Das Kompetenzzentrum für Menschen mit Demenz in Nürnberg profitiert von der hohen Lebensqu...

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Senioren-WG / Hausgemeinschaft

Tagespflege

Kontakt

Tel.: 0911 0911 / 600098-0  ...  vollständig anzeigen
Fax: 0911 / 600098-10
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

  • Betreiber: Diakonie Neuendettelsau
  • Aktueller Status: geöffnet
  • Eröffnungsdatum: 2006
  • Plätze insgesamt: 96
  • Freie Plätze: Auf Anfrage

MDK-
Prüfung

1,4

Die Einrichtung wurde durch den MDK geprüft und mit der Gesamtnote 1,4 ausgezeichnet. Die Bewohnerumfrage ergab eine Bewertung von 1,2.

Das Kompetenzzentrum für Menschen mit Demenz in Nürnberg profitiert von der hohen Lebensqualität dieser Stadt, die 2010 unter den deutschen Städten den sechsten Platz im Bereich Lebensqualität errungen hat. Das Wahrzeichen von Nürnberg ist die Nürnberger Burg, von der aus man einen wunderschönen Ausblick auf die Nürnberger Altstadt hat.

 

Das Kompetenzzentrum für Menschen mit Demenz ist speziell für die aus der Krankheit resultierenden Bedürfnisse demenzerkrankter Menschen konzipiert. Durch die Aufteilung in kleine Wohngruppen wird den Bewohnern Geborgenheit und Sicherheit vermittelt. Die Anlage verfügt über einen Garten, der speziell auf die Bedürfnisse dementer Bewohner ausgerichtet ist und es ermöglicht, ganzjährig Spaziergänge zu unternehmen und die Jahreszeiten hautnah zu erleben.

Das Zentrum in Nürnberg beherbergt 8 Wohngruppen mit jeweils 12 Mitgliedern. Um von Anfang an das Gefühl der Geborgenheit zu vermitteln, können die Einzel- oder Doppelzimmer mit persönlichen Gegenständen eingerichtet werden. Es gibt drei unterschiedliche Kategorien von Wohneinheiten, so dass die Wohnumgebung auf die individuellen Bedürfnisse und das Krankheitsbild der Bewohner abgestimmt werden kann.

Neben einem stationären Aufenthalt im Kompetenzzentrum gibt es auch die Möglichkeit, sich im Rahmen der Tagespflege professionell betreuen zu lassen. Das Team aus erfahrenen Ärzten, Pflegern und Physiotherapeuten kann speziell auf die Bedürfnisse dementer Patienten eingehen.

Kleines gruenes Lesezeichen mit einem Stern für die Hervorhebung eines Partnerartikels

TIPP Seniorenbetreuung: Vermittlung 24H-Pflegekräfte - 100% Legalität& Sicherheit


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim

Wohnformen:

  • Miete  
  • Probewohnen  
  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  

Ausstattung Haus:

  • Barrierefrei  
  • Behindertengerecht  
  • Gartenanlage  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Andachtsraum / Kapelle  
  • Aufzug  
  • Gemeinschaftsküche  
  • Wohnküche  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
  • Verhinderungspflege  

Betreut werden u.a.:

  • Demenzkranke  
  • Weglaufgefährdete im beschützenden Bereich  
Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben