Haus der Betreuung und Pflege
Bettinahof

Altenhöferallee 74-78, 60438 Frankfurt am Main-Kalbach-Riedberg

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Kurzzeitpflege

Kontakt

Tel.: 069 / 069 / 951034-0  ...  vollständig anzeigen
Fax: 069 / 951034-199
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

MDK-
Prüfung

1,2

Die Einrichtung wurde durch den MDK geprüft und mit der Gesamtnote 1,2 ausgezeichnet. Die Bewohnerumfrage ergab eine Bewertung von 1,2.

Freie Stellen

Jetzt bewerben!

Diese Einrichtung verfügt über freie Stellen.

Das Haus der Betreuung und Pflege Bettinahof liegt nördlich des Frankfurter Zentrums in der Nähe des Wissenschaftsgartens der Goethe Universität, zwischen dem Kätcheslachpark sowie dem Bonifatiuspark Riedberg. Das Haus der Betreuung und Pflege Bettinahof bietet mit dieser naturnahen Lage eine ganz besondere Atmosphäre der Ruhe und Besonnenheit. Die Bewohner finden ein freundliches, gut strukturiertes und familiäres Miteinander vor. Der Anschluss an die grüne Umgebung motiviert die Bewohner viel Zeit im Freien zu verbringen.

Haus der Betreuung und Pflege Bettinahof - solide Pflege auf hohem Niveau

Mit 116 Einzel- und Doppelzimmern bietet das Haus der Betreuung und Pflege Bettinahof Raum für familiäre Strukturen in der individuellen Pflege. Sämtliche Zimmer haben bodentiefe Fenster für mehr Helligkeit und Raumgröße. Ein stilvolles Interieur bestehend aus Ölbildern, sanften Farbgebungen der Korridore und Gesellschaftsräume geben der Einrichtung ein wohnliches Ambiente. Die Zimmer bieten bewohnerorientierte elektrisch verstellbare Komfortbetten mit Nachtschrank, einen Kleiderschrank mit Wertfach, eine hochwertige Sitzgelegenheit, einen Fernseh-, Telefon- und Radioanschluss sowie eine Schwesternrufanlage. Ein Großtastentelefon wird auf Wunsch gestellt.

Das Haus der Betreuung und Pflege Bettinahof ist im Bereich der Pflegedienstleistungen breit und solide aufgestellt. Die allgemeine Grundpflege bildet hierbei nur den Ausgangspunkt und einschließt die Kurz- und Verhinderungspflege ebenso ein, wie die Fachpflege von Bewohnern mit Demenz. Interne Prozesse werden durch Verfahren des Qualitätsmanagements evaluiert. Bewohner können auf diverse hausinterne Therapieformen zurückgreifen. Hierzu zählen die basale Stimulation, die passive Bewegungsübungen, die Kontrakturenprophylaxe, das Gedächtnistraining, das Selbsthilfetraining sowie die Ernährungsberatung. Zusätzliche Therapiearten können entsprechend angefordert werden. Bewohner, die unter Symptomen und Folgen eines Schlaganfalls, einer Herz-Kreislauf-Erkrankung, Parkinson, Multiple Sklerose und gerontopsychiatrischen Erkrankungen leiden, werden liebevoll betreut.

Pflege, Betreuung, Zuversicht

Das Haus der Betreuung und Pflege Bettinahof bietet ihren Bewohnern tägliche Abwechslung durch die Konzeption von interessanten Wochenprogrammen. Diese fördern die geistige und körperlich Mobilität und festigen die hausinterne Gemeinschaft.

Wohnformen:

  • Miete  
  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Internet(anschluss)  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  

Ausstattung Haus:

  • Barrierefrei  
  • Behindertengerecht  
  • (Dach-)Terrasse / Balkon  
  • Küche im Haus  
  • Café(teria)  
  • Gartenanlage  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Andachtsraum / Kapelle  
  • Aufzug  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Friseur  
  • Fußpflege  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Haustiere nach Absprache  
  • Fahrdienst / Bustransfer  
  • Ergotherapie  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  
  • Gästezimmer  

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
  • Verhinderungspflege  

Betreut werden u.a.:

  • Menschen mit körperlicher Behinderung  
  • Menschen mit geistiger Behinderung  
  • Demenzkranke  
Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben


Pflegeheim Finanzierung: Wer zahlt die Kosten?


9 Tipps für das richtige Pflegeheim: Was ist bei der Wahl zu beachten?


Lebensabend unter Palmen: Wohnen im Ausland