Seniorenstift Curanum Frechen

Arnikastr. 4, 50226 Frechen

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Seniorenwohnen / Betreutes Wohnen

Kontakt

Tel.: 02234 02234 / 6038-0  ...  vollständig anzeigen
Fax: 02234 / 6038-360
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

MDK-
Prüfung

1,0

Die Einrichtung wurde durch den MDK geprüft und mit der Gesamtnote 1,0 ausgezeichnet. Die Bewohnerumfrage ergab eine Bewertung von 1,0.

Freie Stellen

Jetzt bewerben!

Diese Einrichtung verfügt über freie Stellen.

Eine Wohnanlage zum Wohlfühlen

Mitten in einer idyllischen Grünanlage gelegen befindet sich das Seniorenstift Curanum Frechen unweit der Innenstadt und angrenzend an das St. Katharinen Krankenhaus. Vom Betreuten Wohnen bis zur vollstationären Pflege können im Seniorenstift verschiedene Pflegeleistungen in Anspruch genommen werden. Ein ambulanter Pflegedienst ist zudem rund um die Uhr erreichbar. Die Anlage vereint unter ihrem Dach alles, was man zum täglichen Leben braucht: Restaurant, Café, Sonnenterrasse, Bibliothek, Sauna, Andachtsraum. Auch Ladenlokale und eine Hausarztpraxis sind direkt an die Anlage angeschlossen. Vom Zentrum der rheinischen Stadt Frechen aus führt eine direkte Straßenverbindung ins nur zehn Kilometer entfernte Köln.

Seniorengerechte Wohnungen und „maßgeschneiderte“ Serviceleistungen

Die hochwertigen 1-3 Zimmer-Appartements im Seniorenstift Curanum Frechen können mit persönlichen Möbeln eingerichtet werden. Alle Wohnungen wurden seniorengerecht konzipiert: Es gibt Türen ohne Schwellen, barrierefreie Badezimmer, eine komplette Kitchenette, Balkon oder Terrasse, Notrufeinrichtungen, Kabel-TV, Internet etc. Serviceleistungen wie Frühstücksbuffet, Mittagessen, Wohnungsreinigung, ambulanter Pflegedienst, Wäscheservice können zusätzlich gewählt werden. Auch für ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm ist gesorgt.

Vielfältige Betreuungsangebote für Heimbewohner und Gäste

Das Seniorenstift Curanum Frechen bietet vom Betreuten Wohnen bis zur vollstationären Pflege alle Stufen der Pflege an. Auch gibt es für Gäste die Möglichkeit der Kurzzeitpflege. Drei stationäre Pflegebereiche mit insgesamt 80 Plätzen stehen dem Seniorenstift für die vollstationären Pflege zur Verfügung. Qualität und menschliche Nähe kommen hier immer an erster Stelle. Der zur Einrichtung gehörige Pflegedienst erhielt bei der letzten Qualitätsüberprüfung erneut die Note „sehr gut“ und kümmert sich auch um Senioren außerhalb des Seniorenstifts.

Wohnformen:

  • Miete  
  • Probewohnen  
  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  
  • Appartements  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • Kochmöglichkeit  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Internet(anschluss)  
  • Balkon / Terrasse  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  

Ausstattung Haus:

  • Barrierefrei  
  • Behindertengerecht  
  • (Dach-)Terrasse / Balkon  
  • Küche im Haus  
  • Restaurant  
  • Café(teria)  
  • Kiosk / Laden  
  • Wellnessbereich mit Sauna  
  • Bibliothek  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Andachtsraum / Kapelle  
  • Garage / Stellplatz  
  • Aufzug  
  • Speiseraum  
  • Gymnastikraum  
  • Foyer
  • Hobbyraum

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Friseur  
  • Fußpflege  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Haustiere nach Absprache  
  • Hausmeisterservice  
  • Rezeption  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  
  • Tagesbetreuung im
  • Maniküre

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
  • Verhinderungspflege  

Betreut werden u.a.:

  • Menschen mit körperlicher Behinderung  
  • Menschen mit geistiger Behinderung  
  • Demenzkranke  
Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben
Das Seniorenstift Curanum Frechen im Video


Pflegeheim Finanzierung: Wer zahlt die Kosten?


9 Tipps für das richtige Pflegeheim: Was ist bei der Wahl zu beachten?


Lebensabend unter Palmen: Wohnen im Ausland