Mit einem modernen Wohnkonzept für pflegebedürftige Menschen will das KWA Luise-Kiesselbac...

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Kurzzeitpflege

Kontakt

Tel.: 089 / 089 / 94469708  ...  vollständig anzeigen
Fax: 089 / 944697530
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

  • Pflegestift mit 152 Pflegeplätzen
  • Bereich für Menschen mit Demenz
  • Pflegeangebote: Vollstationäre Pflege, Kurzzeitpflege und Verhinderungspflege
  • Betreiber: KWA Kuratorium Wohnen im Alter
  • Aktueller Status: geöffnet
  • Plätze insgesamt: 152
  • Freie Plätze: Auf Anfrage
  • Webseite: www.kwa.de

MDK-
Prüfung

1,1

Die Einrichtung wurde durch den MDK geprüft und mit der Gesamtnote 1,1 ausgezeichnet. Die Bewohnerumfrage ergab eine Bewertung von 1,0.

Mit einem modernen Wohnkonzept für pflegebedürftige Menschen will das KWA Luise-Kiesselbach-Haus Maßstäbe setzen. Nach dem Hausgemeinschaftsprinzip werden 152 Menschen mit Pflegebedarf in vier Wohngruppen betreut. Die aktivierende Pflege stellt Unabhängigkeit und Selbstständigkeit in den Mittelpunkt. Ziel ist eine sichere und fördernde Begleitung, die zur Erhaltung höchstmöglicher Selbstbestimmung und Unabhängigkeit und damit zu Wohlbefinden und Freude am Leben beiträgt.

Dieses Angebot richtet sich an Menschen über 60 Jahre, die einen manifesten Pflegebedarf haben und nach dem Pflegeversicherungsgesetz eingestuft sind.


Lebensqualität durch aktive Lebensgestaltung
An Neigungen, Interessen und Fähigkeiten orientierte Aktivierungs- und Beschäftigungsangebote mit fachlich qualifizierten und sozial kompetenten Mitarbeitern helfen, die Lebensfreude unserer Bewohner zu erhalten und tragen, trotz Beeinträchtigungen, zu einem sinnerfüllten Leben bei. 

Rufen Sie an, um einen unverbindlichen Gesprächstermin zu vereinbaren: Beratung und Information im Luise-Kiesselbach-Haus.


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim


Woran erkenne ich ein gutes Pflegeheim?

Wohnformen:

  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  
  • Appartements  
  • Wohngruppen  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Schließfach  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Balkon / Terrasse  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  

Ausstattung Haus:

  • Barrierefrei  
  • Behindertengerecht  
  • (Dach-)Terrasse / Balkon  
  • Café(teria)  
  • Gartenanlage  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Andachtsraum / Kapelle  
  • Aufzug  
  • Gemeinschaftsküche  
  • Wohnküche  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Friseur  
  • Fußpflege  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Rezeption  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  
  • Gästezimmer  
  • Musiktherapie  

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
  • Verhinderungspflege  

Betreut werden u.a.:

  • Demenzkranke  
Pflegestufe Kosten Pflegeplatz (inkl. Investitionskosten) in EUR Anteil Pflegekasse in EUR Vom Bewohner zu zahlendes Entgelt (weitere Zuschüsse möglich) in EUR
I 2.977,21 1.064,00 1.913,21
II 3.417,38 1.330,00 2.087,38
III 3.741,66 1.612,00 2.129,66
III (Härtefall) 4.124,65 1.995,00 2.129,65
Die angezeigten Preise beziehen sich auf die vollstationäre Pflege und verstehen sich als monatliche Gesamtkosten (Berechnungsgrundlage: 30,42 Tage pro Monat). Aufgrund möglicher Ergänzungsleistungen, wie etwa die Bereithaltung von Zimmern unterschiedlicher Größe, können vor Ort abweichende Preise gelten. Bitte informieren Sie sich in der Einrichtung über den für Sie gültigen Preis.

Gesamtbewertung

1,7 von 5
Sehr gut
0
Gut
0
Befriedigend
0
Ausreichend
1
Mangelhaft
0
Haus & Ambiente
3,0
Essen & Trinken
1,0
Kompetenz
1,0
Freundlichkeit
1,0
Zuverlässigkeit
1,0
Aktivitäten
3,0

Angehörige und Freunde

1,7 von 5
Sehr gut
0
Gut
0
Befriedigend
0
Ausreichend
1
Mangelhaft
0
Haus & Ambiente
3,0
Essen & Trinken
1,0
Kompetenz
1,0
Freundlichkeit
1,0
Zuverlässigkeit
1,0
Aktivitäten
3,0

bewertete Pflegeeinrichtung als Angehöriger / Freund am 30.04.2016

Nicht mehr zufrieden, nicht den Kosten entsprechend

Bewertung
1.66667 Sterne
1,7
Essen & Trinken 1,0

Das Abendessen ist nicht gut immer nur Wurst und Käse oder Grießbrei, um etwas Suppe zu bekommen muss man immer bitten und betteln, auch ist die Einführung von Büffel für die Pflegebedürftigen nicht geeignet. Die Mehrheit ist nicht in der Lage dies zu tun.

Haus & Ambiente 3,0
Essen & Trinken 1,0
Kompetenz 1,0
Freundlichkeit 1,0
Zuverlässigkeit 1,0
Aktivitäten 3,0