Haus Schauinsland Würm

Gaisbergstr. 14, 75181 Pforzheim

Durschnittsbewertung: 1.5
2 Bewertungen

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Kurzzeitpflege

Kontakt

Tel.: 07231 07231 / 5860-0  ...  vollständig anzeigen
Fax: 07231 / 9555-55
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

Im Unteren Würmtal

12 Fahrminuten von Pforzheim entfernt liegt idyllisch der Stadtteil Würm im Unteren Würmtal, das bei Wanderern und Ausflüglern gleichermaßen beliebt ist. Unweit des Flüsschens liegt auch das Seniorenheim Haus Schauinsland und die noch agilen Seniorinnen und Senioren, die hier leben, können problemlos einen Spaziergang an der Würm entlang machen. Ein Stück weiter am Ufer befinden sich die Wanderziele Würmtal Rampe und die Burgruine Liebeneck.

Gemeinschaft im Haus Schauinsland

Doch auch um das Haus Schauinsland Würm finden die dort lebenden Bewohner Grün - der Garten ums Haus ist liebevoll angelegt und bietet genug Bänke im Schatten oder in der Sonne, um ein wenig frische Luft zu tanken. Die Wege sind barrierefrei und stellen somit auch für gehbehinderte Bewohner kein Problem dar. Und auf der Terrasse des Hauses können bei Kaffee und Kuchen nette Gespräche geführt und neue Bekanntschaften geschlossen werden.
Bei schlechtem Wetter bietet die Einrichtung gemütliche Treffpunkte innerhalb des Hauses und auch die Bewohnerzimmer werden mit eigenen Erinnerungsstücken zu einem persönlichen Rückzugsort.

Respekt und Achtung

In Zusammenarbeit mit Ärzten und Therapeuten setzt das Pflegeteam die "Hilfe zur Selbsthilfe" um. Das Pflegekonzept schafft eine vertrauensvolle Beziehung zwischen Bewohnern und Pflegekräften und macht das Leben im Haus Schauinsland so familiär wie möglich.

Freie Zeit genießen

Neben therapeutische Angeboten bietet das Team des Hauses Schauinsland Würm ein vielfältiges Freizeitangebot, das beispielsweise die Kreativität fördert oder einfach den eigenen Interessen entsprechend frühere Hobbies wieder aufleben lässt. Dabei kommt der Spaß nicht zu kurz - jahreszeitliche Feste und Feiern werden gerne im Haus Schauinsland Würm begangen und die gemeinsamen Ausflüge sind immer ein Highlight.

Wohnformen:

  • Einzelzimmer  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Schließfach  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  

Ausstattung Haus:

  • Barrierefrei  
  • Gartenanlage  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Speiseraum  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Massage  
  • Friseur  
  • Fußpflege  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Rezeption  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  
  • Krankengymnastik  

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  

Gesamtbewertung

1,4 von 5
Sehr gut
0
Gut
0
Befriedigend
0
Ausreichend
1
Mangelhaft
1
Haus & Ambiente
2,5
Essen & Trinken
1,0
Kompetenz
1,5
Freundlichkeit
1,5
Zuverlässigkeit
1,0
Aktivitäten
1,0

Angehörige und Freunde

1,7 von 5
Sehr gut
0
Gut
0
Befriedigend
0
Ausreichend
1
Mangelhaft
0
Haus & Ambiente
3,0
Essen & Trinken
1,0
Kompetenz
2,0
Freundlichkeit
2,0
Zuverlässigkeit
1,0
Aktivitäten
1,0

Besucher und Externe

1,2 von 5
Sehr gut
0
Gut
0
Befriedigend
0
Ausreichend
0
Mangelhaft
1
Haus & Ambiente
2,0
Essen & Trinken
1,0
Kompetenz
1,0
Freundlichkeit
1,0
Zuverlässigkeit
1,0
Aktivitäten
1,0

bewertete Pflegeeinrichtung als Besucher / Externer am 23.07.2019

Versorgung

Versorgung mit eigentlich selbstverständlichen Dingen des Alltags - gerade in einem Seniorenheit - sind absolut unzureichend.

Beispiele:
a) Statt Waschlappen steht nur dünnes Papier zur Verfügung
b) Fehlende Hygiene der Bestuhlung im Essbereich.
c) Statt Empathie Pillen
d) bis z) usw.

Antwort des Anbieters

Guten Tag, danke, dass Sie sich die Zeit genommen haben unsere Einrichtung zu bewerten. Leider kann ich Ihre Beweggründe für die negative Kritik nur schwer nachvollziehen. Selbstverständlich haben wir in der Einrichtung Waschlappen, aus Hygiene-Gründen gibt es vor allem Einweg-Waschlappen, die nach Nutzung direkt entsorgt werden. Die Bestuhlung wird bei uns regelmäßig gereinigt und die Medikation der Bewohner ist selbstverständlich ärztlich vereinbart worden. Meine Mitarbeiter und ich geben täglich unser Bestes die Bewohner mit viel Empathie und Fürsorge zu versorgen. Zudem sind wir stets dabei unsere Prozesse zu optimieren und sind dankbar für jede konstruktive Kritik. Aus diesem Grund und weil ich Ihre Beweggründe gerne besser verstehen möchte, lade ich sie zu einem persönlichen Gespräch ein. Wenn Sie Interesse daran haben, kommen Sie gerne jederzeit in der Einrichtung vorbei oder rufen Sie mich direkt unter der Nummer: 0723 158 60 101 an. Mit freundlichen Grüßen Eugenia Reimer - Einrichtungsleitung

Bewertung
1.16667 Sterne
1,2

Kompetenz 1,0

Entspricht nicht dem Leitbild

Aktivitäten 1,0

Nur für Pflegegrade 1 - 3

Haus & Ambiente 2,0
Essen & Trinken 1,0
Kompetenz 1,0
Freundlichkeit 1,0
Zuverlässigkeit 1,0
Aktivitäten 1,0


Pflegeheim Finanzierung: Wer zahlt die Kosten?


9 Tipps für das richtige Pflegeheim: Was ist bei der Wahl zu beachten?


Lebensabend unter Palmen: Wohnen im Ausland