhaus-gartenstadt.de

MDK-
Prüfung

1,7

Die Einrichtung wurde durch den MDK geprüft und mit der Gesamtnote 1,7 ausgezeichnet. Die Bewohnerumfrage ergab eine Bewertung von 1,0.

Historie und Entwicklung

Das Seniorenhaus Gartenstadt liegt im Dortmunder Stadtteil Gartenstadt der bis heute unverändert als gehobenes, bürgerliches, innenstadtnahes Wohnviertel gilt. Die Einrichtung wurde am 28.04.2010 fertig gestellt. Der Einzug der ersten Bewohner erfolgte am 30.04.2010. Das Gebäude besteht aus einem winkelförmigen Gebäudekomplex, der sich in zwei Bauteile auf drei Ebenen unterteilt.

Räumliche Ausstattung der Einrichtung

Im Eingangsbereich des Seniorenhauses Gartenstadt befindet sich die Rezeption. Im Erdgeschoss befinden sich auch der Begegnungsraum mit Café, ein Friseursalon sowie die modern eingerichtete Großküche. Die Wohnbereiche mit insgesamt 84 Bewohnerzimmern und acht eingestreuten Kurzeitpflegeplätzen erstrecken sich von der ersten bis zur dritten Etage. Jeder Wohnbereich verfügt über einen großen Gemeinschaftbereich mit Wohnküche, integriertem Wohnzimmer und separaten Sitzgruppe für die Bewohner und deren Angehörige.

Ausstattung der Zimmer

Die großzügig geschnittenen Zimmer verfügen über eine seniorengerechte Grundausstattung, die durch eigene Einrichtungsgegenstände ergänzt werden kann. Die Badezimmer sind mit ebenerdiger Dusche, rollstuhlgerechtem Waschbecken und rutschfestem Boden ausgestattet. Die Notrufanlage kann vom Bett, vom Bad sowie von der Zimmertür aus bedient werden.

Außenanlage der Einrichtung

Eine Gartenanlage mit Terrasse (im Bereich des Cafés) ermöglicht den Bewohnern und deren Angehörigen und Gästen Spaziergänge und auch Ruhemöglichkeiten. Zur Einrichtung gehört eine kleine Tiefgarage, die auch von Gästen genutzt werden kann.


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim


Woran erkenne ich ein gutes Pflegeheim?

Wohnformen:

  • Miete  
  • Einzelzimmer  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  

Ausstattung Haus:

  • Barrierefrei  
  • Küche im Haus  
  • Restaurant  
  • Café(teria)  
  • Gartenanlage  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Garage / Stellplatz  
  • Aufzug  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Friseur  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
  • Verhinderungspflege  
Pflegestufe Kosten Pflegeplatz (inkl. Investitionskosten) in EUR Anteil Pflegekasse in EUR Vom Bewohner zu zahlendes Entgelt (weitere Zuschüsse möglich) in EUR
0 2.570,49 0,00 2.570,49
I 2.267,51 1.064,00 1.203,51
II 3.049,60 1.330,00 1.719,60
III 3.634,53 1.612,00 2.022,53
Die angezeigten Preise beziehen sich auf die vollstationäre Pflege und verstehen sich als monatliche Gesamtkosten (Berechnungsgrundlage: 30,42 Tage pro Monat). Aufgrund möglicher Ergänzungsleistungen, wie etwa die Bereithaltung von Zimmern unterschiedlicher Größe, können vor Ort abweichende Preise gelten. Bitte informieren Sie sich in der Einrichtung über den für Sie gültigen Preis.
Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben