Das Seniorenheim Klosterfeld liegt an einem Waldrand, unmittelbar vor dem Ortseingang der auf der St...

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Tagespflege

Kontakt

Tel.: 04144 04144 / 2170-0  ...  vollständig anzeigen
Fax: 04144 / 2170-301
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

  • Betreiber: Altenpflege Landkreis Stade gGmbH
  • Aktueller Status: geöffnet
  • Eröffnungsdatum: 1962
  • Zuletzt renoviert: 1992
  • Freie Plätze: Auf Anfrage

MDK-
Prüfung

1,1

Die Einrichtung wurde durch den MDK geprüft und mit der Gesamtnote 1,1 ausgezeichnet. Die Bewohnerumfrage ergab eine Bewertung von 1,2.

Das Seniorenheim Klosterfeld liegt an einem Waldrand, unmittelbar vor dem Ortseingang der auf der Stader Geest gelegenen Samtgemeinde Himmelpforten. Das seit 1963 in seiner jetzigen Form bestehende Heim wurde Anfang der neunziger Jahre mit erheblichem Aufwand renoviert und durch einen Anbau im hinteren Teil der Anlage ergänzt.

Insbesonders für gehbehinderte Bewohner und Rollstuhlfahrer stellen die überwiegend ebenerdig gelegenen Bewohnerzimmer einen großen Vorteil der Anlage dar. Für Bewohner, die lieber für sich bleiben möchten, steht eine Vielzahl von Einzelzimmern zur Verfügung. Für Ehepaare, Geschwister oder Bewohner, die gern zu zweit sind, sind auch Zweibettzimmer vorhanden. Die Zimmer im Neubau sind mit eigener Nasszelle, bestehend aus WC, Dusche und Waschgelegenheit ausgestattet, die Zimmer im Altbau werden in absehbarer Zeit nachgerüstet. Alle Zimmer verfügen über Fernseh-, Telefonanschluss und Notrufanlage, teilweise sind auch Terrassen vorhanden.

Unter der Leitung einer Pflegedienstleiterin wird ausgebildetes, qualifiziertes Pflegepersonal beschäftigt, um allen Erfordernissen der Grund- und Behandlungspflege sowie der Betreuung der Bewohner gerecht zu werden. Fortlaufende Mitarbeiterschulungen und Fortbildungen stellen sicher, dass die Pflege nach den neusten Erkenntnissen der Altenhilfe erfolgt. Hierbei werden moderne Arbeitsmittel, wie Sitz-Liege-Lifter, multifunktionale Pflegebetten, hydraulische Badewannen eingesetzt.

Neben der stationären Pflege wird im Seniorenheim Klosterfeld eine Tagesbetreuung für an Demenz erkrankte Senioren angeboten. Der Tagesablauf wird von den Bewohnern unter der Anleitung von erfahrenem Personal weitgehend selbst bestimmt und gestaltet.

Kleines gruenes Lesezeichen mit einem Stern für die Hervorhebung eines Partnerartikels

TIPP Seniorenbetreuung: Vermittlung 24H-Pflegekräfte - 100% Legalität& Sicherheit


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim

Wohnformen:

  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  
  • Bewegungsbett  

Ausstattung Haus:

  • (Dach-)Terrasse / Balkon  
  • Küche im Haus  
  • Kiosk / Laden  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Aufzug  
  • Speiseraum  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Friseur  
  • Fußpflege  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  

Betreut werden u.a.:

  • Demenzkranke  
  • Wachkoma- od. Beatmungspatienten  
Pflegestufe Kosten Pflegeplatz (inkl. Investitionskosten) in EUR Anteil Pflegekasse in EUR Vom Bewohner zu zahlendes Entgelt (weitere Zuschüsse möglich) in EUR
I 2.505,39 1.064,00 1.441,39
II 2.915,76 1.330,00 1.585,76
III 3.393,05 1.612,00 1.781,05
III (Härtefall) 3.776,03 1.995,00 1.781,03
Die angezeigten Preise beziehen sich auf die vollstationäre Pflege und verstehen sich als monatliche Gesamtkosten (Berechnungsgrundlage: 30,42 Tage pro Monat). Aufgrund möglicher Ergänzungsleistungen, wie etwa die Bereithaltung von Zimmern unterschiedlicher Größe, können vor Ort abweichende Preise gelten. Bitte informieren Sie sich in der Einrichtung über den für Sie gültigen Preis.
Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben