Das Pflegeheim Badenstedt wurde 1984 am westlichen Stadtrand von Hannover im Stadtteil Badenstedt er...

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Kontakt

Tel.: 0511 0511 / 4998-0  ...  vollständig anzeigen
Fax: 0511 / 4998-200
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

  • Betreiber: Pflegeheim Badenstedt Dietrich-Kuhlmann-Haus Diakonisches Werk Hannover gGmbH
  • Aktueller Status: geöffnet
  • Plätze insgesamt: 112
  • Freie Plätze: Auf Anfrage
thevo-rating-logo
Die Einrichtung ist auf der Thevo-Liste mit zwei Sternen ausgezeichnet und verfügt über 7 Bewegungsbetten. mehr...

Das Pflegeheim Badenstedt wurde 1984 am westlichen Stadtrand von Hannover im Stadtteil Badenstedt errichtet. Es ist umgeben von einem großen, neu angelegten Garten und liegt inmitten eines Wohngebietes.

In dem Heim leben in fünf Wohnbereichen jeweils 21 bis 23 Bewohnerinnen und Bewohner. Insgesamt stehen 67 Einzelzimmer und 20 Zweibettzimmer zur Verfügung. Alle Zimmer verfügen über einen TV- Anschluss und ein Telefon. Sanitäre Einrichtungen mit ebenerdiger Duschvorrichtung und WC gehören zu allen großen Einzelzimmern dazu. Die Zweibettzimmer und kleinen Einzelzimmer teilen sich eine sanitäre Einrichtung. In diesen Zimmern befindet sich zusätzlich eine Waschgelegenheit. Alle Zimmer sind so ausgestattet, dass auch schwerst pflegebedürftige Bewohner optimal versorgt werden können.
In jedem der fünf Wohnbereiche steht ein behindertengerechtes Bad mit Liftbadewanne und ebenerdiger Dusche zur Verfügung. Kleinere Sitzecken laden zum Verweilen ein und sind mit Blumen und Bildern wohnlich gestaltet. Alle Flure sind barrierefrei, sodass sich auch Rollstuhlfahrer und gehbehinderte Menschen selbstständig fortbewegen können.

Alle drei Hauptmahlzeiten werden im Speisesaal mit Blick auf den Garten serviert. Frühstück und Abendessen werden in Form eines Büfetts angeboten. Selbstverständlich wird bei Bedarf oder auf Wunsch Diät- oder Schonkost angeboten. Alle Mahlzeiten werden in der eigenen Großküche im Erdgeschoß frisch zubereitet, die verwendeten Gemüse stammen größtenteils aus biologischem Anbau. Speisewünsche der Bewohnerinnen und Bewohner werden aufgegriffen und finden bei der Speiseplangestaltung entsprechende Berücksichtigung. So hält sich Neues und Traditionelles die Waage. Dienstags nachmittags bietet das Küchenteam ein Kuchen- und Tortenbüfett für Bewohnerinnen und Bewohner, Angehörige und Freunde des Hauses an.

Das Leben im Pflegeheim Badenstedt bietet ein wohnliches Umfeld mit Hilfs- und Pflegeangeboten, mit psychosozialer Unterstützung sowie mit kulturellen und seelsorgerischen Angeboten. Wöchentlich finden Andachten bzw. Gottesdienste im Andachtsraum statt, die von den Pastoren der benachbarten evangelischen bzw. katholischen Kirchengemeinden gestaltet werden. Auch Angebote zur Teilnahme an Gruppengymnastik, Gedächtnistraining, Literaturkreis, Musik, Handarbeiten u.ä. gibt es regelmäßig. Gemeinsame Ausflüge besonders im Frühling und Sommer sorgen für Abwechslung und neue Eindrücke. Den Jahreszeiten entsprechend werden Veranstaltungen und Feste organisiert und gefeiert - im Sommer auf der Terrasse oder im Garten, im Winter im festlich dekorierten Speisesaal oder Kulturraum.

Kleines gruenes Lesezeichen mit einem Stern für die Hervorhebung eines Partnerartikels

TIPP Seniorenbetreuung: Vermittlung 24H-Pflegekräfte - 100% Legalität& Sicherheit


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim

Wohnformen:

  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Balkon / Terrasse  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  
  • Bewegungsbett  

Ausstattung Haus:

  • Barrierefrei  
  • (Dach-)Terrasse / Balkon  
  • Küche im Haus  
  • Gartenanlage  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Andachtsraum / Kapelle  
  • Aufzug  
  • Speiseraum  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Friseur  
  • Fußpflege  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  

Betreut werden u.a.:

  • Demenzkranke  
Pflegestufe Kosten Pflegeplatz (inkl. Investitionskosten) in EUR Anteil Pflegekasse in EUR Vom Bewohner zu zahlendes Entgelt (weitere Zuschüsse möglich) in EUR
I 2.645,32 1.064,00 1.581,32
II 3.143,60 1.330,00 1.813,60
III 3.642,19 1.612,00 2.030,19
Die angezeigten Preise beziehen sich auf die vollstationäre Pflege und verstehen sich als monatliche Gesamtkosten (Berechnungsgrundlage: 30,42 Tage pro Monat). Aufgrund möglicher Ergänzungsleistungen, wie etwa die Bereithaltung von Zimmern unterschiedlicher Größe, können vor Ort abweichende Preise gelten. Bitte informieren Sie sich in der Einrichtung über den für Sie gültigen Preis.
Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben