Das Seniorenzentrum Waldstadt ist durch seine Nähe zur Iserlohner Fußgängerzone  und zum Bahnhof gut...

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Tagespflege

Kurzzeitpflege

Kontakt

Tel.: 02371 02371 / 809014  ...  vollständig anzeigen
Fax: 02371 / 809030
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

  • Beschäftigungstherapie, Reha-Bereich, Wohngruppe für Demenzkranke, Gesprächskreis Alzheimergruppe
  • Betreiber: Stadt Iserlohn
  • Aktueller Status: geöffnet
  • Eröffnungsdatum: 1960
  • Zuletzt renoviert: 1995
  • Plätze insgesamt: 172
  • Freie Plätze: Ja

MDK-
Prüfung

1,1

Die Einrichtung wurde durch den MDK geprüft und mit der Gesamtnote 1,1 ausgezeichnet. Die Bewohnerumfrage ergab eine Bewertung von 1,1.

Das Seniorenzentrum Waldstadt ist durch seine Nähe zur Iserlohner Fußgängerzone und zum Bahnhof gut zu erreichen und hat eine enge Anbindung zum Innenstadtbereich. Der Weg für kleinere Einkaufsbummel oder einen Besuch in einem beliebten Cafe ist also nicht allzu weit. Dennoch ist die Lage ruhig und der Stadtwald nur wenige Gehminuten entfernt.

Das Seniorenzentrum Waldstadt Iserlohn stellt seinen Bewohnern 138 Dauerpflegeplätze (davon 90 Einzelzimmer), 16 Kurzzeitpflegeplätze und 18 Tagespflegeplätze zur Verfügung. Das Seniorenzentrum hat als städtische Einrichtung eine starke Anbindung an die verschiedenen Abteilungen des Ressorts Jugend, Schule, Soziales, Senioren und Sport. Es wird eng mit dem Ehrenamtlichen Dienst 'Continue' zusammengearbeitet und die Bewohner besuchen gemeinsam mit den Pflegekräften alle vier Wochen den Seniorenkreis 'Sonnentreff'.

Seit Januar 2005 existiert ein Gesprächskreis für pflegende Angehörige im Seniorenzentrum, der durch das Fachpersonal des Hauses und die Alzheimer Gesellschaft Dortmund e.V. unterstützt wird. In dieser Runde sollen Betroffene, die demenzkranke Angehörige betreuen, die Möglichkeit zum persönlichen Erfahrungsaustausch haben und Hilfestellungen bekommen.

Kleines gruenes Lesezeichen mit einem Stern für die Hervorhebung eines Partnerartikels

TIPP Seniorenbetreuung: Vermittlung 24H-Pflegekräfte - 100% Legalität& Sicherheit


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim

Wohnformen:

  • Miete  
  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  

Ausst. Wohnraum:

  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Bewegungsbett  

Ausstattung Haus:

  • Gartenanlage  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Andachtsraum / Kapelle  
  • Aufzug  
  • Speiseraum  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Friseur  
  • Fußpflege  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Ergotherapie  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  
  • Physikalische Therapie

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
  • Verhinderungspflege  

Betreut werden u.a.:

  • Demenzkranke  
Pflegestufe Kosten Pflegeplatz (inkl. Investitionskosten) in EUR Anteil Pflegekasse in EUR Vom Bewohner zu zahlendes Entgelt (weitere Zuschüsse möglich) in EUR
0 2.230,80 0,00 2.230,80
I 2.307,97 1.064,00 1.243,97
II 2.927,01 1.330,00 1.597,01
III 3.569,18 1.612,00 1.957,18
Die angezeigten Preise beziehen sich auf die vollstationäre Pflege und verstehen sich als monatliche Gesamtkosten (Berechnungsgrundlage: 30,42 Tage pro Monat). Aufgrund möglicher Ergänzungsleistungen, wie etwa die Bereithaltung von Zimmern unterschiedlicher Größe, können vor Ort abweichende Preise gelten. Bitte informieren Sie sich in der Einrichtung über den für Sie gültigen Preis.
Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben