...

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Seniorenwohnen / Betreutes Wohnen

Tagespflege

Kurzzeitpflege

Kontakt

Tel.: 02507 02507/5200  ...  vollständig anzeigen
Fax: 02507/520406
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

  • Das Marienstift bietet neben der stationären Pflege auch altengerechtes, betreutes sowie heimverbundenes Wohnen an.
  • Betreiber: Marienstift Droste zu Hülshoff gemeinnützige GmbH
  • Aktueller Status: geöffnet
  • Eröffnungsdatum: 1887
  • Zuletzt renoviert: 1997
  • Plätze insgesamt: 125
  • Freie Plätze: Auf Anfrage

Verbraucherfreundlichkeit geprüft durch die Heimverzeichnis gGmbH. Der Grüne Haken bescheinigt eine hohe Lebensqualität für die Bewohner in dieser Einrichtung.

MDK Benotung durchgeführt vom 2014-10-20
Pflege und med. Versorgung: 1,1
Umgang mit demenzkranken Bewohnern: 1,0
Soziale Betreuung: 1,3
Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft, Hygiene: 1,0
Befragung der Bewohner: 1,0
Gesamtnote: 1,1
Kleines gruenes Lesezeichen mit einem Stern für die Hervorhebung eines Partnerartikels

TIPP Seniorenbetreuung: Vermittlung 24H-Pflegekräfte - 100% Legalität& Sicherheit


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim

Wohnformen:

  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  
  • Wohngruppen  

Ausst. Wohnraum:

  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Balkon / Terrasse  

Ausstattung Haus:

  • Aufzug  
  • Speiseraum mit "offenem Mittagstisch"  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Friseur  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
  • Verhinderungspflege  
  • Palliativpflege  
Pflegestufe Kosten Pflegeplatz (inkl. Investitionskosten) in EUR Anteil Pflegekasse in EUR Vom Bewohner zu zahlendes Entgelt (weitere Zuschüsse möglich) in EUR
I 2.435,73 1.064,00 1.371,73
II 3.068,16 1.330,00 1.738,16
III 3.723,41 1.612,00 2.111,41
Die angezeigten Preise beziehen sich auf die vollstationäre Pflege und verstehen sich als monatliche Gesamtkosten (Berechnungsgrundlage: 30,42 Tage pro Monat). Aufgrund möglicher Ergänzungsleistungen, wie etwa die Bereithaltung von Zimmern unterschiedlicher Größe, können vor Ort abweichende Preise gelten. Bitte informieren Sie sich in der Einrichtung über den für Sie gültigen Preis.
Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben