Haus an den Niddaauen Frankfurt

Berkersheimer Weg 195, 60433 Frankfurt am Main

Durschnittsbewertung: 3
4 Bewertungen

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Kurzzeitpflege

Kontakt

Tel.: 069 / 069 / 587008-0  ...  vollständig anzeigen
Fax: 069 / 587008-199
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

Freie Stellen

Jetzt bewerben!

Diese Einrichtung verfügt über freie Stellen.

Eine Pflegefamilie begrüßt ihre Bewohner

Das Seniorenpflegeheim HHaus an den Niddaauen Frankfurt liegt am Fuße des Taunus, zwischen den Niddaauen, dem Eschersheimer Feld und dem Naturschutzgebiet Riedwiesen. Die Pflegeeinrichtung gibt es seit dem Jahr 2006. Eine zuverlässige Busanbindung verbindet das Haus an den Niddaauen mit lokalen Attraktionen sowie mit dem Ortskern von Eschersheim. Soll es einmal nicht in die Umgebung gehen, so bietet die Einrichtung selbst auch diverse Annehmlichkeiten. Hierzu zählt z.B. ein wunderschöner Garten mit Sonnenterrasse und rollstuhlfreundlichen Wegen. Besucher, die mit dem Auto anreisen, können dieses auf dem hauseignen Parkplatz abstellen.

Ausstattung und Extras

Das Pflegeheim verfügt über 105 helle Einzelzimmer und 11 ebenso attraktive Doppelzimmer. Somit wurde Platz für insgesamt 127 Bewohner geschaffen. Alle Zimmer verfügen über ein elektrisch verstellbares Komfortbett mit Nachtschrank, einen Kleiderschrank mit Wertfach, ein WC, ein Bad, einen Fernseher, ein Telefon- und Internetanschluss sowie über eine Schwesternrufanlage mit Gegensprechfunktion.

Das Team des Hauses möchte den individuellen Bedürfnissen seiner Bewohner gezielt nachkommen. Auf den Zustand des Bewohners abgestimmt, bietet die Pflegeeinrichtung Kurzzeit- und Verhinderungspflege, Fachpflege für Bewohner mit Demenz sowie qualifizierte Pflege von Bewohnern im Wachkoma. Spezifisch ausgebildetes Fachpersonal betreut Bewohner mit Folgen eines Schlaganfalls, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, gerontopsychiatrischen Erkrankungen, Parkinson und Multiple Sklerose. Das umfangreiche Therapieangebot komplementiert das Fürsorgekonzept des Heims. Somit wird unter anderem die basale Stimulation, Kontrakturenprophylaxe, Gedächtnistraining und Sturzprophylaxe angeboten.

Rundum gut aufgehoben

Im Haus an den Niddaauen Frankfurt wird ein Beschäftigungsprogramm geboten, dass für jeden etwas bietet . Neben Jahresfesten, Kulturabenden und Gottesdiensten werden auch private Feste zelebriert und die Mitarbeit bei dem Heimbeirat ermöglicht. Ein Team von kreativen Fachkräften nimmt gerne individuelle Ideen und Vorschläge von Bewohnern auf und kreiert somit Unternehmungen für allgemeine gute Laune.

Wohnformen:

  • Miete  
  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Balkon / Terrasse  

Ausstattung Haus:

  • Café(teria)  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Aufzug  
  • Speiseraum  
  • Wintergarten  
  • Snoezelenraum  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Friseur  
  • Fußpflege  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Fahrdienst / Bustransfer  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
  • Verhinderungspflege  

Betreut werden u.a.:

  • Demenzkranke  
  • Wachkoma- od. Beatmungspatienten  
  • Wachkomapatienten  
  • Beatmungspatienten  
  • Multiple-Sklerose-Patienten  

Gesamtbewertung

3,0 von 5
Sehr gut
1
Gut
1
Befriedigend
0
Ausreichend
1
Mangelhaft
1
Haus & Ambiente
3,3
Essen & Trinken
3,0
Kompetenz
2,8
Freundlichkeit
3,0
Zuverlässigkeit
2,8
Aktivitäten
3,0

Bewohner und Kunden

4,2 von 5
Sehr gut
0
Gut
1
Befriedigend
0
Ausreichend
0
Mangelhaft
0
Haus & Ambiente
5,0
Essen & Trinken
3,0
Kompetenz
4,0
Freundlichkeit
5,0
Zuverlässigkeit
4,0
Aktivitäten
4,0

Mitarbeiter und Ehrenamtliche

2,6 von 5
Sehr gut
1
Gut
0
Befriedigend
0
Ausreichend
1
Mangelhaft
1
Haus & Ambiente
2,7
Essen & Trinken
3,0
Kompetenz
2,3
Freundlichkeit
2,3
Zuverlässigkeit
2,3
Aktivitäten
2,7

bewertete Pflegeeinrichtung als Mitarbeiter / Ehrenamtlicher am 14.12.2017

Skandalhaus kann die gute Bewertung als Professionelle Pflegekraft

nicht verstehen. Das Haus ist unterbesetzt die Kunden unterpflegt.

Antwort des Anbieters

Wir bedauern sehr, dass Sie so einen negativen Eindruck von unserem Haus erhalten haben. Die letzten Monate waren geprägt von Umstrukturierungen und einem leider oftmals damit einhergehenden Personalwechsel. Diese Phase gehört nun jedoch der Vergangenheit an und auch wir arbeiten unter dem Leitspruch „bestens umsorgt“ täglich mit größtem Engagement als Team zusammen, um für unsere Bewohner ein Altern in Würde zu ermöglichen. Wir sind davon überzeugt, dass gute und offene Kommunikation oftmals bereits ein Teil der Lösung sein kann. Daher bitten wir Sie, bei Interesse nochmals persönlich auf uns zuzukommen, um über Ihr Anliegen und Ihre Kritikpunkte offen zu sprechen.

Bewertung
1 Sterne
1,0
Haus & Ambiente 1,0
Essen & Trinken 1,0
Kompetenz 1,0
Freundlichkeit 1,0
Zuverlässigkeit 1,0
Aktivitäten 1,0


Pflegeheim Finanzierung: Wer zahlt die Kosten?


9 Tipps für das richtige Pflegeheim: Was ist bei der Wahl zu beachten?


Lebensabend unter Palmen: Wohnen im Ausland