Mediana St. Ulrich

Altenheim, Pflegeheim

Kurzzeitpflege

Tel.:
066 52 / 9686-0  ...  vollständig anzeigen

Fax: 06652 / 9686-30

KONTAKT AUFNEHMEN

Was ist Ihr Anliegen?

brochure-btn-img
Broschüre anfordern
viewing-btn-img
Besichtigung vereinbaren
availability-btn-img
Verfügbarkeit prüfen
jobRequest-btn-img
Stellenanfrage

Schritt 2 von 2

Fügen Sie eine Nachricht hinzu *

Ihre Angaben behandeln wir vertraulich. Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Schritt 2 von 3

Schritt 3 von 3

Ihre Angaben behandeln wir vertraulich. Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Schritt 2 von 3

Schritt 3 von 3

Fügen Sie eine Nachricht hinzu *

Ihre Angaben behandeln wir vertraulich. Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Schritt 2 von 3

Erhöhen Sie Ihre Chance und fügen Sie Ihren Lebenslauf hinzu.

Schritt 3 von 3

Fügen Sie eine persönliche Nachricht hinzu

Tipp: Machen Sie einen guten ersten Eindruck mit kurzen Infos zu Ihrer Person und Ihrem Werdegang

Ihre Angaben behandeln wir vertraulich. Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Schritt 2 von 2

Fügen Sie eine Nachricht hinzu *

Ihre Angaben behandeln wir vertraulich. Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Kurz-Info:

  • Kurzzeitpflege eingestreut, Fußpflege, Friseur und Physiotherapie kommen ins Haus, Kapelle, Balkon, Terasse, Garten, Verband: BKSB
  • Betreiber: Mediana St. Ulrich GmbH
  • Aktueller Status: geöffnet
  • Zuletzt renoviert: 1990
  • Plätze insgesamt: 88
  • Freie Plätze: Auf Anfrage

Ausst. Wohnraum:

  • Kochmöglichkeit  

Ausstattung Haus:

  • Aufzug  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
  • Verhinderungspflege  

Was ist Kurzzeitpflege?

Was ist Kurzzeitpflege?

Wie Sie den Umzug in ein Pflegeheim erleichtern

Wie Sie den Umzug in ein Pflegeheim erleichtern

Elternunterhalt: Müssen Kinder für Pflege der Eltern zahlen?

Elternunterhalt: Müssen Kinder für Pflege der Eltern zahlen?


Pflegeimmobilien als Kapitalanlage