Das AWO Seniorenzentrum liegt in Ismaning, einer Gemeinde im Norden des Landkreises München und...

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Tagespflege

Kurzzeitpflege

Kontakt

Tel.: 089 / 089 / 996562-0  ...  vollständig anzeigen
Fax: 089 / 996562-11
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

MDK-
Prüfung

1,2

Die Einrichtung wurde durch den MDK geprüft und mit der Gesamtnote 1,2 ausgezeichnet. Die Bewohnerumfrage ergab eine Bewertung von 1,0.

Freie Stellen

Jetzt bewerben!

Diese Einrichtung verfügt über freie Stellen.

Das AWO Seniorenzentrum liegt in Ismaning, einer Gemeinde im Norden des Landkreises München und bietet in 70 Einzel- sowie 29 Doppelzimmern für 128 Senioren Platz. Es gibt zwei getrennte Bereiche. In einem werden ältere Menschen mit Demenz fachlich kompetent betreut. Die Wohngruppe ist mit freundlichen architektonisch besonders auf die Bedürfnisse demenziell erkrankter Menschen ausgerichtet. Im offenen Pflege- und Wohnbereich leben Seniorinnen und Senioren in Geborgenheit und Selbestbestimmtheit.

Die Umgebung
Das AWO-Seniorenzentrum Bürgerstift Ismaning befindet sich in ruhiger und trotzdem zentraler Lage am Ismaninger Schlosspark. Der schön angelegte Park bietet wunderbare Möglichkeiten zum Spazierengehen und Erholen. Das Ärztezentrum, Apotheken und zahlreiche Läden befinden sich in nächster Nähe. In etwa fünf bis zehn Minuten erreicht man eine katholischen oder evangelischen Kirche sowie den S-Bahnhof und zudem ist auch die Bushaltstelle direkt vor der Haustür.

Die Zimmer
Die Zimmer des Seniorenzentrums können nach persönlichen Vorlieben eingerichtet werden. Alle verfügen über eine Dusche und WC. Außerdem gibt es in jedem Wohnbereich ansprechenden Wohlfühlbäder. Die Grundausstattung beinhaltet in der Regel ein Pflegebett und einen Pflegenachttisch, einen Telefon- und TV Anschluss sowie eine Notrufanlage. Gerne wird auch bei der Einrichtung eines Internet-Anschlusses geholfen. Jeder Wohnbereich verfügt über Aufenthaltsräume und gemütliche Sitzecken. Die Cafeteria mit mediterraner Caféterrasse und das helle Foyer werden nicht nur von den Bewohnern besucht. In den Räumlichkeiten des AWO Seniorenzentrums finden auch zahlreiche Feste und Veranstaltungen statt. Im Mehrzweckraum können regelmäßig Gottesdienste beider Konfessionen besucht werden.

Liebevolle Zuwendung und Pflege
Die Pflege und Betreuung richtet sich nach dem Leitspruch „Mit Herz und Verstand“. Ziel ist es, den Senioren ein Zuhause zu geben und ihnen größtmögliche, individuelle, ganzheitliche und aktivierende Pflege zu bieten. Selbstverständlich gewährleistet das qualifizierte Fachpersonal professionelle Betreuung rund um die Uhr. Die Würde des Menschen und die damit verbundene individuelle Lebensgeschichte spielen dabei eine große Rolle. Körperliche, seelische, geistige und soziale Bedürfnisse werden in angemessener Weise berücksichtigt. Diese fördernde Pflege und Betreuung ermöglicht es älteren Menschen aktiv zu werden oder zu bleiben und so eine hohe Lebensqualität zu erhalten. Es wird auch die Betreuung der Bewohnerinnen und Bewohner durch ihren bisherigen Hausarzt unterstützt.

In dieser Broschüre kann man mehr über das Konzept Gerontopsychiatrische Wohngruppe herausfinden.

Vielfältiges Freizeitangebot
Mit einem großen und abwechslungsreichen Veranstaltungsangebot sorgen die Mitarbeiter des Seniorenzentrums dafür, dass Einsamkeit und Langeweile gar nicht aufkommen. Mit regelmäßigen Ausflüge und Veranstaltungen, einer täglich geöffneten Cafeteria mit Terrasse, in der Gesellschaftsspiele gespielt werden, Singstunden, Malen, Basteln, Handarbeiten und vielem mehr.

Die Mitarbeiter des AWO Oberbayern freuen sich auf Ihren Besuch um Sie persönlich zu beraten und durch das Haus zu führen.


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim


Woran erkenne ich ein gutes Pflegeheim?

Wohnformen:

  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  
  • Gerontopsychiatrische Wohngruppe

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Internet(anschluss)  

Ausstattung Haus:

  • (Dach-)Terrasse / Balkon  
  • Küche im Haus  
  • Gartenanlage  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Andachtsraum / Kapelle  
  • Speiseraum mit "offenem Mittagstisch"  
  • Mediterrane Caféterrasse
  • Foyer
  • Lage direkt am Schlosspark

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Friseur  
  • Fußpflege  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Hausmeisterservice  
  • Rezeption  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  
  • Sitzgymnastik
  • Malen und Backen
  • Kaffeenachmittage und Gesellschaftsspiele
  • Gemeinsame Ausflüge
  • Pflegeberatung
  • Gemeinsames Singen und Musizieren
  • Gemeinsames Singen und Musizieren
  • Spezielle Freizeitangebote für demenziell Erkrankte
  • Gedächtnistraining
  • Altenclub
  • Gottesdienste im Haus

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
  • Verhinderungspflege  
  • Tagespflege für Menschen mit Demenz

Betreut werden u.a.:

  • Demenzkranke  
Pflegestufe Kosten Pflegeplatz (inkl. Investitionskosten) in EUR Anteil Pflegekasse in EUR Vom Bewohner zu zahlendes Entgelt (weitere Zuschüsse möglich) in EUR
0 2.045,44 0,00 2.045,44
I 2.734,76 1.064,00 1.670,76
II 3.150,30 1.330,00 1.820,30
III 3.462,10 1.612,00 1.850,10
III (Härtefall) 3.777,25 1.995,00 1.782,25
Die angezeigten Preise beziehen sich auf die vollstationäre Pflege und verstehen sich als monatliche Gesamtkosten (Berechnungsgrundlage: 30,42 Tage pro Monat). Aufgrund möglicher Ergänzungsleistungen, wie etwa die Bereithaltung von Zimmern unterschiedlicher Größe, können vor Ort abweichende Preise gelten. Bitte informieren Sie sich in der Einrichtung über den für Sie gültigen Preis.
Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben