Standort:  Das Gebäude befindet sich im Leipziger Süden in Nähe des Völkerschlac...

SAH "Naunhofer Straße"

Naunhofer Str. 12, 04299 Leipzig

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Kontakt

Tel.: 0341 0341 / 86 31 0  ...  vollständig anzeigen
Fax: 0341 / 86 31 599
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

  • 78 Einbettzimmer, 6 Zweibettzimmer, Krankengymnastik, Ergotherpie, Diät, Friseur, Kosmetik, Terrasse, Balkon, Garten, Park Tiere auf Anfrage erlaubt, Dementenbetreuung in familiärer Wohngemeinschaft, Kiosk, ambulante Verkäufe, begrünte Innenhöfe, Wahlesse
  • Betreiber: Städtische Altenpflegeheime Leipzig gGmbH
  • Aktueller Status: geöffnet
  • Eröffnungsdatum: 2004
  • Plätze insgesamt: 126
  • Freie Plätze: Auf Anfrage

MDK-
Prüfung

1,1

Die Einrichtung wurde durch den MDK geprüft und mit der Gesamtnote 1,1 ausgezeichnet. Die Bewohnerumfrage ergab eine Bewertung von 1,2.

Standort: Das Gebäude befindet sich im Leipziger Süden in Nähe des Völkerschlachtdenkmals. Die Verkehrsanbindungen zur Innenstadt und ins Leipziger Umland sind sehr günstig.

Gebäude: Neubau, Eröffnung 2003

Wohnbereich: Er ist in sieben Wohngruppen, verteilt auf drei Etagen mit  diversen Gemeinschaftsbereichen gegliedert. Die Einrichtung verfügt über eine eigene Küche, die täglich zwei Wahlessen anbietet. Jedes Zimmer hat ein eigenes Bad mit Dusche, WC, Waschbecken, raumhohe Fenster mit kleinen Balkonen, TV- und Telefonanschluss sowie Schwesternruf.
Im Erdgeschoss gibt es einen direkten Zugang zum Garten. Hier werden die Bewohner integrativ sowie in großfamilienähnlichen Wohngruppen liebevoll betreut.
Die Einrichtung wurde mit dem Altershilfepreis 2003 (Sonderpreis) für die wegweisende Konzeption in der Betreuung demenziell Erkrankter ausgezeichnet.

Angebote: Vor Ort können ergotherapeutische Betreuungen, ein Kiosk, ein Friseur, Angebote zur kulturellen Betreuung, Ausflugsfahrten, gepflegte Gartenanlagen mit Caféterrasse und begrünten Innenhöfen genutzt werden.

Wohnformen:

  • Probewohnen  
  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Balkon / Terrasse  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  

Ausstattung Haus:

  • Barrierefrei  
  • Behindertengerecht  
  • (Dach-)Terrasse / Balkon  
  • Küche im Haus  
  • Gartenanlage  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Fernsehraum  
  • Aufzug  
  • Gemeinschaftsküche  
  • Speiseraum  
  • Wintergarten  
  • Wohnküche  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Friseur  
  • Fußpflege  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Haustiere nach Absprache  
  • Hausmeisterservice  
  • Fahrdienst / Bustransfer  
  • Ergotherapie  
  • Physiotherapie  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  
  • Musiktherapie  

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  

Betreut werden u.a.:

  • Menschen mit körperlicher Behinderung  
  • Menschen mit geistiger Behinderung  
  • Demenzkranke  
  • Weglaufgefährdete im beschützenden Bereich  
  • Menschen mit Sehbehinderung  
  • Multiple-Sklerose-Patienten  
  • Parkinson-Patienten  
  • Diabetes-Patienten  
  • Schlaganfall-Patienten  
  • Depressive  
  • Hörgeschädigte  
Eigenanteil des Bewohners für ohne Pflegegrad
Haupthaus 0,00 € / Monat
Erweiterungsbau 0,00 € / Monat
Eigenanteil des Bewohners für Pflegegrad 1
Haupthaus 0,00 € / Monat
Erweiterungsbau 0,00 € / Monat
Eigenanteil des Bewohners für Pflegegrad 2
Haupthaus 893,74 € / Monat
Erweiterungsbau 1.107,29 € / Monat
Eigenanteil des Bewohners für Pflegegrad 3
Haupthaus 893,74 € / Monat
Erweiterungsbau 1.107,29 € / Monat
Eigenanteil des Bewohners für Pflegegrad 4
Haupthaus 893,74 € / Monat
Erweiterungsbau 1.107,29 € / Monat
Eigenanteil des Bewohners für Pflegegrad 5
Haupthaus 893,74 € / Monat
Erweiterungsbau 1.107,29 € / Monat
Die Preise verstehen sich als Eigenanteil des Bewohners, der nach Abzug des Anteils der Pflegekasse zu zahlen ist. Der Eigenanteil bleibt für ein gleichwertiges Zimmer in den Pflegegraden 2 bis 5 pro Pflegeheim gleich und setzt sich aus Unterkunft, Verpflegung, dem einrichtungseinheitlichen Eigenanteil sowie den Ausbildungs- und Investitionskosten des Pflegeheims zusammen. Genauere Informationen finden Sie in unserem Pflegegrad-Ratgeber. Für eine detaillierte und individuelle Berechnung der Kosten setzen Sie sich bitte mit dem Pflegeheim oder Ihrer Pflegekasse in Verbindung.
Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben

Kleines gruenes Lesezeichen mit einem Stern für die Hervorhebung eines Partnerartikels

TIPP Seniorenbetreuung: Vermittlung 24H-Pflegekräfte - 100% Legalität& Sicherheit


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim