In den kleinen Hausgemeinschaften mit 9 bis 12 Bewohnern spielt sich das Leben in den Wohnküchen wie...

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Seniorenwohnen / Betreutes Wohnen

Kurzzeitpflege

Kontakt

Tel.: 07831 07831/969120  ...  vollständig anzeigen
Fax: 07831/969121680
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

  • Betreiber: Seniorenzentrum "Am Schlossberg" GmbH
  • Aktueller Status: geöffnet
  • Freie Plätze: Ja

In den kleinen Hausgemeinschaften mit 9 bis 12 Bewohnern spielt sich das Leben in den Wohnküchen wie zu Hause ab. Hier wird gekocht, man trifft sich zur Essens- oder Kaffeezeit und ist in der Gemeinschaft aufgehoben. Die Bildung solcher Gruppen wird als "vierte Generation in der Pflege" bezeichnet. Im Seniorenzentrum am Schlossberg ist dieses Zukunftskonzept optimal umgesetzt.

Das Betreuungspersonal und die Fachpflege arbeiten Hand in Hand zusammen, so dass eine optimale Versorgung der Heimbewohner gewährleistet ist. Der Grad der pflegerischen Betreuung ist in vollem Umfang gewährleistet und liegt über den gesetzlich vorgeschriebenen Sätzen. Das Personal besteht zu 60 Prozent aus Fachpflegekräften und zu 40 Prozent aus Betreuungskräften.

Die hohe Qualität des Hauses kommt auch darin zum Ausdruck, dass es überwiegend Einzelzimmer gibt. Natürlich besteht die Möglichkeit, den Raum mit eigenen Möbeln einzurichten. Die persönliche Lebenswelt der Bewohner bleibt so erhalten.

Das Essen wird direkt in den Wohnküchen innerhalb der einzelnen Hausgemeinschaften frisch zubereitet. Es ist möglich, heimische Spezialitäten zu kochen und auf individuelle Wünsche der Bewohner einzugehen. Im Seniorenzentrum am Schlossberg findet das "normale" Leben seine Fortsetzung. Die Gemeinschaft gibt dem eigenen Tun Sinn und stärkt das Gefühl, gebraucht zu werden. Auch bei dementiell Erkrankten stabilisiert sich hierdurch die zeitliche und örtliche Orientierung und gibt Sicherheit.

Je nach Befindlichkeit können sich die Bewohner aktiv in der Wohngemeinschaft betätigen. Die Selbstbestimmung steht an erster Stelle. Dies reicht bis zu flexiblen Essenszeiten, flexiblen Aufsteh- und Zubettgehzeiten. Die Wäsche der Bewohner wird ebenfalls innerhalb der Hausgemeinschaften gewaschen. Eine Präsenzkraft und eine Bezugspflegefachkraft stehen immer als Bezugsperson für die Bewohner und Angehörigen zur Verfügung.

Kleines gruenes Lesezeichen mit einem Stern für die Hervorhebung eines Partnerartikels

TIPP Seniorenbetreuung: Vermittlung 24H-Pflegekräfte - 100% Legalität& Sicherheit


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim

Wohnformen:

  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  
  • Wohngruppen  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  

Ausstattung Haus:

  • Barrierefrei  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Aufzug  
  • Gemeinschaftsküche  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Friseur  
  • Fußpflege  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Haustiere nach Absprache  
  • Ergotherapie  
  • Physiotherapie  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
  • Verhinderungspflege  

Betreut werden u.a.:

  • Demenzkranke  
Pflegestufe Kosten Pflegeplatz (inkl. Investitionskosten) in EUR Anteil Pflegekasse in EUR Vom Bewohner zu zahlendes Entgelt (weitere Zuschüsse möglich) in EUR
I 2.690,27 1.064,00 1.626,27
II 3.125,28 1.330,00 1.795,28
III 3.648,50 1.612,00 2.036,50
III (Härtefall) 4.016,59 1.995,00 2.021,59
Die angezeigten Preise beziehen sich auf die vollstationäre Pflege und verstehen sich als monatliche Gesamtkosten (Berechnungsgrundlage: 30,42 Tage pro Monat). Aufgrund möglicher Ergänzungsleistungen, wie etwa die Bereithaltung von Zimmern unterschiedlicher Größe, können vor Ort abweichende Preise gelten. Bitte informieren Sie sich in der Einrichtung über den für Sie gültigen Preis.
Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben