...

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Kurzzeitpflege

Kontakt

Tel.: 0911 0911 / 4625750  ...  vollständig anzeigen
Fax: 0911 / 46257525
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

  • Das Jacobus-von-Hauck-Stift wird von indischen Ordensschwestern aus der Kongregation der „Schwestern der Mutter Gottes vom Berg Carmel“ (CMC) geführt. Zusammen mit weltlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sorgen sie für das Wohl und die Pflege der Heimbewohner/innen. Das Jacobus-von-Hauck-Stift liegt stadtnah, aber ruhig.
  • Betreiber: Caritasverband Nürnberg e.V.
  • Aktueller Status: geöffnet
  • Eröffnungsdatum: 1987
  • Plätze insgesamt: 138
  • Freie Plätze: Ja
Kleines gruenes Lesezeichen mit einem Stern für die Hervorhebung eines Partnerartikels

TIPP Seniorenbetreuung: Vermittlung 24H-Pflegekräfte - 100% Legalität& Sicherheit


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim

Wohnformen:

  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Schließfach  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  

Ausstattung Haus:

  • Barrierefrei  
  • Behindertengerecht  
  • (Dach-)Terrasse / Balkon  
  • Küche im Haus  
  • Café(teria)  
  • Gartenanlage  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Andachtsraum / Kapelle  
  • Aufzug  
  • Speiseraum mit "offenem Mittagstisch"  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Friseur  
  • Fußpflege  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
  • Verhinderungspflege  

Betreut werden u.a.:

  • Demenzkranke  
Pflegestufe Kosten Pflegeplatz (inkl. Investitionskosten) in EUR Anteil Pflegekasse in EUR Vom Bewohner zu zahlendes Entgelt (weitere Zuschüsse möglich) in EUR
0 2.139,44 0,00 2.139,44
I 2.815,98 1.064,00 1.751,98
II 3.318,52 1.330,00 1.988,52
III 3.583,48 1.612,00 1.971,48
Die angezeigten Preise beziehen sich auf die vollstationäre Pflege und verstehen sich als monatliche Gesamtkosten (Berechnungsgrundlage: 30,42 Tage pro Monat). Aufgrund möglicher Ergänzungsleistungen, wie etwa die Bereithaltung von Zimmern unterschiedlicher Größe, können vor Ort abweichende Preise gelten. Bitte informieren Sie sich in der Einrichtung über den für Sie gültigen Preis.

Gesamtbewertung

4,0 von 5
Sehr gut
0
Gut
1
Befriedigend
0
Ausreichend
0
Mangelhaft
0
Haus & Ambiente
5,0
Essen & Trinken
3,0
Kompetenz
4,0
Freundlichkeit
4,0
Zuverlässigkeit
4,0
Aktivitäten
4,0

Angehörige und Freunde

4,0 von 5
Sehr gut
0
Gut
1
Befriedigend
0
Ausreichend
0
Mangelhaft
0
Haus & Ambiente
5,0
Essen & Trinken
3,0
Kompetenz
4,0
Freundlichkeit
4,0
Zuverlässigkeit
4,0
Aktivitäten
4,0

bewertete Pflegeeinrichtung als Angehöriger / Freund am 12.11.2015

Für ein normales Heim ganz OK

Leider noch viele Doppelzimmer, obwohl ich auch schon erlebt habe, dass es für manchen besser ist in einem Doppelzimmer zu leben. Es gibt eine Cafeteria.

Bewertung
4 Sterne
4,0
Haus & Ambiente 5,0

Riesen Garten

Essen & Trinken 3,0

Den Umständen entsprechend

Haus & Ambiente 5,0
Essen & Trinken 3,0
Kompetenz 4,0
Freundlichkeit 4,0
Zuverlässigkeit 4,0
Aktivitäten 4,0