Die Seniorenbetreuung Altstadt gliedert sich – bedingt durch bauliche Gegebenheiten - in zwei Komple...

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Kurzzeitpflege

Kontakt

Tel.: 0831 0831 / 54019 - 0  ...  vollständig anzeigen
Fax: 0831 / 54019 - 5050
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

  • Betreiber: Protestantische Spitalstiftung kempten (Allgäu)
  • Aktueller Status: geöffnet
  • Eröffnungsdatum: 1965
  • Zuletzt renoviert: 2000
  • Plätze insgesamt: 113
  • Freie Plätze: Auf Anfrage

Die Seniorenbetreuung Altstadt gliedert sich – bedingt durch bauliche Gegebenheiten - in zwei Komplexe auf, zum einen das Alten- und Pflegeheim, zum anderen in die Tagespflegestätte. Das Alten- und Pflegeheim befindet sich mitten in der Altstadt. Für die Bewohner bedeutet auch dies ein großes Stück Lebensqualität, mit oder ohne fremde Hilfe die im engsten Umkreis liegende St.-Mang-Kirche, den Rathausplatz oder auch das Haus der Senioren zu Fuß zu erreichen. Auch können die vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten der Innenstadt genutzt werden. Die Bewohner nehmen damit aktiv am öffentlichen Leben teil und fühlen sich als Mitbürger der Stadt. Für Angehörige und Besucher ist das Haus mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.

Aus der Tagespflege eröffnet sich ein idyllischer Blick auf die direkt angrenzende Iller. Vor dem Haus beginnt ein fest angelegter Spazierweg entlang der Iller, der auch für Rollstühle nutzbar ist. In unmittelbarer Nähe befinden sich Haltestellen des öffentlichen Personennahverkehrs. Lebensmittelgeschäfte, Banken, Behörden, Kirchen und weitere soziale Einrichtungen befinden sich ebenfalls nur wenige Gehminuten entfernt.

Dem Grundgedanken nach legt die Stiftungssatzung den Stiftungszweck und damit auch das heutige Leitbild der Seniorenbetreuung Altstadt fest: „Die Stiftung dient der Unterbringung, dem Unterhalt und der Pflege alter, bedürftiger Personen beiderlei Geschlechts aus Kempten, die der evangelisch- lutherischen Konfession angehören. Soweit Plätze vorhanden, können im Alten- und Pflegeheim auch alte, bedürftige Personen und Kranke anderer Konfessionen aus Kempten und aus der Umgebung aufgenommen werden. Daneben bezweckt sie auch die Krankenpflege. Wir arbeiten nach dem Grundsatz der Ganzheitlichkeit, das bedeutet für uns: in Zusammenhängen denken und das alltägliche Handeln miteinander zu gestalten unter Wahrung der größtmöglichen Selbstbestimmung." Das ganzheitliche Leitbild integriert die Menschen sowohl in ihrem unmittelbaren Umfeld, wie auch in die Gesellschaft. Gepflegt werden ältere Menschen, die aufgrund körperlicher und geistiger Einschränkungen nicht mehr zu einer selbständigen Lebensführung in der Lage sind.

    Aufgrund der Erforderlichkeit einer pflegefachlichen Spezifikation können bestimmte Personengruppen nicht in den offenen Bereich der Einrichtung aufgenommen werden.
    Dazu gehören:
  • Alkoholkranke ohne Entzug
  • Suchtkranke
  • Psychisch Kranke mit einem hohen Gewaltpotential
  • weglaufgefährdete Personen
  • Apalliker
Die Pflege und Betreuung orientiert sich am international anerkannten Pflegemodell der AEDL‘s der Pflegewissenschaftlerin Professor Monika Krohwinkel. Ein Schwerpunkt der Arbeit liegt darin, die Fähigkeiten jedes einzelnen Bewohners zu erkennen, zu erhalten und zu fördern.

Kleines gruenes Lesezeichen mit einem Stern für die Hervorhebung eines Partnerartikels

TIPP Seniorenbetreuung: Vermittlung 24H-Pflegekräfte - 100% Legalität& Sicherheit


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim

Wohnformen:

  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  

Ausst. Wohnraum:

  • Bewegungsbett  

Ausstattung Haus:

  • Gartenanlage  
  • Aufzug  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Friseur  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
  • Verhinderungspflege  
Pflegestufe Kosten Pflegeplatz (inkl. Investitionskosten) in EUR Anteil Pflegekasse in EUR Vom Bewohner zu zahlendes Entgelt (weitere Zuschüsse möglich) in EUR
I 2.727,08 1.064,00 1.663,08
II 3.133,19 1.330,00 1.803,19
III 3.437,69 1.612,00 1.825,69
Die angezeigten Preise beziehen sich auf die vollstationäre Pflege und verstehen sich als monatliche Gesamtkosten (Berechnungsgrundlage: 30,42 Tage pro Monat). Aufgrund möglicher Ergänzungsleistungen, wie etwa die Bereithaltung von Zimmern unterschiedlicher Größe, können vor Ort abweichende Preise gelten. Bitte informieren Sie sich in der Einrichtung über den für Sie gültigen Preis.
Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben