Standort:  Unser Städtisches Altenpflegeheim „Goyastraße“ liegt zwischen dem ...

SAH "Goyastraße"

Goyastr. 10, 04105 Leipzig

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Mehrgenerationenhaus

Kontakt

Tel.: 0341 0341 / 149350  ...  vollständig anzeigen
Fax: 0341 / 1493559
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

  • Betreiber: Städtische Altenpflegeheime Leipzig gGmbH
  • Aktueller Status: geöffnet
  • Eröffnungsdatum: 2015
  • Plätze insgesamt: 150
  • Freie Plätze: Auf Anfrage

MDK-
Prüfung

1,0

Die Einrichtung wurde durch den MDK geprüft und mit der Gesamtnote 1,0 ausgezeichnet. Die Bewohnerumfrage ergab eine Bewertung von 1,0.

Standort: Unser Städtisches Altenpflegeheim „Goyastraße“ liegt zwischen dem attraktiven Waldstraßenviertel und der Red Bull Arena, in der Nähe des Elsterbeckens.

Gebäude: Das 2015 neu erbaute Haus, ist sehr modern und nach neusten Erkenntnissen errichtet worden, was sich in der Größe der Zimmer mit eigener Nasszelle und den Wohnbereichen widerspiegelt. Die Zimmer sind sehr gemütlich und so individuell wie möglich eingerichtet. Das eine oder andere lieb gewordene Möbelstück kann nach Absprache gern mitgebracht werden.

In unserer Einrichtung werden 150 Senioren liebevoll umsorgt und betreut.

Wohnbereich: Ein Wohnbereich unseres Hauses hat sich auf die Pflege Schwerstkranker spezialisiert, ein anderer Wohnbereich auf die Pflege von Bewohnerinnen und Bewohnern mit gerontopsychiatrischen Erkrankungen (z.B. Demenz) im fortgeschrittenen Stadium.

In allen Pflegebereichen bemühen sich sehr gut weitergebildete und auf speziellen Gebieten qualifizierte Fachkräfte um das Wohl der Bewohner.

Angebote: Die vielen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Beschäftigungstherapie sind äußerst engagiert, den Bereich der Betreuung abwechslungsreich für alle Senioren zu gestalten. So werden z.B. an den Vormittagen Gruppenangebote (Backen/Kochen) und an den Nachmittagen, auch samstags und sonntags, umfangreiche Beschäftigungsmöglichkeiten angeboten, die die Senioren in ihren motorischen, geistigen und sozialen Fähigkeiten und Fertigkeiten unterstützen.

Dafür genutzt wird nicht nur unser zentraler Veranstaltungsraum im Erdgeschoss, sondern auch die schönen Mehrzweckräume in den Wohnbereichen.

Zu unserem Haus gehört eine große Außenanlage, die an eine Kindertagesstätte grenzt. Dies soll generationsübergreifende Nachmittage durch gemeinsame Aktivitäten fördern, ganz nach dem Motto: Miteinander voneinander lernen.

Sonstiges: Schwerstpflegebedürftige und beatmungspflichtige Menschen erfahren eine fachgerechte Pflege mit individueller Therapie- und Betreuungsplanung.

Wohnformen:

  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  

Ausstattung Haus:

  • Barrierefrei  
  • Behindertengerecht  
  • (Dach-)Terrasse / Balkon  
  • Küche im Haus  
  • Gartenanlage  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Garage / Stellplatz  
  • Aufzug  
  • Gemeinschaftsküche  
  • Speiseraum  
  • Wintergarten  
  • Wohnküche  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Friseur  
  • Fußpflege  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Haustiere nach Absprache  
  • Hausmeisterservice  
  • Fahrdienst / Bustransfer  
  • Ergotherapie  
  • Physiotherapie  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Intensivpflege  

Betreut werden u.a.:

  • Menschen mit körperlicher Behinderung  
  • Menschen mit geistiger Behinderung  
  • Demenzkranke  
  • Wachkoma- od. Beatmungspatienten  
  • Wachkomapatienten  
  • Beatmungspatienten  
  • Menschen mit Sehbehinderung  
  • Multiple-Sklerose-Patienten  
  • Parkinson-Patienten  
  • Diabetes-Patienten  
  • Schlaganfall-Patienten  
  • Dialyse-Patienten  
  • Hörgeschädigte  
  • MRSA-Patienten  
Eigenanteil des Bewohners für ohne Pflegegrad
Einzel- und Doppelzimmer 0,00 € / Monat
Eigenanteil des Bewohners für Pflegegrad 1
Einzel- und Doppelzimmer 0,00 € / Monat
Eigenanteil des Bewohners für Pflegegrad 2
Einzel- und Doppelzimmer 1.303,50 € / Monat
Eigenanteil des Bewohners für Pflegegrad 3
Einzel- und Doppelzimmer 1.303,50 € / Monat
Eigenanteil des Bewohners für Pflegegrad 4
Einzel- und Doppelzimmer 1.303,50 € / Monat
Eigenanteil des Bewohners für Pflegegrad 5
Einzel- und Doppelzimmer 1.303,50 € / Monat
Die Preise verstehen sich als Eigenanteil des Bewohners, der nach Abzug des Anteils der Pflegekasse zu zahlen ist. Der Eigenanteil bleibt für ein gleichwertiges Zimmer in den Pflegegraden 2 bis 5 pro Pflegeheim gleich und setzt sich aus Unterkunft, Verpflegung, dem einrichtungseinheitlichen Eigenanteil sowie den Ausbildungs- und Investitionskosten des Pflegeheims zusammen. Genauere Informationen finden Sie in unserem Pflegegrad-Ratgeber. Für eine detaillierte und individuelle Berechnung der Kosten setzen Sie sich bitte mit dem Pflegeheim oder Ihrer Pflegekasse in Verbindung.

Kleines gruenes Lesezeichen mit einem Stern für die Hervorhebung eines Partnerartikels

TIPP Seniorenbetreuung: Vermittlung 24H-Pflegekräfte - 100% Legalität& Sicherheit


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim