Im Oktober 2012 hat das neue SenVital Senioren- und Pflegezentrum am Bürgerhaus in Mörlenb...

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Seniorenwohnen / Betreutes Wohnen

Seniorenresidenz

Kontakt

Tel.: 06209 06209 / 7170-0  ...  vollständig anzeigen
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

MDK-
Prüfung

1,2

Die Einrichtung wurde durch den MDK geprüft und mit der Gesamtnote 1,2 ausgezeichnet. Die Bewohnerumfrage ergab eine Bewertung von 1,0.

Freie Stellen

Jetzt bewerben!

Diese Einrichtung verfügt über freie Stellen.

Im Oktober 2012 hat das neue SenVital Senioren- und Pflegezentrum am Bürgerhaus in Mörlenbach seine Türen für 76 Pflegegäste geöffnet. Das Senioren- und Pflegezentrum liegt mitten im idyllischen Mörlenbach. Die Bewohner sind Teil des Gemeindelebens und genießen die naturnahe und ruhige Lage am Bürgerhaus. Das Senioren- und Pflegezentrum am Bürgerhaus wird wie ein Hotel geführt und ermöglicht den Bewohnern, sich schnell heimisch zu fühlen. Die Inneneinrichtung ist warm und freundlich gehalten und verbreitet eine familiäre Atmosphäre. Die Einzel- und Doppelzimmer sind mit einer hochwertigen Grundausstattung versehen, die von den Senioren mit persönlichen Erinnerungsstücken ergänzt werden können.

Qualifiziertes Pflegepersonal kümmert sich mit viel Aufmerksamkeit um die Pflegegäste. Auch Kurzzeit- und Verhinderungspflegegäste sind im SenVital Senioren- und Pflegezentrum herzlich willkommen. Und sollte bei den Gästen im Betreuten Wohnen Pflegebedarf entstehen, müssen sie nicht weit umziehen, sondern erhalten vor Ort Hilfe und Zuwendung.

Die Bewohner treffen sich besonders gerne im Restaurant des Seniorenzentrums, um die leckeren Menüs zu genießen. Der Wellnessbereich mit Pflegebädern lässt keine Wünsche offen und bei einem Kaffee und einem Stück Kuchen im hauseigenen Café lernen sich die Bewohner schnell untereinander kennen. Auch beim Freizeitangebot des SenVital Senioren- und Pflegezentrums sind schnell andere Gäste gefunden, die ähnliche Interessen teilen. Die Bewohner können sich zwischen sportlichen und kreativen Angeboten entscheiden und etwas nach eigenem Geschmack wählen.

"Was für viele unsere Gäste ein wunderbarer Luxus ist, ist für uns eine Selbstverständlichkeit, denn wir haben die Komfortstandards hochklassiger Hotels auf unser Senioren- und Pflegezentrum übertragen."


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim


Woran erkenne ich ein gutes Pflegeheim?

Wohnformen:

  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • Kochmöglichkeit  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Schließfach  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  

Ausstattung Haus:

  • Barrierefrei  
  • Behindertengerecht  
  • (Dach-)Terrasse / Balkon  
  • Küche im Haus  
  • Restaurant  
  • Café(teria)  
  • Gartenanlage  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Pflegebäder mit Wellness-Ausstattung in den Wohnbereichen

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  
  • Gästezimmer  

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
  • Verhinderungspflege  
  • Palliativpflege  

Betreut werden u.a.:

  • Demenzkranke  
Pflegestufe Kosten Pflegeplatz (inkl. Investitionskosten) in EUR Anteil Pflegekasse in EUR Vom Bewohner zu zahlendes Entgelt (weitere Zuschüsse möglich) in EUR
0 2.129,08 0,00 2.129,08
I 2.515,03 1.064,00 1.451,03
II 3.029,94 1.330,00 1.699,94
III 3.543,92 1.612,00 1.931,92
III (Härtefall) 3.919,02 1.995,00 1.924,02
Die angezeigten Preise beziehen sich auf die vollstationäre Pflege und verstehen sich als monatliche Gesamtkosten (Berechnungsgrundlage: 30,42 Tage pro Monat). Aufgrund möglicher Ergänzungsleistungen, wie etwa die Bereithaltung von Zimmern unterschiedlicher Größe, können vor Ort abweichende Preise gelten. Bitte informieren Sie sich in der Einrichtung über den für Sie gültigen Preis.